Infografiken erstellen mit Online-Tools

6 Tools, um Infografiken zu erstellen

Sie möchten optisch hochwertige Infografiken erstellen, um Ihren Content aufzuwerten und Informationen so aufzubereiten, dass sie schnell verstanden werden? Mit entsprechenden Online-Tools können Sie im Handumdrehen beeindruckende Infografiken selbst erstellen – egal, ob für Ihre Präsentationen, Websites, Blogs oder Posts in sozialen Netzwerken. Mit vielen kostenlosen Angeboten können Sie sogar...

Adobe Acrobat Alternativen

Die besten Adobe-Acrobat-Alternativen

Adobe Acrobat ist das bekannteste Programm zur Arbeit mit dem beliebten PDF-Format. Jedoch gibt es Gründe, Alternativen zu Adobe Acrobat vorzuziehen. Für manche Nutzer ist der große Funktionsumfang unnötig. Andere wollen auf die jährlichen Abonnement-Kosten verzichten und schauen sich nach einer günstigeren Lösung um. Welche Adobe-Acrobat-Alternativen es gibt und was sie im Vergleich zum...

Rendern

Rendern – das große Finale der Bild- und Videobearbeitung

Das Rendern ist der letzte und gleichzeitig zeitintensivste Schritt bei der digitalen Bild- und Videobearbeitung. Dabei werden die vorher programmierten Bildbeschreibungen oder die in einem Programm einzeln bearbeiteten Layer bzw. Spuren zu einer Datei zusammengeführt. Wir erklären, wie dies funktioniert und wofür es gebraucht wird.

Webdesign Trends

8 Webdesign-Trends für das Jahr 2020

Webdesigner werden im Jahr 2020 größtenteils dort weitermachen, wo sie 2019 schon ihr Hauptaugenmerk hatten: bei der Nutzerfreundlichkeit. Dabei sind die Trends im Webdesign nach wie vor durch die mobile Revolution geprägt, die Webdesigner zum Umdenken zwang: Die Bildschirme wurden kleiner, das Internet musste mitziehen. Wir verraten Ihnen anhand von 8 Trends, wie sich das Webdesign 2020...

Gratis-Alternativen zu Adobe Lightroom

Alternativen zu Adobe Lightroom: So verwalten Sie Fotos gut und gratis

Digitale Fotografie und Bildbearbeitungs-Software ermöglichen Laien und Profis, mit wenig Aufwand zahllose Fotos ganz einfach zu erstellen, zu archivieren und zu bearbeiten. Um individuelle Alben zu erstellen und Bilder zu optimieren, muss man nicht immer auf kostenpflichtige Programme zurückgreifen. Wir zeigen die besten kostenlosen Adobe-Lightroom-Alternativen, mit denen Sie Ihre Fotos ganz...

Bilddatenbanken im Vergleich

Bilddatenbanken im Vergleich: Was sind die besten Bilddatenbanken?

Kostenlose Bilddatenbanken ermöglichen Bloggern, lizenzfreie Fotos für ihrer Website zu verwenden. Fotografen erhalten durch solche Webportale internationale Reichweite. Wer jedoch tagesaktuelle Bildbeiträge oder Material für große Marketing-Kampagnen benötigt, kommt um lizenzpflichtige Inhalte kaum herum. Gute Bilddatenbanken bieten Kunden Fotos zu einem angemessenen Preis und mit rechtssicherer...

Bilder komprimieren mithilfe kostenloser Tools

Bilder komprimieren – so funktioniert´s

Das Speichervolumen von Computern nimmt Jahr für Jahr zu. Immer mehr Giga- und Terabyte stehen zur Verfügung. Trotzdem ist es sinnvoll, die Größe von Dateien gering zu halten – insbesondere wenn Sie eine eigene Website betreiben. Denn komprimierte Daten bedeuten schnellere Ladezeiten, zufriedenere Besucher und ein besseres Google-Ranking. Vor allem Bilder sollten Sie für die Verwendung auf Ihrer...

Das kann HEIF (High Efficiency Image File Format)

HEIF: Alle Informationen zum High Efficiency Image File Format

Mit iOS 11 und macOS High Sierra hat Apple JPEG als Standardformat für Bilder ersetzt. Der Nachfolger HEIF (High Efficiency Image File Format) ermöglicht es den Nutzern unter anderem, Fotos platzsparender und in höherer Qualität abzuspeichern. Da andere Plattformen wie Windows oder Linux das neue Format bisher noch nicht unterstützen, sind die Nutzungsmöglichkeiten des MPEG-Standards bisher...

WebP-Format

WebP: Das effiziente Format für Bilder im Web

Die meisten Websites enthalten eine Vielzahl von Fotos, Grafiken und Animationen, was sich häufig negativ auf die Performance auswirkt. Maßnahmen wie die Komprimierung der Bilddateien dämmen das Problem ein, weshalb diese Technik auch häufig zum Einsatz kommt. Mit dem WebP-Format hat Google ein Format entwickelt, das JPEG, PNG, GIF und Co. in Sachen Dateigröße ausstechen soll – auch wenn es bisher...

Progressive JPEG

Progressive JPEGs: Eine Einführung

Progressive JPEGs oder PJPEGs sind eine Unterform des JPEGs, die auf spezielle Weise komprimiert wird. Im Webbrowser werden damit komprimierte Bilder anders geladen als „normale“ bzw. Baseline JPEGs. Wo liegen die Unterschiede? Wie lässt sich eine JPEG erstellen und welche Programme können dafür genutzt werden?


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!