Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten optimal für Sie zu gestalten, unsere Produkte für Sie zu verbessern sowie Ihnen zusammen mit Drittanbietern interessengerechte Werbung anzuzeigen. Weitere Infos finden Sie in unserer Richtlinie zur Verwendung von Cookies und in unseren Datenschutzhinweisen.
E-Commerce Coffee ShopDigitale Foerderung Badge Showroom Stage
eCommerce

Lockdown? Online-Shop erstellen!

Jetzt 6 Monate kostenlos, damit Sie trotz Corona durchstarten können. Danach ab 25,-€/Mon.
Zu den Tarifen

Trotz Lockdown verkaufen? Shop-Tarif wählen!

Keine Transaktionsgebühren
Für alle Geräte optimiert
Rabatte und Gutscheine
Verlassene Warenkörbe wiederherstellen
24/7 Support
Profitipps per E-Mail

Shop

Die Grundausstattung, um online erfolgreich zu verkaufen


6 Monate 0,/Mon. danach 25,21 €/Mon.
Weiter

Online-Shop für bis zu 5.000 Artikel
Enthält alle Zahlungsmethoden, einen Versandassistenten und vieles mehr

Domain 1 Jahr inklusive, Wildcard SSL-Zertifikat und 1 E-Mail-Postfach Domain kostenlos im ersten Jahr bei Auswahl in der ersten Bestellung. Endungen: .de, . eu, . com, . net, . org, . info, . me, . biz, . online.

Mehrsprachige Website

Grundlegende SEO

Facebook Shop

Shop Advanced

Erhöhen Sie die Effizienz mit erweiterten Funktionen


6 Monate 0,/Mon. danach 50,42 €/Mon.
Weiter

Online-Shop für bis zu 10.000 Artikel und eGoods
Enthält alle Zahlungsmethoden, einen Versandassistenten und vieles mehr

Domain 1 Jahr inklusive, Wildcard SSL-Zertifikat und 1 E-Mail-Postfach Domain kostenlos im ersten Jahr bei Auswahl in der ersten Bestellung. Endungen: .de, . eu, . com, . net, . org, . info, . me, . biz, . online, . shop.

Mehrsprachiger Online-Shop

Erweiterte SEO-Funktionen

Facebook und Instagram Shops via Facebook Messenger verkaufen

Wunschzettel

Online-Shop via App verwalten

Manuelle Auftrags- und Rechnungsbearbeitung

Shop Expert

Erhöhen Sie die Anzahl der Bestellungen mit B2B, Google Shopping, Amazon, eBay & mehr


6 Monate 0,/Mon. danach 75,63 €/Mon.
Weiter

Online-Shop für bis zu 1.000.000 Artikel und eGoods
Enthält alle Zahlungsmethoden, einen Versandassistenten und vieles mehr

Domain 1 Jahr inklusive, Wildcard SSL-Zertifikat und 1 E-Mail-Postfach Domain kostenlos im ersten Jahr bei Auswahl in der ersten Bestellung. Endungen: .de, . eu, . com, . net, . org, . info, . me, . biz, . online, . shop.

Mehrsprachiger Online-Shop

Erweiterte SEO-Funktionen

Facebook und Instagram Shops via Facebook Messenger verkaufen

Wunschzettel

Online-Shop via App verwalten

Manuelle Auftrags- und Rechnungsbearbeitung

Bei Google Shopping verkaufen

Bei Amazon und eBay verkaufen

B2B-Funktionen

Preise inkl. MwSt. Angebote sind nur für begrenzte Zeit gültig und sind teils abhängig von Mindestvertragslaufzeiten. Hier finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Produkte online verkaufen im eigenen E-Shop.

Starten Sie Ihren eigenen Online-Shop im Baukastensystem egal, ob Sie nur ein Produkt verkaufen möchten oder ein großes Warenangebot anbieten. Nutzen Sie integrierte Marketing-Funktionen und Verkaufsplattformen oder binden weitere mit ein – übersichtlich in dem gewohnten Homepage-Baukasten Ihrer MyWebsite.
Ihr eigener Online-Shop

Erreichen Sie Ihre Verkaufsziele

Ihr Online-Shop wächst flexibel mit – egal, ob Sie mit einem Produkt starten oder über 500 Artikel verkaufen. So können Sie eine einzige Dienstleistung anbieten – wie z.B. als Fotograf ein professionelles Photoshooting – oder einen Shop für Fahrradteile oder Fan-Artikel.

Oder fangen Sie zunächst klein an mit einer günstigen Shop-Lösung, die Sie jederzeit bei Bedarf ausbauen können.

Demo-Shop anschauen
Grafische Darstellung: Versandmethoden und Verkaufsportale für Onlinehandel
Eine Frau arbeitet mit ihrem Laptop am Inserieren von Produkten für ihren Online Shop.

So verkaufen Sie online

Erfahren Sie in unserem kostenfreien E-Mail Guide alles, was Sie über den Online-Verkauf Ihrer Produkte wissen müssen:
  • Verkaufen im Internet: So gehts!
  • Wie Sie Ihre Produkte erfolgreich platzieren
  • Tipps für den Aufbau Ihrer Online-Präsenz
Ionos HubSpot
Modernes Design auch für mobile Endgeräte

Erstellen Sie einen Shop, der sich von anderen abhebt.

Wählen Sie zunächst für Ihre Website Ihren Favoriten aus den Designvorlagen aus – und integrieren Sie anschließend Module, die für Ihren Shop geeignet sind, per Drag-and-Drop in Ihre bestehende Website. Fügen Sie Bilder hinzu und variieren Sie die Größe, ändern Sie Texte und Schriftart, fügen Sie Widgets und Videos hinzu und vieles mehr. Sie benötigen keine Kenntnisse in HTML, Programmierung noch Design, um Ihren Online-Shop zu erstellen.

Das Shop-Design ist bereits automatisch responsiv: Damit passen sich Design und Funktionen automatisch der Displaygröße des Endgeräts an – ob Computer, Tablet oder Smartphone.

Ihr Produktangebot

Präsentieren und organisieren Sie Ihre Produkte.

Mit dem IONOS Online-Shop können Sie sowohl Produkte zum Anfassen verkaufen – aber auch digitale Güter anbieten, wie z.B. Software und Apps zum Download bis zu 10 GB Größe.

Fügen Sie Produkt-Varianten z.B. von Pullovern, Vasen oder Notizbüchern mit verschiedenen Größen und Farben, Artikelnummern und Beschreibungen hinzu. Machen Sie mit der Anzeige von Streichpreisen aktuelle Angebote noch attraktiver. Oder fördern Sie mit der Anzeige von Mengenrabatten Ihren Umsatz und sorgen für einen schnelleren Abverkauf, z.B. für eine Lagerräumung.

Importieren Sie bereits erstellte Produktangaben in Ihren IONOS Online-Shop – und exportieren Sie sie bei Bedarf auf Ihre Festplatte. Hier können Sie aus den Dateiformaten CSV für Excel, XCart und LiteCommerce wählen.

Zahlungsmethoden

Lassen Sie Ihre Kunden entscheiden, wie sie zahlen möchten.

PayPal, Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung und viele mehr: Bieten Sie Ihren Kunden eine große Auswahl an möglichen Zahlungsmethoden an, um das Kauferlebnis gewinnbringend abzuschließen – besonders schnell geht es mit PayPal Express Checkout: Bei dieser Zahlungsmethode werden alle erforderlichen Kundendaten direkt aus PayPal übernommen, sodass Ihre Kunden direkt aus dem Warenkorb kaufen können, ohne sich zuvor extra in Ihrem Online-Shop anzumelden.

Sie können von Beginn an und jederzeit später aus zahlreichen Zahlungsanbietern wählen und diese in Ihren Online-Shop einbinden. Für das Zahlen auf Rechnung, per Lastschrift oder Bankeinzug genügt die Angabe des eigenen Geschäftskontos – für andere Zahlungsmethoden benötigen Sie ggf. gesonderte Accounts bei den entsprechenden Anbietern.

Grafische Darstellung: Bezahlmethoden für Onlinehandel
Versandanbieter und Lieferung

Versenden Sie Ihre Waren einfach und sicher.

Lassen Sie Ihren Kunden die Freiheit, den Versanddienstleister selbst zu wählen – vom bereits im Shop hinterlegten DHL bis hin zu anderen Anbietern, die Sie bei Bedarf manuell hinzufügen können, wie z.B. DPD, GLS, Hermes, etc.

Die integrierte Portokalkulation für DHL-Kunden ermittelt anhand der von Ihnen getätigten Produktangaben automatisch die aktuell gültigen Versandkosten je nach Produktgröße und -gewicht. Diese werden automatisch mit angezeigt, ohne dass Sie etwas tun müssen. Sollte DHL die Versandkosten verändern, aktualisiert die Kalkulation diese automatisch in Ihrem Online-Shop.

Grafische Darstellung: Pakete auf Fließband, Versandmethoden

Kunden binden. In Kontakt bleiben.

Icon: Preisnachlass Sale

Rabatte anbieten

Führen Sie Abverkäufe älterer Artikel durch oder starten Sie saisonale Kampagnen mit individuellen Rabatten auf frei wählbare Produkte.
Icon: Coupon

Gutscheine verschenken

Mit Gutscheinen können Sie treuen Kunden einfach "Danke" sagen und schaffen so Kundenbindung und zusätzliche Kaufanreize.
Icon: Facebook Shopping

Facebook integrieren

Integrieren Sie Ihren Online-Shop mit einem Klick in einen Facebook-Shop, um die Vorteile von Social Shopping mit Ihrem eigenen Shop zu kombinieren.
Icon: Instagram Shopping

Instagram verknüpfen

Teilen Sie mit Instagram Shopping Ihre Produkte aus Ihrem Facebook-Shop-Katalog auch auf Instagram – mit direktem Link zu Ihrem Shop, wo Kunden ihren Kauf abschließen können.
Warenkorb und Checkout

Nutzen Sie Cross-Selling und sprechen Sie Bestellabbrecher an

Werten Sie Warenkörbe mit passenden Cross-Sellings auf, um auf weitere Produkte hinzuweisen und damit Ihren Umsatz zu steigern.

Senden Sie Kunden, die als Warenkorbabrecher einen Einkauf nicht abgeschlossen haben, automatisch eine freundliche Erinnerung, damit diese Ihren Einkauf fortsetzen können.

B2B

Verkaufen Sie an Unternehmenskunden.

Ermöglichen Sie Unternehmenskunden mit Mengenrabatten und einem einfach zu bedienenden Kundenbereich, umfangreiche oder regelmäßige Bestellungen komfortabel durchzuführen.

Fügen Sie Ihrem Shop eine Login-Funktion hinzu, mit der Besucher detaillierte Informationen zu Ihren B2B-Modellen und Preisen für Unternehmenskunden einsehen können.

Die eingebaute POS-Funktion ermöglicht es Ihnen, die Bestände sowohl online als auch im Ladengeschäft zu synchronisieren, so dass Sie immer auf dem Laufenden sind.

Grafische Darstellung: E-Shop, Artikel mit Rabatten versehen
Verkaufen über Google Shopping, Amazon und eBay

Erreichen Sie Kunden durch automatische Synchronisation mit Online-Marktplätzen und –Plattformen.

Präsentieren Sie Ihre Produkte auch über die Plattform Google Shopping: Die auch unter Ihrem früheren Namen Google Produktsuche bekannte Plattform ist eine der bekanntesten und meistgenutzten Online-Plattformen im Internet – deshalb ist Google Shopping bereits in den IONOS Online-Shop-Baukasten integriert. Sie benötigen lediglich ein Account zum Google Merchant Center.
Zusätzlich können Sie auch auf Amazon und eBay Ihre Produkte anbieten – über die Nutzung des Anbieters Codisto.
Grafische Darstellung: Integration von externen Verkaufsplattformen in E-Shop
Mobile App

Verwalten Sie Ihren Shop. Von überall.

Fügen Sie neue Produkte direkt von Ihrem Smartphone aus hinzu. Scannen Sie den Barcode, machen Sie ein Foto, fügen Sie die Beschreibung hinzu und Ihr Produkt ist online.

Beobachten Sie Verkäufe und behalten Sie Ihren monatlichen Umsatz im Auge. Es ist Ihr Online-Shop. In Ihrer Hand.

Grafische Darstellung: Online Shopping mit Smartphone
Digitale Foerderung Section
Prozesse effizient gestalten

Beschleunigen Sie Ihre digitales Business mit staatlicher Förderung*

Nutzen Sie Förderprogramme des Staates, um gezielt in digitale Geschäftsprozesse zu investieren. Je nach Unternehmensgröße winken Fixkostenzuschüsse oder Förderquoten bis zu 50%.

  • Investitionen in die Digitalisierung:  Programm „Überbrückungshilfe III“
  • Investitionen in Soft- und Hardware: Programm „Digital Jetzt“
  • Investitionen in die Digitalisierung des Geschäftsalltags: Programm „Go-Digital“

Antragsvoraussetzungen ansehen

Jetzt starten

Einfacher arbeiten. Mehr Kunden erreichen.

Icon: Online-Marketing

Rechnungen

Rechnungen beinhalten standardmäßig die üblichen Angaben und können von Ihnen per HTML editiert werden, um weitere und speziellere Angaben im Rechnung-Template anzuzeigen.
Icon: Vertrag

Steuer

Der gültige Steuersatz wird automatisch erfasst – darüber hinaus können Sie je nach Produkt, Steuer und Versandregion manuell weitere Steuersätze hinterlegen und nutzen.
Icon: App Berater

Betrugsvermeidung

Auf Wunsch enthält Ihr Online-Shop Funktionen, die Sie bei der Identifizierung betrügerischer Bestellungen unterstützen.
Icon: Lupe

SEO

Nutzen Sie vorbereitete Textmasken zur Erstellung maßgeschneiderter Suchmaschinen-Metadaten, um Ihr Google-Ranking zu verbessern.
Icon: Newsfeed

Facebook-Werbeanzeigen

Binden Sie ein eigenes Facebook-Konto in Ihren Webshop ein und erreichen Sie somit neue Kunden auf Facebook. Dabei bestimmen Sie, wie viel Sie für welche Produkte bei Facebook ausgeben möchten.
Icon: Suchmaschinen Werbeanzeigen

Google Ads

Bewerben Sie auf Wunsch Ihre Produkte über optionale Google Ads – dazu benötigen Sie ein separates Konto bei Google Ads. Dort bestimmen Sie auch, wie viel Sie für welche Produkte bei Google ausgeben möchten.

Jetzt Online-Shop eröffnen. Einfach. Komplett.

Domain und SSL

Richten Sie sich für Ihren Online-Shop eine im 1. Jahr kostenlose Domain ein, über die Ihr Online-Shop im Internet auffindbar ist. Kostenlose SSL-Verschlüsselung für sicheres eCommerce inklusive.

Webhosting und E-Mail

Georedundantes, sicheres Webhosting und E-Mail sind Kernbestandteile unseres Geschäfts. Unsere Pakete enthalten 10-50 E-Mail-Postfächer.

Online verkaufen. Schneller wachsen.

Wie Meilisu hochwertige, handgemachte Kindermode mit IONOS Online-Shop verkauft.
Meilisu Onlineshop fuer handgemachte Kindermode
Gebaut mit IONOS Online-Shop

Meilisu Kindermode

Meilisu verkaufen mit IONOS Online-Shop seit 2019 erfolgreich individuelle, handgemachte Kindermode, Kissen, Decken und vieles mehr.

„Uns war wichtig, dass wir einen ganz individuellen Shop einrichten können. Dabei sollten Website und Shop aus einem Guss sein und sich einfach mit Marketing-Tools verbinden lassen. Mit IONOS war es leichter, als ich vorher dachte.“

Eileen Meier, Geschäftsführerin Meilisu. Erfolgsgeschichte lesen

Produktdetails ansehen

Gebaut mit IONOS Online-Shop

Großartige Online-Shops und Websites von kleinen Unternehmen, Selbständigen und Künstlern. Sehen Sie sich Beispiele an und lassen Sie sich inspirieren.
Brechtmanns Bistro

Eigene Website mit Reservierung, Online-Shop und Lieferservice

Jetzt lesen
hereforyou testimonial teaser wohlfuehlmomente
Wohlfühlmomente

Eine Ladenbesitzerin vergrößert online ihre Reichweite

Jetzt lesen
hereforyou testimonial teaser bodenseebauern
Bodenseebauern

Landwirte und Kunden kommen sich auf digitalem Weg näher

Jetzt lesen
Meilisu - Handgemachte Kindermode und Online-Shop
Meilisu Kindermode

Hochwertige, handgemachte Kindermode online verkaufen

Jetzt lesen

Das Beste aus beiden Welten: Website & Shop

Wie Wohlfühlmomente mit MyWebsite Shop die höhere Reichweite eines Online-Shops mit der regionalen Verbundenheit ihres Ladengeschäfts kombiniert.
Video starten Video starten Button
Ihr persönlicher Berater

Individuelle Beratung, persönliche Tipps für Ihren Online-Erfolg und technischer Support. Direkt erreichbar über eine persönliche Telefonnummer, per Chat oder auch per E-Mail. Natürlich kostenfrei für alle Kunden von IONOS.

Ausgezeichneter Support

IONOS wurde mehrfach für seinen Kundenservice ausgezeichnet: Kundenservice des Jahres 2021, Beste Initiative zur Einbeziehung von Kunden sowie Beste Nutzung von Kundenwissen.

Wie möchten Sie Ihren Online-Shop nutzen?

Wir empfehlen:Shop
eCommerce bietet alles, was Sie zum Start eines ersten Online-Shops benötigen.
  • Ansprechende Designs und Produktkataloge
  • Akzeptanz aller gängigen Online-Zahlungen und anpassbare Versandmethoden
  • Marketing-Tools wie Coupons und Rabatte, Warenkorb-Wiederherstellung
6 Monate 0,/Mon. danach 25,21 €/Mon.
Auswählen
Wir empfehlen:Shop Advanced
Mehr Funktionen für mehr Effizienz und Online-Erfolg
  • Mehr Artikel und höherer Funktionsumfang für größere Shops
  • Erweiterte Funktionen: Mobile App, Druck von Großrechnungen, Umsatzsteuer-IC für EU-Geschäftskunden, automatisierte Betrugskontrolle
  • Erweitertes Marketing: SEO-Produktfelder, Instagram-Shop, Verkauf von eGoods (digitale Produkte)
6 Monate 0,/Mon. danach 50,42 €/Mon.
Auswählen
Wir empfehlen:Shop Expert
Perfekt für den B2B-Online-Handel vorbereitet
  • Voller Funktionsumfang
  • Spezielle B2B-Funktionen: Kunden-Login, verschiedene Preislisten, Kundengruppen
  • Verkauf auf diversen Kanälen
6 Monate 0,/Mon. danach 75,63 €/Mon.
Auswählen
Wir empfehlen:Shop Expert
Für besucherstarke Online-Shops mit größter Produktpalette
  • Voller Funktionsumfang
  • Verkaufen Sie auch auf Amazon, eBay sowie Preis- und Produktvergleichsportalen
  • Funktionen für Großhandel-Verkauf
6 Monate 0,/Mon. danach 75,63 €/Mon.
Auswählen

Webshop erstellen – FAQ.

Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Die Antragstellung sowie die Bedingungen, die jeweils erfüllt sein müssen, unterscheiden sich je nach Programm. Nachfolgend finden Sie das Wichtigste in der Zusammenfassung

  • Überbrückungshilfe III: Die Überbrückungshilfe kann durch Unternehmen, Solo-Selbstständige, Freiberufler sowie gemeinnützige Organisationen mit einem Jahresumsatz von bis zu 750 Mio. EUR (in 2020) beantragt werden. Die Förderung erfolgt im Rahmen eines Fixkostenzuschuss, sofern Corona-bedingt Umsatzeinbrüche von mindestens 30 % gegenüber dem Vorjahr (je Monat) nachgewiesen werden. Investitionen in die Digitalisierung, z.B. den Aufbau eines Online-Shops, können einmalig bis zu 20.000 EUR bezuschusst werden. Eine vollständige Übersicht rund um Antragstellung, Nachweise und Auszahlung finden Sie auf den offiziellen Seiten des BMWi: Mehr erfahren
  • Digital Jetzt: Mittelständische Unternehmen aller Branchen sowie Angehörige der Freien Berufe, die 3 bis 499 Mitarbeiter beschäftigen, sind für das Förderprogramm “Digital Jetzt” antragsberechtigt. Gefördert werden konkrete Digitalisierungsvorhaben, etwa die Schulung von Mitarbeitern oder Investitionen in Soft- und Hardware. Vorhaben dürfen zum Antragszeitpunkt noch nicht begonnen haben, zudem werden u.a. eine detaillierte Beschreibung des Vorhabens sowie eine Umsetzung binnen zwölf Monaten gefordert. Eine vollständige Darstellung der Antragsbedingungen finden Sie auf den offiziellen Seiten des BMWi: Mehr erfahren
  • Go-Digital: Beratungsleistungen sowie konkrete Umsetzungsmaßnahmen stehen im Fokus des Förderprogramms “Go-Digital”. Antragsberechtigt sind gewerbliche Unternehmen des Mittelstands (weniger als 100 Mitarbeiter; Jahresumsatz oder Jahresbilanzsumme < 20 Mio. EUR; förderfähig nach De-minimis-Verordnung), die Leistungen eines autorisierten Beratungsunternehmens in Anspruch nehmen möchten. Potenzielle Vorhaben umfassen die Bereiche “Digitale Geschäftsprozesse”, “Digitale Markterschließung” sowie “IT-Sicherheit”.Alle wichtigen Informationen in Bezug auf das Förderprogramm hat das BMWi auf den eigenen Seiten aufbereitet: Mehr erfahren

Nutzen Sie die Gelegenheit und starten Sie heute noch Ihren eigenen Online-Shop.

Shop-Tarife anzeigen

Einen Onlineshop zu erstellen lohnt sich für professionelle Verkäufer, die online neue Zielgruppen erreichen wollen. Doch auch lokale Händler können durch einen Onlineshop ihre Reichweite enorm erweitern, steigern auf diese Weise den Gewinn und können sich direkt mit (potenziellen) Kunden austauschen. Ebenso können natürlich auch Hobbyhändler einen eigenen Webshop erstellen und entsprechend profitieren – beispielsweise, indem sie ihre selbst gemachten Produkte über das Internet verkaufen.

Es ist heutzutage ganz einfach, einen eigenen Webshop zu eröffnen. Dank intuitiv bedienbarer Onlineshop-Baukästen sind keine technischen Vorkenntnisse oder gar Programmiererfahrung nötig. Sie können direkt mit der Gestaltung beginnen, Ihren Onlineshop einrichten und Ihre Produkte einstellen.

Als Besitzer einer eigenen Website mit Onlineshop genießen Sie überdies volle Unabhängigkeit und freie Gestaltungsmöglichkeiten, die Sie bei einem Vertrieb über die großen Plattformdienste nicht haben. Zudem sparen Sie die Verkaufsprovision, die die Plattformbetreiber verlangen. Natürlich lassen sich bei Bedarf auch beide Vertriebswege kombinieren und so eine noch größere Reichweite erzielen. Kurz gesagt: Einen eigenen Onlineshop zu erstellen lohnt sich für alle großen und kleinen Händler, die Produkte und/oder Dienstleistungen über das Internet verkaufen und dabei unabhängig bleiben möchten.

Sie erstellen einen Shop, um zu verkaufen. Ihre Produkte und Dienstleistungen stehen also stets im Mittelpunkt. Doch benötigen diese auch den richtigen Rahmen und eine ansprechende Präsentation, damit sie entsprechend zur Geltung kommen und gefunden werden. Nicht nur attraktive Angebote und ein adäquates Marketing, sondern auch das richtige Design ist ein wichtiger Erfolgsbaustein beim E-Commerce. Dazu zählt auch eine ansprechende und aussagekräftige Domain, die sich Ihre (potenziellen) Kunden leicht merken können und durch die sich Ihre Produkte und Inhalte schnell auffinden lassen. Strukturieren Sie Ihre Website samt Unterseiten und Inhalten sinnvoll und klar. Sorgen Sie für eine intuitive Navigation.

Wenn Sie einen Webshop bzw. eine Homepage mit Shop erstellen, beachten Sie vor allem die Grundregel: „Content is King!“ Im Klartext bedeutet das: Gute, informative Texte und Produktbeschreibungen müssen her. Wählen Sie aussagekräftige und prägnante Überschriften. Auch kleine Ratgebertexte zu Ihren Produkten und Dienstleistungen bieten ggf. einen Mehrwert für die Nutzer. Gute und hochwertige Bilder sowie professionelle Produktfotos sind ebenfalls ein entscheidender Faktor, um Ihre Produkte im besten Licht zu präsentieren. Das Auge isst bekanntlich mit – und Kunden möchten sehen, was sie kaufen. Auch für die Suchmaschinenoptimierung (SEO = Search Engine Optimization) haben Bilder mit aussagekräftiger Beschreibung und Titel eine große Bedeutung.

Kurz gesagt: Betreiben Sie SEO, um die Erfolgschancen Ihres Onlineshops zu erhöhen. Achten Sie darauf, Keywords auf natürliche Weise in Ihre Texte zu integrieren. Das sind Schlüsselworte bzw. Begriffe, die für Ihre Produkte und Leistungen stehen und über die Ihre Kunden zu Ihnen finden sollen, wenn sie diese Begriffe bei Google und Co. eingeben. Wenn Sie unseren Webshop-Baukasten nutzen und mit IONOS Ihren Webshop erstellen, sind je nach Tarif bereits grundlegende bzw. erweiterte SEO-Funktionen inklusive.

Hier haben wir viele weitere ausführliche Tipps und eine Checkliste für die professionelle Onlineshop-Erstellung für Sie zusammengestellt.

Je nach Anzahl der Produkte können Sie in wenigen Stunden bis zu einem Tag live gehen.

Je nach Tarif stehen Ihnen verschiedene POS (Point-of-Sale) Apps zu Verfügung. Mit der Easy POS App haben Sie bereits die Möglichkeit über z.B. Ihr Smartphone Verkäufe in Ihrem Ladengeschäft zu registrieren und damit Ihren Online-Shop zu aktualisieren.

Das höchste Paket ermöglicht es Ihnen, Ihren Shop mit dem Square POS-Kassensystem zu verbinden und den Online- und Offline-Bestand mit Hilfe der Square-POS-App zu verwalten. So bleibt die Anzahl der verfügbaren Artikel (Lagerbestand) in Ihrem Ladengeschäft und Online-Shop immer aktuell und synchron.

Wie alle Produkte von IONOS entspricht auch der MyWebsite Shop der DSGVO und allen Vorschriften in unseren Footprint-Märkten.

Wenn Sie Ihren eigenen Onlineshop erstellen, können Sie fast alle gängigen Zahlungsmethoden integrieren. Nutzen Sie zum Beispiel ausschließlich Zahlungsdienstleister wie PayPal oder kombinieren Sie diese mit Zahlungswegen wie Kreditkarte, Lastschrift, Bankeinzug, Vorkasse und/oder Kauf auf Rechnung. Eine große Auswahl an Zahlungswegen bietet Ihren Kunden große Flexibilität, erhöht aber ggf. auch den Administrationsaufwand. Besonders schnell geht es mit PayPal Express Checkout: Bei dieser Zahlungsmethode werden alle erforderlichen Kundendaten direkt aus PayPal übernommen. Ihre Kunden können auf diese Weise direkt aus dem Warenkorb kaufen, ohne dass sie sich zuvor extra in Ihrem Onlineshop anmelden müssen.

Wenn Sie Ihren Internet-Shop erstellen, müssen Sie sich bei den Zahlungsoptionen nicht festlegen. Sie können auch später noch weitere Zahlungsmethoden und Zahlungsanbieter in Ihren Onlineshop einbinden. Wenn Sie Zahlung auf Rechnung, per Lastschrift oder Bankeinzug ermöglichen möchten, müssen Sie lediglich Ihr eigenes Geschäftskontos angeben. Für andere Zahlungsmethoden benötigen Sie ggf. gesonderte Accounts bei den entsprechenden Anbietern.

Unser Online-Shop unterstützt alle offiziellen Währungen unabhängig von Ihrem Standort. Sie können hiervon jedoch immer nur eine Währung für den Verkauf auswählen.

Ja, im höchsten Tarif haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Kundengruppen und unterschiedliche Preise für jede Gruppe zu definieren.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wir beantworten Ihre Fragen zu unseren Produkten und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihr Vorhaben zu finden.

Telefonhörer Icon

01 267 6037

Rufen Sie uns an. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.
Nachricht schreiben

Live Chat

Starten Sie jetzt einen Chat mit unserem Kundenservice.

Chat