Verschlüsselung

Hoster herausfinden: So wird die Suche zum Erfolg

Hoster: Wie Sie herausfinden, welcher Anbieter zu Ihrem Projekt passt

Wer heute ein neues Webprojekt veröffentlichen möchte, der begibt sich in der Regel auch auf die Suche nach dem passenden Hoster. Selbst in größeren Unternehmen ist es mittlerweile eine beliebte Alternative, bestimmte Arbeitsbereiche oder Daten bequem auszulagern und die eigenen Server-Ressourcen zu schonen. Doch wie erkennt man, welcher Hoster und welches Hosting-Paket die eigenen Bedürfnisse am...

Intrusion-Detection-Systeme und Prevention-Systeme

Intrusion-Detection-System und Intrusion-Prevention-System im Überblick

Ein stabiles Netzwerk zeichnet sich nicht nur durch die passenden Hardware-Strukturen, sondern auch durch ein wasserdichtes Sicherheitskonzept aus. Neben Back-up-Lösungen und intelligenten Ausfallsicherungen gehört vor allem der Schutz gegen externe Zugriffsversuche zum Pflichtprogramm. Intrusion-Detection-Systeme (IDS) und Intrusion-Prevention-Systeme (IPS) stellen mit ihrer Funktionsweise eine...

Windows Firewall deaktivieren

Firewall deaktivieren: So schalten Sie die Windows-Firewall aus

Mit Windows erhalten Sie u. a. Zugriff auf die systemeigene Firewall. Diese schützt Ihr Gerät im Netzwerk vor Hackerangriffen und unerwünschtem Datenverkehr. Möchten Sie beispielsweise das Internet sicher nutzen, sollten Sie die Firewall niemals dauerhaft ausschalten. Eine Deaktivierung ist manchmal dennoch nötig – z. B. um Software zu installieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Windows-Firewall...

S/MIME: Das Standardverfahren für Mail-Verschlüsselung

S/MIME: So verschlüsseln und signieren Sie Ihre E-Mails

Versenden Sie eine Mail ohne zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen, gleicht diese einer Postkarte: Funktioniert der Versand wie gewünscht, landet der Inhalt unverändert und ungelesen beim Adressaten. Fängt jedoch jemand die Karte bzw. die Mail auf dem Versandweg ab, kann er den Inhalt lesen und nach Herzenslust verändern. Wie das Verschlüsselungsverfahren S/MIME derartiges verhindert, erfahren Sie in...

Asymmetrische Verschlüsselung

Asymmetrische Verschlüsselung: Mit Public-Key-Kryptographie zu einer sicheren Datenübertragung

Wer seine digitalen Daten mit dem bestmöglichen Schutz ausstatten möchte, kommt um das Thema Verschlüsselung nicht herum. Die asymmetrische Kryptographie spielt beispielsweise eine wichtige Rolle in der sicheren Datenübertragung. Wie sie funktioniert, wie sie sich von der geschichtsträchtigen symmetrischen Verschlüsselung unterscheidet und wo sie zum Einsatz kommt, erfahren Sie hier.

IP-Spoofing – Grundlagen und Gegenmaßnahmen

IP-Spoofing: So einfach manipulieren Angreifer Datenpakete

Daten über Netzwerke zu verschicken, gehört zu den wichtigsten und nützlichsten Möglichkeiten des modernen Computerzeitalters. Die Struktur der dazu notwendigen TCP/IP-Verbindungen macht es Kriminellen allerdings oft viel zu einfach, Datenpakete auf ihrem Weg abzufangen und deren Inhalt einzusehen oder gar zu verändern. Eine der häufigsten Angriffsmethoden ist das sogenannte IP-Spoofing, das unter...

Spear-Phishing

Spear-Phishing: Gezielte Angriffe auf Ihre Daten

Internetnutzer sind ständig Ziel von Cyberattacken. Die meisten Angriffe lassen sich leicht abwehren, doch eine neue Variante hat sich als besonders gefährlich erwiesen: Bei Spear-Phishing ist keine Spur von unsinnigen Inhalten oder schlechter Orthografie. Die betrügerischen Nachrichten sind genau auf das Opfer zugeschnitten und wirken erschreckend echt. Wie funktioniert das?

Was ist MAC-Spoofing?

Was ist MAC-Spoofing?

Als MAC-Spoofing bezeichnet man eine Methode, bei der eindeutige Hardware-Adressen durch die Verwendung einer softwareseitigen Locally Administered Address (LAA) verschleiert werden. MAC-Spoofing kann dem Schutz der Privatsphäre in öffentlichen LAN- oder WLAN-Netzen dienen, kommt jedoch auch im Rahmen illegaler Netzaktivitäten zum Einsatz. Wir verraten Ihnen, wie MAC-Spoofing funktioniert und...

HSTS | HTTPS-Verbindungen zuverlässig absichern

HSTS: So funktioniert die HTTPS-Erweiterung

HTTPS, das Netzwerkprotokoll für die TLS-verschlüsselte Datenübertragung im World Wide Web, lässt sich in manchen Fällen umgehen. Gefährlich wird es dann, wenn verschlüsselte Webseiten unverschlüsselt via HTTP aufgerufen werden. Die HTTPS-Erweiterung HSTS (HTTP Strict Transport Security) erzwingt jedoch den Webseitenaufruf via TLS-Verschlüsselung und schließt somit eine Sicherheitslücke, die von...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!