Remotedesktop: So gelingt die Anwendung

Remotedesktop: Anwendung, Troubleshooting und Alternativen

 

Remotedesktop-Verbindungen sind im Berufsalltag unerlässlich. Über Fernsteuerung auf einen anderen Computer zuzugreifen, spart vor allem Zeit: Ob im Support, bei Onlinekonferenzen oder im Home-Office – mit Remotedesktop können Sie Ihren Rechner ganz einfach und bequem mit...

 

Windows 7: Support-Ende

Windows-7-Support-Ende: Was ist jetzt zu tun?

 

Auch Jahre nach seiner Erstveröffentlichung ist es noch eines der beliebtesten Betriebssysteme: Mit dem Support-Ende von Windows 7 müssen sich nun viele PC-Nutzer nach einer Alternative umsehen. Dass Windows 7 nun das End-of-Life erreicht hat, heißt zwar keineswegs, dass die...

 

Das OSI-Modell: Referenz für Standards und Protokolle

Was ist das OSI-Modell?

Wer sich mit Netzwerktechnik beschäftigt, stößt früher oder später auf das ISO-OSI-Modell. Dieses teilt die Kommunikation zwischen zwei Computersystemen in sieben Schichten auf. Jeder dieser Schichten werden spezielle Aufgaben im Rahmen der Netzwerkkommunikation zugeschrieben. So lassen sich die Teilbereiche eines abstrakten Prozesses am Schichtenmodell anschaulich erklären.

Was ist Hyper-V?

Microsoft Hyper-V: Virtualisierung unter Windows

Das Erzeugen von virtuellen Maschinen ist nicht nur im Serverbereich oder bei der Software-Entwicklung interessant: Auch Privatanwender können per Virtualisierung für mehr Sicherheit und Flexibilität sorgen. Mit Hyper-V hat Microsoft eine Lösung geschaffen, die sowohl im professionellem Umfeld überzeugt, als auch für Einsteiger im privaten Bereich eingesetzt werden kann.

Was ist .exe?

Was ist .exe?

Das Format mit der Endung .exe begegnet uns regelmäßig im täglichen Gebrauch unseres Computers. In der Regel benutzen wir solche Dateien immer dann, wenn wir ein Programm starten wollen. Doch was sind .exe-Dateien und wie werden sie verwendet? Wir zeigen Ihnen, wie Sie .exe-Dateien sicher öffnen können – unter Windows und Mac.

GlusterFS vs. Ceph

GlusterFS vs. Ceph: Die Speichersysteme im Vergleich

Große Datenmengen, wie sie etwa in Big-Data-Anwendungen anfallen, lassen sich nicht mehr sinnvoll in herkömmlichen Dateisystemen speichern. Hier kommen Lösungen wie GlusterFS und Ceph ins Spiel, bei denen der Datenspeicher leicht skalierbar ist und Metadaten mehrfach redundant verfügbar sind. Denn ein einziges zentrales Inhaltsverzeichnis wie auf einer klassischen Festplatte reicht für diese...

Was ist Ceph?

Ceph – eine praktische Speicherlösung für Unternehmen jeder Größe

Bei Ceph handelt es sich um eine Speicherlösung, bei der die Daten verteilt in einem Netzwerk abgelegt werden. Dadurch können Redundanz, Skalierbarkeit und eine maximale Auslastung der bestehenden Infrastruktur gewährleistet werden. Das System wurde unter der GPL (GNU Public Licence) veröffentlicht und ist daher kostenfrei verfügbar.

Dateisysteme

Dateisysteme: Erklärung und Überblick über die wichtigsten Systeme

Läuft auf einem Rechner alles rund, haben Computernutzer eher wenig Anlass, sich mit der Art des Dateisystems zu befassen. Dennoch lohnt es, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, da etwa die Performance der Hardware, die Datensicherheit und die Kompatibilität beim geräte- und netzwerkbasierten Datenaustausch wesentlich vom verwendeten Dateisystem abhängen können.

gRPC vorgestellt

Was ist gRPC?

Remote Procedure Calls nehmen schon länger eine Schlüsselrolle bei der intermaschinellen Kommunikation in Client-Server-Architekturen ein. Seit einigen Jahren gibt es mit gRPC einen würdigen Nachfolger, der mit besonders leistungsfähigen Strategien den gestiegenen Anforderungen von globaler Vernetzung und umfassender Digitalisierung Rechnung trägt.

Was ist GlusterFS?

GlusterFS – was ist das?

GlusterFS ist ein etabliertes und kostenfreies verteiltes Dateisystem. Es ist in der Lage, Speicherplatz von verschiedenen Servern über das Netzwerk als zusammenhängendes Laufwerk zur Verfügung zu stellen. Das bietet gleich mehrere Vorteile. Vorhandene Geräte werden effektiv genutzt, Netzwerklast wird verteilt und das Ausfallrisiko einzelner Komponenten verringert.

Remotedesktop: So gelingt die Anwendung

Remotedesktop: Anwendung, Troubleshooting und Alternativen

Remotedesktop-Verbindungen sind im Berufsalltag unerlässlich. Über Fernsteuerung auf einen anderen Computer zuzugreifen, spart vor allem Zeit: Ob im Support, bei Onlinekonferenzen oder im Home-Office – mit Remotedesktop können Sie Ihren Rechner ganz einfach und bequem mit entfernten Geräten verbinden. Aber auch als Privatanwender profitieren Sie von der Remotenutzung: Über die Verbindung...

Was ist ein Reverse-Proxy?

Reverse-Proxy-Server – Kernkomponente in Sicherheitsarchitekturen

Cyberkriminalität ist ein zentrales Thema in der Unternehmens-IT. Angriffe aus dem Internet bedrohen die Sicherheit privater Netze und richten jährlich Millionenschäden an. Begehrte Angriffsziele sind Server, die Onlinedienste zur Verfügung stellen und daher eine dauerhafte Internetverbindung benötigen. Zusätzlich absichern lassen sich diese durch eine vorgeschaltete Netzwerkkomponente – den...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!