Metropolitan Area Network (MAN)

Metropolitan Area Network (MAN)

  • KnowHow

Ein Metropolitan Area Network (MAN) verbindet die Computer-Ressourcen in einem Gebiet von bis zu 100 Kilometern und ist somit eine effiziente Option für den sicheren und stabilen Datentransfer über die Reichweite eines Local Area Networks hinaus. Wir erklären Ihnen, was genau ein MAN ist, welche Vorteile die Technologie bietet und in welchen Bereichen sie vor allem eingesetzt wird.

Metropolitan Area Network (MAN)
Enshrouded: Server erstellen und hosten

Enshrouded: Server erstellen und hosten

  • KnowHow

Ein dedizierter Enshrouded-Server gibt Ihnen die Möglichkeit, frei über Spielerzahl und Onlinezeiten zu verfügen. Wenn Sie den Server bei einem professionellen Provider hosten, müssen Sie Ihr Gerät hierfür nicht laufen lassen. Doch wie viel Rechenpower wird für das Hosting eigentlich konkret benötigt? Und wie installiert und konfiguriert man die Dedicated-Server-Anwendung von Enshrouded?

Enshrouded: Server erstellen und hosten
Endpoint Security – so schützen Sie Ihre Endgeräte

Endpoint Security – so schützen Sie Ihre Endgeräte

  • Sicherheit

Firmennetzwerke sollten wie eine Festung sein, können jedoch durch vielfältige End- und Mobilgeräte unerwartet viele Sicherheitslücken aufweisen. Endpoint Security, zu Deutsch Endpunktsicherheit, bietet technische und sicherheitsorganisatorische Maßnahmen, um die Lücken zu schließen. Wir erklären, mit welchen Methoden Sie Ihr Unternehmensnetzwerk und jedes Endgerät von Handy bis Drucker schützen.

Endpoint Security – so schützen Sie Ihre Endgeräte
Was ist XDR (Extended Detection and Response)?

Was ist XDR (Extended Detection and Response)?

  • Tools

Moderne IT-Architekturen bestehen aus vielfältigen Endgeräten, Anwendungen, Clouds und Netzwerken. Daraus resultieren hybride Cyberbedrohungen, die sich nicht zuverlässig mit klassischen Virenschutzlösungen abwehren lassen. XDR (Extended Detection and Response) bietet hierzu ein ganzheitliches SaaS-Sicherheitskonzept aus Analyse, Überwachung und Abwehr mit automatisierter Cybersicherheit.

Was ist XDR (Extended Detection and Response)?
Windows Server 2012: WinSxS Ordner bereinigen – so geht’s

Windows Server 2012: WinSxS Ordner bereinigen – so geht’s

  • Konfiguration

Im WinSxS-Ordner legt Windows wichtige Dateien ab. Nach Updates werden darin alte Daten gespeichert, um sie notfalls wiederherzustellen. Auch aus Kompatibilitätsgründen bewahrt das Betriebssystem Systemdateien auf. Daher nimmt der Ordner mit der Zeit ein beträchtliches Volumen an. Man sollte dennoch keinesfalls einfach Dateien daraus löschen, wenn der Speicherplatz knapp wird. Windows bietet dafür…

Windows Server 2012: WinSxS Ordner bereinigen – so geht’s
Palworld: Dedicated Server erstellen und hosten

Palworld: Dedicated Server erstellen und hosten

  • KnowHow

Auf einem eigenen, dedizierten Palworld-Server legen Sie die Geschwindigkeit und Schwierigkeit des Spielgeschehens selbst fest. Zudem haben Sie direkte Kontrolle darüber, wer dem Server joinen kann und wann er online ist. Doch welche Hardware-Anforderungen stellt ein Palworld-Dedicated-Server? Und wie erstellt und konfiguriert man einen eigenen Palworld-Server im Detail?

Palworld: Dedicated Server erstellen und hosten
systemctl: Systemd-Dienste und Einheiten Verwalten

systemctl: Systemd-Dienste und Einheiten Verwalten

  • Konfiguration

systemctl ist ein zentrales Werkzeug zur Verwaltung von systemd, dem Init-System und Service-Manager für Linux-Betriebssysteme. Das Kommandozeilenwerkzeug bietet Funktionen zur Systemverwaltung und ermöglicht Benutzerinnen und Benutzern die Kontrolle und Verwaltung von systemd-Diensten, -Einheiten und -Konfigurationen. Lernen Sie unserem umfangreichen Tutorial, wie Sie systemctl anwenden.

systemctl: Systemd-Dienste und Einheiten Verwalten
WinSxS bereinigen in Windows 10 – so funktioniert’skentohShutterstock

WinSxS bereinigen in Windows 10 – so funktioniert’s

  • Konfiguration

Windows 10 legt eine Reihe von temporären Systemdateien und älteren Update-Versionen im WinSxS-Ordner ab, um diese notfalls wiederherstellen zu können. Da das Verzeichnis mit zunehmender Dauer recht groß werden kann, lohnt es sich, WinSxS regelmäßig zu bereinigen bzw. zu verkleinern. Mit DISM und der Datenträgerbereinigung liefert Windows 10 die passenden Tools.

WinSxS bereinigen in Windows 10 – so funktioniert’s
Fog-Computing

Fog-Computing

  • KnowHow

Traditionell sind Cloud-Lösungen auf eine zentrale Datenverarbeitung ausgelegt. Bei groß angelegten Cloud-Architekturen führt jedoch ein solches Konzept zwangsläufig zu Bandbreitenproblemen. Für ambitionierte Zukunftsprojekte wird klassisches Cloud-Computing damit zur Wachstumsbremse. Fog-Computing ist eine Erweiterung der klassischen Cloud-Architektur, die den Datenverkehr in der Cloud reduziert.

Fog-Computing
Edge Computing

Edge Computing

  • KnowHow

Autonom fahrende Autos, intelligente Fabriken und sich selbst regulierende Versorgungsnetze – datengetriebene Großprojekte sollen das Leben erleichtern. Die Herausforderung, Massendaten effizient zu erfassen, auszuwerten und zu speichern, erfordert neue Konzepte der Datenverarbeitung. Mit Edge-Computing verlagern sich IT-Ressourcen wie Rechenleistung und Speicherkapazität aus der Cloud an den Rand…

Edge Computing

Server

IONOS Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.