Datenanalyse

Was ist ein Tracking Pixel?

Tracking Pixel – so einfach funktioniert modernes Tracking

Tracking Pixel sind hocheffiziente Datensammler, die das Nutzerverhalten dokumentieren und dadurch dem Onlinemarketing wertvolle Informationen liefern. Die winzigen Grafiken können leicht implementiert werden und agieren unauffällig und ressourcenschonend im Hintergrund. Dennoch sollte man beim Einsatz von Zählpixeln einige Dinge beachten, um DSGVO-konform zu handeln.

Erfolge messen: Instagram-Statistiken & Analyse-Tools

Instagram-Statistiken – KPIs & Analyse-Tools 2020

Erfolgskontrolle ist bei Werbemaßnahmen unverzichtbar, das gilt auch für das Social-Media-Marketing mit Instagram. Ohne Analysen verliert man den Überblick, Optimierungspotenziale gehen verloren und die hart umworbenen Follower ziehen sich zurück. Wer das verhindern will, sollte seinen Account genau im Blick behalten – mit Instagram-Statistiken oder einer Instagram-Follower-Analyse.

ZÄHLENWENN | So benutzen Sie bei Excel die ZÄHLENWENN-Funktion

ZÄHLENWENN-Funktion in Excel

Was ist eigentlich ZÄHLENWENN? Mit Excel stellt Microsoft Ihnen ein hilfreiches Tabellenkalkulationsprogramm zur Verfügung. Die Anwendung vereint zahlreiche Funktionen, von denen aber viele Nutzer gar nichts wissen. Umso sinnvoller ist es, sich zu informieren und das Programm nicht nur zu benutzen, um per Hand Tabellen zu erstellen. Die ZÄHLENWENN-Funktion hilft Ihnen z. B. beim Erstellen von...

Was ist Data-Driven Marketing?

Data-Driven Marketing: Von Big Data zu Smart Data

Im Internet hinterlassen wir überall unsere digitalen Fußabdrücke: wenn wir surfen, uns Angebote anschauen oder nach Produkten suchen. Das Data-Driven Marketing ermöglicht mithilfe von Analysen und Algorithmen die sinnvolle Verknüpfung dieser Daten. Marketer können diese Daten für sich nutzen und wertvolle Informationen daraus ziehen, um ihre Maßnahmen besser zu gestalten. So werden Vertriebs- und...

Kibana-Tutorial

Kibana-Dashboard-Tutorial für Einsteiger

Müssen große Datenbestände indexiert und strukturiert werden, dann ist die lizenzfreie Engine Elasticsearch dafür eine beliebte Lösung. Um die verarbeiteten Daten dann in ansprechender Form darzustellen, wird oft die Web-Oberfläche Kibana genutzt. Diese bildet zusammen mit Elasticsearch und Logstash den sogenannten ELK-Stack. In unserem Kibana-Tutorial erklären wir Schritt für Schritt, wie man die...

DWH | Was ist ein Data-Warehouse?

Data-Warehouse-Systeme: Mit Big-Data-Analysen zum Erfolg

Immer mehr Unternehmen setzten auf dispositive Daten, um strategische Entscheidungen durch Berichte, Prognosen und Modelle abzusichern. Die Datenbasis wird dabei in der Regel von einem Informationssystem bereitgestellt, das separiert von operativen Datenverarbeitungssystem als zentrales Datenlager fungiert. Man spricht von einem Data-Warehouse, kurz DWH. Das DWH ist ein modular aufgebautes System,...

Website-Optimierung: Web Analytics richtig nutzen

Website-Optimierung: Web Analytics richtig nutzen

Was passiert eigentlich auf meiner Seite? Welchen Weg nehmen User um von A nach B zu navigieren? Woher kommen die Besucher und warum gehen sie wieder? Auf all diese Fragen findet Web Analytics eine Antwort. Dank ausgefeilter Technologie können Sie mit Webanalyse-Tools wie Google Analytics jede Bewegung auf seiner Website verfolgen und so interessante Rückschlüsse auf die Zielgruppe ziehen.

UTM-Parameter erklärt

URL-Tracking mit UTM-Parametern einfach erklärt

Google Analytics bietet verschiedene Möglichkeiten, Website-Besuche bestimmten Quellen zuzuordnen. Eine davon sind die UTM-Parameter, die Sie an die Links Ihrer Kampagne anfügen und anschließend in Google Analytics auswerten. Wir erklären, welche UTM-Parameter es gibt und wie Sie die entsprechenden Query-Strings am einfachsten erstellen.

Dynamic Pricing | Funktionsweise und Beispiele

Dynamic Pricing: Was ist das eigentlich?

Mit Dynamic Pricing lassen sich die Preise für Produkte und Dienstleistungen jederzeit schnell anpassen. Ein dynamisches Preismanagement ermöglicht es Anbietern, flexibel auf Faktoren wie Angebot und Nachfrage zu reagieren – und diese gezielt zu beeinflussen, um den Absatz zu steigern. Auch große Online-Einzelhändler wie Amazon nutzen Dynamic Pricing und ändern ihre Preise zuweilen mehrmals am...

Buyer Personas für optimale Zielgruppenansprache

Buyer Personas: Die eigenen Kunden besser kennenlernen

Im Onlinemarketing zählen heute vor allem Daten. Doch was nützen einem die Informationen, die man gesammelt und ausgewertet hat, wenn man seine Botschaften an unbestimmte Personengruppen adressiert? Besser ist es, die einzelnen Personen hinter dem Datensatz zu identifizieren und in den Mittelpunkt zu rücken. Die Erstellung von konkreten Buyer Personas hilft, Marketingmaßnahmen besser auf die...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!