Solr: Der leistungsstarke Such-Server von Apache

Was genau ist Solr? Dieser Frage gehen wir nach. In Kombination mit der Java-Bibliothek Lucene lassen sich mit Solr leistungsstarke Web-Suchmaschinen bauen. Sie müssen Ihre Dokumente indexieren? Solr nimmt Ihnen auch dabei Arbeit ab. Wir erklären zunächst die Grundbegriffe zur praktischen Open-Source-Software und erläutern ihre Funktionen. Im daran anschließenden Solr-Tutorial erläutern wir, wie...

Stream Control Transmission Protocol (SCTP)

Sollen zwei Computersysteme Daten miteinander austauschen, müssen sie sich auf eine gemeinsame Protokollbasis einigen. So legt das gewählte Transportprotokoll beispielsweise fest, wie die Informationen transferiert werden sollen. Einer der jüngeren Vertreter dieser Protokollsparte ist das Stream Control Transmission Protocol (SCTP), das die IETF (Internet Engineering Task Force) im Jahr 2000 als...

Was Sie über Rootkits wissen müssen

Wenn man die IT-Community fragt, welche Schadsoftware am schlimmsten ist, lautet die Antwort meist nicht Viren, Würmer oder Trojaner. Denn nach einhelliger Meinung von Experten stellt das Rootkit selbst erfahrene Anwender vor viel größere Probleme. Seine besondere Fähigkeit ist, andere Schädlinge zu verstecken und es Cyberkriminellen dadurch zu ermöglichen, fremde Computer unbemerkt für ihre...

VLAN - Was ist ein Virtual Local Area Network?

Ein VLAN ist eine Möglichkeit, kostengünstig und schnell mehr Ordnung in ein großes Firmennetzwerk zu bringen. Administratoren kennen das Leid, aufgrund von Veränderungen in der Unternehmensstruktur die komplette Netzwerkinstallation ändern zu müssen. Mit einem Virtual LAN umgeht man diese Probleme und konfiguriert alles komfortabel per Software.

Unicast: Gezielte Verbindung zwischen zwei Punkten

Sie wollen, dass Ihre Daten bei genau einem Empfänger eintreffen? Dann versenden Sie einen Unicast. Egal ob IPv4 oder IPv6, Unicasts finden das richtige Ziel. Website-Aufrufe, E-Mail-Versand, Dateitransfer – jedes Mal greifen Sie zu dieser Adressierungsform. Aber was steckt technisch dahinter und wie unterscheiden sich Unicast und Multicast?

Bluetooth: Alles Wissenswerte über den beliebten Funkstandard

„Hat das auch Bluetooth?“ – eine Frage, die man im Elektronikfachgeschäft ständig hört. Und eine berechtigte, denn das kleine blaue Runensymbol bestimmt seit geraumer Zeit unseren digitalen Alltag wie kaum eine andere Funktechnik. Selbst herkömmliche Küchengeräte und Motorradhelme kommen nicht mehr ohne Bluetooth-Chip aus. Wir erklären Ihnen alles, was es über das Thema zu wissen gibt.

Bluetooth-Verbindung unter Windows, macOS, Linux, Android und iOS

Der Funkstandard Bluetooth ist im IoT-Bereich längst etabliert und ermöglicht Drahtlosverbindungen zwischen allerlei digitalen Endgeräten – ganz egal mit welchem Betriebssystem. Der Kopplungsvorgang, Bluetooth-Pairing genannt, funktioniert dabei immer auf ähnliche Weise. Jedoch kann es auch zu Problemen kommen. Wie Sie diese beheben und Bluetooth erfolgreich aktivieren, erfahren Sie in unserer...

Raspberry Pi: Alexa-Tutorial

Wer einen Smart Speaker von Amazon wie den Amazon Echo besitzt, dem ist Alexa bestens bekannt. Die Sprachsoftware, die den interaktiven Lautsprechern eine Stimme gibt und auf die Sprachbefehle des Nutzers reagiert, lässt sich aber auch in eigene Geräte integrieren. Mit etwas Vorbereitung und einem Amazon-Developer-Konto können Sie beispielsweise den Raspberry Pi zum Alexa-Lautsprecher...

IP-Adressen: Alles, was Sie wissen müssen

Ohne IP-Adressen würde die Onlinekommunikation nicht funktionieren. Schließlich benötigen Router – die „Poststellen“ des Internets – eine genaue Anleitung, wohin ein Datenpaket geschickt werden soll. Aber das Thema hat auch seine Schattenseiten: Wofür wird die IP-Adresse noch verwendet, außer für Webseiten und E-Mails? Als Werkzeug von Trackern und Hackern gerät sie immer mehr ins Visier von...

DHCP-Snooping: Mehr Sicherheit für Ihr Netzwerk

DHCP-Snooping sorgt für mehr Sicherheit im Netzwerk: DHCP macht die Konfiguration des Netzwerks sehr viel einfacher – keine Frage. Besonders in großen Netzwerken mit ständig wechselnden Geräten ist die händische Vergabe von IP-Adressen eine Sisyphosarbeit. Durch die Vereinfachung über DHCP geben Sie aber auch Kontrolle ab: Kriminelle können dies ausnutzen. Durch DHCP-Snooping dürfen aber nur...

Server

1&1 Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des 1&1 IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im 1&1 IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.