nTLDs

Domain-Registrar

Was ist ein Domain-Registrar?

Eine ansprechende Website braucht einen markanten Domain-Namen. Möchten Sie Domains registrieren, erfolgt dies über einen Domain-Registrar. Domain-Name-Registrare sind bei der Vergabestelle für Top-Level-Domains ICANN bzw. IANA registriert und verwalten das Leasing von Domains. Sie vermitteln somit zwischen Usern und Domain-Registries. Hier erfahren Sie alles Wichtige zu Domain-Registraren.

Domaintypen

Welche Domaintypen gibt es?

Im Zusammenhang mit Webadressen stößt man auf die verschiedensten Begrifflichkeiten wie Top-Level-Domain, Second-Level-Domain, Subdomain, ccTLD (country code Top-Level-Domains) oder gTLD (generische Top-Level-Domains). Was hat es mit den unterschiedlichen Domaintypen auf sich und wie viele bzw. welche Domainendungen gibt es eigentlich? Unser Ratgeber verrät, wie Sie die passende Domainart für Ihr...

Die beliebtesten Domainendungen

Hätten Sie es gewusst? Das sind die beliebtesten Domainendungen!

Die beliebtesten Domainendungen (auch „Top-Level-Domains“ oder kurz „TLDs“ genannt) sind teilweise schon seit über dreißig Jahren im World Wide Web verfügbar. Millionen von Websites haben sich für diese Endungen entschieden. Vor allem die länderspezifischen Domainendungen sind weit vorne in der Top-10-Liste. Doch es gibt auch neue Domains, die immer beliebter werden.

Wie gelingt der Domain-Umzug zum neuen Provider?

Was Sie beim Domain-Umzug und Providerwechsel beachten sollten

Wenn Sie Ihren Provider gewechselt haben und eine bestehende Website über den neuen Anbieter hosten wollen, wird ein Domain-Umzug notwendig. Bei einer .de-Domain wurde dies früher über einen KK-Antrag geregelt. Mittlerweile sieht das Verfahren, eine bestehende Domain auf einen anderen Hosting-Anbieter zu übertragen, nicht nur anders, sondern vor allem sehr viel einfacher aus. Wir bringen Sie auf...

Domain-Anbieter: Vergleich der besten Provider

Domain-Anbieter: Die besten Provider in der Übersicht

Ein wesentlicher Faktor für den Erfolg im World Wide Web ist die passende Internetadresse, weshalb Domain-Name und -Endung immer mit Bedacht gewählt werden sollten. Bei der Namensfindung haben Website-Besitzer aber spätestens seit der Veröffentlichung der neuen generischen Top-Level-Domains wie .shop, .berlin oder .online nahezu unbegrenzte Freiheiten. Es gilt also lediglich, den geeigneten...

Was ist eine Domain?

Was ist eine Domain?

Was ist eine Domain? So häufig das Wort genannt wird – gerade Webhosting-Einsteigern sind Funktion und Aufbau von Domains oft unklar. Die hierarchische Struktur des Domain Name Systems (DNS) gehört jedoch zum Grundlagenwissen in dem Bereich. Wir erklären Ihnen den Unterschied zwischen Top-Level-, Second-Level- und Third-Level-Domains – und wie Sie von der logischen Gliederung Ihrer Domain durch...

Die neuen TLDs (Top Level Domains)

Was ist eine TLD (Top Level Domain)?

Was soll man tun, wenn die Wunschdomain schon vergriffen ist? Die Auswahl verfügbarer .de- oder .com-Domains wurde in den letzten Jahren immer kleiner. Dank zahlreicher neuer Top Level Domains gibt es nun eine Lösung für dieses Problem. Statt auf komplizierte und missverständliche Kürzel oder Wortreihen auszuweichen, lassen sich jetzt wieder kurze, prägnante Domains unter den neuen TLDs sichern....

Was ist eine .io Domain?

Was bedeutet .io?

Eine aussagekräftige Webadresse, die optimal auf Ihr Business bzw. Ihr Projekt abgestimmt ist, zählt zu den wichtigsten Erfolgsbausteinen. Als Alternative zu klassischen Endungen wie .com oder .de hat in den vergangenen Jahren auch die Domain .io auf sich aufmerksam gemacht. Doch was bedeutet .io eigentlich? Und für wen eignet sich eine Registrierung unter dieser Domainendung?

Was ist eine generische Top-Level-Domain (gTLD)?

gTLDs: Was Sie über generische Top-Level-Domains wissen sollten

Was haben die ersten, im Jahr 1985 registrierten Domains gemeinsam? Sie alle enden auf eine generische Top-Level-Domain (gTLD). Als gTLDs werden Adressendungen bezeichnet, die im Gegensatz zu den länderspezifischen TLDs staatenübergreifend ausgerichtet sind. Ursprünglich gab es nicht einmal zehn unterschiedliche gTLDs, aber dank neuer generischer Top-Level-Domains sind mittlerweile mehrere Hundert...

Domain Parking – Geld verdienen mit Domains

Domain Parking – leicht verdientes Geld mit ungenutzten Domains

Nicht jede Domain, die ausgedient hat, muss unverzüglich abgestoßen werden. Mitunter lohnt es sich, eine Internetadresse für eine bestimmte Zeitspanne als geparkte Domain abrufbar zu halten, um Werbeeinnahmen zu generieren. Dies verschafft Domain-Inhabern ein Zeitfenster, sich ein neues Webprojekt für die Domain zu überlegen oder einen geeigneten Käufer zu finden.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,01 €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz