Google

Fuchsia OS

Fuchsia OS – Googles Betriebssystem der Zukunft?

Seit 2016 tüfteln Google-Entwickler an einem neuen Open-Source-Betriebssystem. Anders als Chrome OS und Android basiert Fuchsia OS nicht auf dem Linux-Kernel. Damit beschreitet Google neue Wege. Wir stellen Ihnen das Software-Projekt vor, gehen auf den Stand der Entwicklung ein und wagen erste Prognosen, was Google mit Fuchsia OS vorhaben könnte.

Google Chrome: Dark Mode

Google Chrome: Dark Mode seit der Version 74 vorhanden

Seit der Version 74 des Browsers bietet auch Google Chrome einen Dark Mode bzw. Night Mode. Dieser lässt sich auf allen Geräten aktivieren. Den Chrome Dark Mode können Sie also auf sämtlichen Computern mit Windows oder macOS sowie auf Smartphones mit iOS und Android nutzen. Die Aktivierung erfolgt von Hand oder automatisch.

Gmail-Kontakte exportieren

Google-Kontakte exportieren: So funktioniert’s

Mit der kostenfreien Anwendung „Kontakte“ bietet Google ein erstklassiges Adressbuch zum Speichern aller wichtigen Kontaktinformationen. Wer die Kontaktdaten an anderer Stelle zu Backup-Zwecken sichern oder in ein anderes Mailprogramm als Gmail übertragen möchte, kann seine persönlichen Google-Kontakte jederzeit exportieren. Wir zeigen Ihnen, wie das funktioniert.

Suchintention

Suchintention verstehen: So lesen Sie den User Intent aus den SERPs ab

Ob es nun ein Produkt ist, eine schnelle Begriffsklärung, ein Busfahrplan oder etwas ganz anderes: Hinter jedem Google-Suchbegriff steckt eine bestimmte Motivation. Diese sogenannte Suchintention zu bedienen, ist der Schlüssel zu erfolgreichem Online-Marketing. Denn wenn Sie das schaffen, bewerten Suchmaschinen wie Google Ihre Website als relevant und belohnen sie mit mehr Sichtbarkeit.

Google Translate: Alternativen zum Übersetzungstool

Übersetzungstools: Praktische Google-Translate-Alternativen im Netz

Der Umgang mit Fremdsprachen funktioniert heutzutage so einfach, schnell und direkt wie nie: Ob im Job oder im Urlaub – viele nützliche Sprach-Tools und mobile Apps helfen bei der Übersetzung von schwierigen Vokabeln, Sätzen und Webtexten. Google Translate und mehrere alternative Übersetzungstools bieten umfangreiche Funktionen zum Verständnis anderer Sprachen. Das Internet bietet viele...

Gmail-Archiv

Mit dem Gmail-Archiv arbeiten

Ist der Posteingang voll, hilft es, E-Mails mit Gmail zu archivieren. Mit dem Gmail-Archiv können Sie Ordnung in Ihrem Posteingang schaffen, ohne hierfür Nachrichten löschen zu müssen. Anders als bei anderen E-Mail-Providern hat Gmail aber kein designiertes Archiv. Wie Sie mit Gmail archivierte Mails finden und wie die Archivierung überhaupt erst gelingt, verraten wir Ihnen hier.

Google-Kalender teilen

Google-Kalender teilen: So werden Termine und Aufgaben im Gmail Kalender freigegeben

Indem Sie Ihren Google-Kalender teilen, erlauben Sie anderen einen praktischen Einblick in Ihre Terminplanung. Für Familienmitglieder oder Arbeitskollegen ist dies enorm hilfreich. Ist ein Google-Kalender für andere freigegeben, können diese Personen den Kalender auch bearbeiten und Ihnen Termine einstellen. Die Organisation von Terminen und Meetings wird so bedeutend einfacher.

Gmail-Weiterleitung einrichten

Gmail-Weiterleitung einrichten: Einfach erklärt

Das Pflegen mehrerer E-Mail-Accounts ist zeitaufwendig und unpraktisch. Gmail erlaubt die automatische Weiterleitung von Nachrichten an Ihr Hauptkonto. Wie die Gmail-Weiterleitung eingerichtet wird und wie das praktische Feature Synergien zwischen Ihrem hauptsächlich genutzten E-Mail-Account und dem Gmail-Account schafft, erklären wir Ihnen hier.

Was ist der ROPO-Effekt?

Stationärer Handel vs. E-Commerce: Was ist der ROPO-Effekt?

Der E-Commerce boomt seit Jahren – mittlerweile werden selbst alltägliche Dinge wie Lebensmittel im Internet bestellt. Eine Bedrohung für den stationären Handel? Nicht unbedingt: Der sogenannte ROPO-Effekt zeigt, dass auch lokale Ladengeschäfte die Möglichkeiten im Netz für sich nutzen können. Denn viele Kunden recherchieren online und kaufen dann offline („Research online – purchase offline“)....

Die wichtigsten Google-Updates im Überblick

Von Panda bis Penguin: Die wichtigsten Google-Updates im Überblick

Google ist in weniger als zwei Jahrzehnten zu einer Weltmacht aufgestiegen. Der Suchmaschinenriese bestimmt, was man im Netz findet und entscheidet so über Erfolg oder Misserfolg eines Webprojekts. Denn wer in den Ergebnislisten ganz oben auftauchen will, muss sich an die Google-Richtlinien halten – und diese werden regelmäßig durch Algorithmus-Updates verändert und verschärft. Die wichtigsten...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!