Tutorials

Linux-Echo-Befehl
Linux-Echo-Befehl erklärt
  • Konfiguration

Wie funktioniert der Bash-Echo-Befehl im Linux-Betriebssystem und wie können Sie mit ihm Text und andere Informationen ausgeben? Erfahren Sie hier alles über die Syntax des beliebten und nützlichen Kommandos, wie sie es verwenden, welche Steuerzeichen es für „echo“ gibt und wie sich damit Farben und Texteigenschaften bestimmen lassen.

Linux-Echo-Befehl erklärt
Debian-Version anzeigen
Debian-Version anzeigen: Einfach und schnell
  • KnowHow

Das Wissen um die aktuelle Debian-Version hilft Ihnen nicht nur bei der Wahl des richtigen Installationspaketes für eine Software, sondern auch, wenn Sie passende Unterstützung in Foren suchen. Um sich Ihre aktuelle Debian-Version anzeigen zu lassen, gibt es verschiedene Wege. Wir erklären Schritt für Schritt, wie Sie über das Terminal und über Hardinfo Ihre Version ermitteln.

Debian-Version anzeigen: Einfach und schnell
ERR_TOO_MANY_REDIRECTS
ERR_TOO_MANY_REDIRECTS: So beheben Sie den Fehler
  • Hosting-Technik

Too many redirects! Wenn eine Umleitung oder Weiterleitung auf eine Website nicht ordnungsgemäß funktioniert, informiert Sie Ihr Browser über diesen Fehler und verhindert so, dass Sie in einer Endlosschleife hängenbleiben. Was genau ERR_TOO_MANY_REDIRECTS ist, wie das Problem entsteht und was Sie dagegen unternehmen können, erfahren Sie hier.

ERR_TOO_MANY_REDIRECTS: So beheben Sie den Fehler
ERR_NAME_NOT_RESOLVED-Fehler
„ERR_NAME_NOT_RESOLVED“: So beheben Sie den DNS-Fehler im Google-Browser Chrome
  • Hosting-Technik

Chrome hat sich in jüngster Vergangenheit zum meistgenutzten Browser weltweit entwickelt. Gegenüber technischen Problemen auf Server- oder Client-Seiten ist die Google-Anwendung jedoch ebenso machtlos wie die Konkurrenten Firefox, Opera oder Safari. Scheitert z. B. die DNS-Namensauflösung, präsentiert Chrome lediglich die Fehlermeldung „ERR_NAME_NOT_RESOLVED“. Wir zeigen Ihnen, wie sich das...

„ERR_NAME_NOT_RESOLVED“: So beheben Sie den DNS-Fehler im Google-Browser Chrome
Linux-Version anzeigen
Linux-Version: Anzeigen von Linux-Distribution und Versionsnummer leicht gemacht
  • KnowHow

Linux bietet die Möglichkeit, sich in wenigen Schritten die aktuelle Linux-Version anzeigen zu lassen. Denn wer die richtigen Linux-Updates, Tools oder Lösungen für Software-Probleme sucht, braucht detaillierte Informationen über die aktuelle Linux-Version und die entsprechende Versionsnummer. Wo kann man diese Informationen finden?

Linux-Version: Anzeigen von Linux-Distribution und Versionsnummer leicht gemacht
ERR_CERT_COMMON_NAME_INVALID
ERR_CERT_COMMON_NAME_INVALID: den Fehler verstehen und beheben
  • Hosting-Technik

ERR_CERT_COMMON_NAME_INVALID wird im Browser Chrome als Fehlermeldung angezeigt, wenn Probleme mit dem Sicherheitszertifikat einer Website auftreten. Die Fehlermeldung verhindert versehentliches Surfen auf einer unsicheren Seite und schützt den Besucher vor dem Abschöpfen von Zugangsdaten oder einem Datendiebstahl durch Dritte. So gehen Sie mit dem Fehler um.

ERR_CERT_COMMON_NAME_INVALID: den Fehler verstehen und beheben
Mac Taskmanager öffnen
Mac-Taskmanager öffnen und Auslastung auswerten
  • Konfiguration

Der Mac-Taskmanager lässt sich ähnlich wie bei Windows durch einen Shortcut öffnen. Im Gegensatz zur Windows-Version kann man darin jedoch nur Programme sofort beenden. Wer seine CPU-Auslastung und den Energieverbrauch im Auge behalten möchte, muss nicht nur den Mac-Taskmanager öffnen, sondern findet einen guten Überblick in der Mac-Aktivitätsanzeige.

Mac-Taskmanager öffnen und Auslastung auswerten
Linux-Shutdown
Linux-Shutdown: Befehle zum Herunterfahren und zum Neustart von Linux
  • Konfiguration

Mit Linux-Shutdown-Befehlen lässt sich ein Linux-Betriebssystem einfach und unkompliziert herunterfahren, anhalten oder neu starten. Neben der Möglichkeit, den Linux-Shutdown zeitversetzt einzuleiten, kann man mithilfe des Shutdown-Befehls auch die Hauptstromversorgung des Systems abschalten, eine sogenannte Wandnachricht einrichten oder ein bereits eingeleitetes Herunterfahren wieder abbrechen.

Linux-Shutdown: Befehle zum Herunterfahren und zum Neustart von Linux
Gmail Spam-Filter
Gmail Spam-Filter: Richtig einstellen und optimieren
  • E-Mail Sicherheit

Der Spam-Filter von Google Mail arbeitet selbstständig und erzielt gute Ergebnisse. Noch besser funktioniert die Abwehr allerdings, wenn Sie den Spam-Filter bei Gmail trainieren und so mit der Zeit optimieren. Welche Möglichkeiten Sie dazu haben und was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie in diesem Text.

Gmail Spam-Filter: Richtig einstellen und optimieren
Linux-Pipes
Linux-Pipes erklärt
  • Konfiguration

Mit einer Linux-Pipe lassen sich wie bei einer Pipeline bzw. „Rohrleitung“ zwei oder mehr Befehle so verwenden, dass der Output des ersten zum Input für den nächsten wird. Anders ausgedrückt: Das Ergebnis eines Prozesses wird umgeleitet und als Eingabe für einen anderen Prozess verwendet. Lernen Sie hier anhand von Beispielen, wie Sie Pipes in Linux sinnvoll anwenden.

Linux-Pipes erklärt