Alexa-Skills programmieren

Alexa-Skills einfach selbst programmieren

 

Alexa-Skills erweitern den Funktionsumfang Ihres Amazon Echo, Echo Dot oder eines anderen Smart Speakers der Echo-Reihe um zusätzliche Fähigkeiten. Die Erweiterungen für den virtuellen Sprachassistenten können Sie im Alexa-Skills-Store kostenlos aktivieren. Mit dem...

 

Zoom-Alternativen

Zoom-Alternativen: Die wichtigsten Konkurrenten im Vergleich

 

Alternativen zur beliebten Zoom-Software müssen sich nicht verstecken, wenn es um die komfortable Abwicklung und Organisation von Videokonferenzen geht. Der Funktionsumfang ist meist schon in den Gratisversionen beachtlich, zumal die Zoom-Alternativen in der Corona-Krise mit...

 

Videobearbeitungsprogramme

Die 7 besten Videobearbeitungsprogramme 2020: Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

 

Mithilfe von Videobearbeitungsprogrammen gestalten nicht nur Profis fantastische Filmwelten, sondern auch immer mehr Laien. Die besten Videobearbeitungsprogramme schaffen 2020 den Spagat zwischen Funktionsreichtum und Nutzerfreundlichkeit – sie eignen sich somit für Heimvideos...

 

Was ist ein QR-Code?

Was ist ein QR-Code?

 

Was haben Briefmarken, Fahrkarten und Plakate im 21. Jahrhundert gemeinsam? Mehr als Sie glauben: Viele Firmen nutzen auf Druckerzeugnissen inzwischen QR-Codes für vielfältige Zwecke. Mit ihnen können Daten schnell eingelesen und Befehle ausgeführt werden. Wie funktioniert ein...

 

Excel WENN-ODER-Funktion

Excel: WENN-ODER-Formel einfach erklärt

Mit der Kombination der WENN- und ODER-Funktion lassen sich in Excel gezielte Prüfungen durchführen, bei denen Sie nicht nur eine, sondern gleich mehrere Bedingungen angeben können. So stellt sich ein Wert als „WAHR“ heraus, wenn entweder die eine oder die andere Voraussetzung erfüllt wird. Wir erklären an einfachen Beispielen, wann und wie die Excel-WENN-ODER-Formel zum Einsatz kommt.

Excel WENN-UND-Funktion

Excel-WENN-UND: Die Kombination der Funktionen einfach erklärt

Die Kombination der Excel-Funktionen WENN und UND ist dann nützlich, wenn Sie Ihre Daten auf bestimmte Kriterien überprüfen wollen. Je nachdem, ob die Bedingungen für wahr oder falsch befunden werden, wirft Excel ein entsprechendes Ergebnis aus. Genau wie die Bedingungen legen Sie auch dieses zuvor fest. Wie und wann Sie die WENN-UND-Funktion anwenden, erfahren Sie hier.

Excel UNGLEICH-Zeichen

Excel: Das UNGLEICH-Zeichen an Beispielen erklärt

Excel ist das perfekte Werkzeug, um große Datenmengen in Tabellen auszuwerten und Bedingungen präzise zu analysieren. Dafür kommen bei Excel besonders die logischen Operatoren häufig zur Anwendung. Hier erfahren Sie, wie das Excel-UNGLEICH-Zeichen funktioniert und wie es beispielsweise in Verbindung mit der WENN-Funktion genutzt werden kann.

Excel SUCHEN-Funktion

Excel SUCHEN: Alles über die Excel-SUCHEN-Funktion

Excel SUCHEN bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell komplexe Auswertungen von großen Datensätzen vorzunehmen, Daten zu bereinigen und dabei den Überblick zu behalten. Wenn man sie richtig anwendet, ist die Excel-SUCHEN-Funktion ein echtes Power-Tool. In unserem Überblicksartikel erfahren Sie mehr über den Einsatz dieses nützlichen Features.

Excel REST-Funktion

Modulus Excel: Restbeträge mit der Excel-REST-Funktion berechnen

Die Modulus-Excel-Funktion dient dazu, Restbeträge bei Divisionen zu berechnen, und kommt z. B. beim Verwalten von Produktionsdaten zum Einsatz. Auch in diversen anderen Situationen kann die praktische Funktion den Büroalltag erheblich vereinfachen. Der folgende Überblicksartikel zur Excel-REST-Funktion bietet Profi-Tipps zur einfachen Anwendung.

Finden-Funktion in Excel

Excel Finden Funktion

Excel gibt Ihnen mit der FINDEN-Funktion ein wirkungsvolles Hilfsmittel an die Hand. So finden Sie von Ihnen bestimmte Teile innerhalb einer Zelle, egal wie groß der Inhalt ist. Besonders in Kombination mit anderen Funktionen ist FINDEN nützlich. Bei welchen Aufgaben kann die Funktion helfen? Und wie sieht die Syntax aus?

Inkognito-Modus in Chrome starten

Inkognito-Modus in Chrome: Privates Surfen aktivieren

Wer privat im World Wide Web surfen möchte, nutzt hierfür am besten den Inkognito-Modus von Chrome. Dieses Sicherheitsfeature ermöglicht Ihnen, im Netz zu surfen, ohne dass Ihr Verlauf, Cookies oder andere Browserdaten gespeichert werden. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie Sie „inkognito“ mit Chrome arbeiten können und welche Vorteile das private Surfen hat.

Privater Modus in Firefox aktivieren

Firefox: Privater Modus – so wird er aktiviert

Surfen ohne Spuren zu hinterlassen – das ist in Firefox unter dem Begriff „Privater Modus“ möglich. Die Aktivierung ist schnell gemacht und kann temporär oder sogar dauerhaft vorgenommen werden. Eine Kurzanleitung für den Inkognito-Modus in Firefox und welche Daten damit tatsächlich verschleiert werden (und welche nicht).

Webinar

Webinar

Internet und World Wide Web haben die Menschheit näher zusammenrücken lassen – nie war es einfacher, Informationen, Erlebnisse und Erinnerungen auszutauschen, als in der heutigen Zeit. Immer häufiger dient das Web auch als Weiterbildungsplattform. Sogenannte Webinare – also online abgehaltene Seminare – lösen die klassischen Präsenzvorträge ab. Firmen und Lehrende vermitteln Wissen nun online,...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!