Betriebssysteme

Fuchsia OS

Fuchsia OS – Googles Betriebssystem der Zukunft?

Seit 2016 tüfteln Google-Entwickler an einem neuen Open-Source-Betriebssystem. Anders als Chrome OS und Android basiert Fuchsia OS nicht auf dem Linux-Kernel. Damit beschreitet Google neue Wege. Wir stellen Ihnen das Software-Projekt vor, gehen auf den Stand der Entwicklung ein und wagen erste Prognosen, was Google mit Fuchsia OS vorhaben könnte.

Shutdown-Befehle via CMD

Shutdown via CMD – so geht’s

Häufig benötigte Shutdown-Routinen kann man unter Windows sehr variabel an individuelle Bedürfnisse anpassen. Windows stellt dafür mit der Kommandozeile, die auch als Eingabeaufforderung, CMD oder cmd.exe bezeichnet wird, das passende Tool zur Verfügung. Wir stellen Shutdowns via CMD vor, die effizient einfache, aber auch komplexere Shutdown-Routinen bewältigen können.

Windows-CMD-Befehle

Windows-Eingabeaufforderung: CMD-Befehle erklärt

Unter Windows stehen Ihnen weit mehr als 200 CMD-Befehle zur Verfügung. Über die Eingabeaufforderung lassen sich große Teile des Betriebssystems, des Computers oder der Laufwerke kontrollieren. Mit den Windows-Konsolenbefehlen können Sie außerdem Ihre Dateien organisieren oder Netzwerkaufgaben ausführen. Dafür müssen Sie allerdings die richtigen Kommandos kennen. Deshalb erklären wir Ihnen, wie...

So behalten Sie den Überblick beim Server-Vergleich

Webhosting: Server im Vergleich

Beim Server-Vergleich stellt sich wie so oft heraus: Als Website-Betreiber haben Sie eine große Auswahl. Professionelle Hoster bieten virtuelle, dedizierte und cloudbasierte Server in verschiedenen Leistungsstufen an. Doch worin unterscheiden sich diese Server-Modelle? Was zeichnet einen Root-Server im Vergleich zu einem Managed Server aus? Und welches Hosting passt am besten zu Ihrem Webprojekt?...

Parsingfehler

Parsingfehler bei Android: „Beim Parsen des Pakets ist ein Problem aufgetreten“

Parsing ist ein Prozess, bei dem Programme Informationsblöcke in verständliche Teile aufsplitten, um die zugrundeliegende Struktur analysieren und auswerten zu können. Aus den gewonnenen Erkenntnissen können Programme dann Handlungsanweisungen ableiten. Kommt es beim Parsen eines Informationspakets zu Fehlern, können Apps z. B. nicht installiert werden. Wie Parsingfehler bei Android behoben...

Unix: Geschichte und Grundlagen des Urgesteins

Unix: Das Betriebssystem, das neue Maßstäbe setzte

Im Zusammenhang mit Betriebssystemen aus dem Open-Source-Sektor stößt man oft auf den Begriff „unixoid“, was einen im Allgemeinen darüber informiert, dass die jeweilige Software im Aufbau dem 1969 veröffentlichten System Unix ähnelt. Typische Kennzeichen sind beispielsweise das Dateisystem oder die zur Verfügung stehenden Mittel und Rechte, um auf das System und seine Prozesse zuzugreifen. Doch...

Linux vs. Windows Betriebssystem

Linux vs. Windows Betriebssysteme im Vergleich

Die meisten PC-Nutzer haben bisher nur Windows in seinen unterschiedlichen Versionen kennengelernt. Dabei gibt es durchaus Alternativen auf dem Markt der Betriebssysteme: Linux-Distributionen bieten viele Vorteile gegenüber dem Produkt von Microsoft. Ein unüberlegter Wechsel ist allerdings auch keine gute Idee. Welche Seite ist also die richtige für Sie im Kampf: Linux vs. Windows?

Was ist ein Betriebssystem?

Was ist ein Betriebssystem?

Wir arbeiten fast jeden Tag damit – doch die wenigsten wissen, wie ein Betriebssystem funktioniert oder wofür die wichtige Software eigentlich genau da ist. PC, Laptop, Smartphone oder Tablet – sogar mancher Kühlschrank ist bereits mit einem Betriebssystem ausgestattet. Windows, macOS, iOS, Android oder eine der vielen Linux-Distributionen begegnen uns also alltäglich.

Modultests in der Software-Entwicklung

Modultests in der Software-Qualitätssicherung: Mit Unit-Tests den Fehlern auf der Spur

Modultests zählen zu den effektivsten Methoden, um schon während einer frühen Phase der Software-Entwicklung möglichst viele Fehler im Quellcode zu identifizieren. Die Besonderheit: Die kleinsten isolierbaren Bestandteile eines Programms werden in eine neutrale Testumgebung gebracht. Treten dort Fehler auf, können diese auf den getesteten Baustein zurückgeführt werden, wodurch sich dieser leichter...

USB-Stick bootfähig machen

Einen USB-Stick bootfähig machen und den PC retten

Optische Installationsmedien sind Schnee von gestern. Ein bootfähiger USB-Stick ist nicht nur schneller und praktischer als eine CD-ROM, er kann auch noch vieles mehr: Etwa ein portables Betriebssystem erstellen, mit dem man Windows auch an Linux-Computern verwenden kann. Die wichtigste Funktion ist aber das Booten und Reparieren eines PCs nach einem schwerwiegenden Systemproblem. Um solch einen...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!