Google

Google Docs offline nutzen

Google Docs: Offline an Dokumenten arbeiten

Sie wollen unterwegs an Ihren Dokumenten arbeiten, aber ein Internetzugang ist momentan nicht verfügbar? Wer Google Docs offline nutzen möchte, der benötigt lediglich eine Erweiterung für den Google-Browser Chrome und ausreichend Speicherplatz auf der Festplatte, um eigene Dokumente lokal abspeichern zu können. Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihre Projekte in Google Docs offline nutzen können.

Fuchsia OS

Fuchsia OS – Googles Betriebssystem der Zukunft?

Seit 2016 tüfteln Google-Entwickler an einem neuen Open-Source-Betriebssystem. Anders als Chrome OS und Android basiert Fuchsia OS nicht auf dem Linux-Kernel. Damit beschreitet Google neue Wege. Wir stellen Ihnen das Software-Projekt vor, gehen auf den Stand der Entwicklung ein und wagen erste Prognosen, was Google mit Fuchsia OS vorhaben könnte.

WDF*IDF: Die Formel für besseren Content

WDF*IDF: Was kann die SEO-Wunderformel wirklich?

Eine der wichtigsten Aufgaben bei der Gestaltung des eigenen Webprojekts ist das Erstellen und Veröffentlichen hochwertiger Texte. Diese sollen sich nicht nur durch eine hohe Relevanz und eine gute Lesbarkeit auszeichnen, sondern auch optimal von Suchmaschinen erfasst werden können und so für gute Rankings sorgen. Während die Zeiten vorbei sind, in denen eine besonders hohe Keyword-Dichte der...

Was ist Duplicate Content?

Duplicate Content: So finden und vermeiden Sie doppelte Inhalte

Was ist Duplicate Content? Dieser Begriff bezeichnet ganze Seiten oder Textbausteine, die mehrfach auf einer Webseite oder domainübergreifend vorkommen. Doppelte Inhalte erschweren die Arbeit von Suchmaschinen, Nutzern relevante Inhalte anzuzeigen. Deswegen verschlechtert sich das Ranking von Seiten mit Duplicate Content. Wie Sie doppelte Inhalte vermeiden und am besten damit umgehen, verrät...

Kostenlose Tools für eine erfolgreiche Online-Keyword-Recherche

Keyword-Recherche – Teil 2: Keyword Tools

Um ein sinnvolles Keyword-Set zusammenzustellen, genügt es nicht, ein bisschen über praktikable Suchbegriffe zu philosophieren und die eigenen Brainstorming-Ergebnisse niederzuschreiben. Nur wer seine Keywords im Anschluss auf ihre Relevanz überprüft und auch die verschiedenen Keyword-Varianten berücksichtigt, erhöht seine Chancen auf gute Platzierungen in den Suchergebnislisten von Google und Co....

Keyword-Recherche | Anleitung: so finden Sie gute Keywords für Google

Keyword-Recherche – Teil 1: Erste Schritte

In der Welt der Suchmaschinenoptimierung dreht sich alles um Keywords. Webseitenbetreiber, die ihr Projekt für Google und Co. optimieren möchten, müssen herausfinden, welche Suchbegriffe relevante Rankings ermöglichen. Oder anders gesagt: Ohne Keyword-Recherche keine Onpage-Optimierung. Der erste Teil dieser Ratgeberreihe führt in die Grundlagen der Keyword-Recherche ein und zeigt, wie sich...

Keyword-Planer: Suchbegriffe finden und optimieren

Keyword-Planer – das Google-AdWords-Tool zur Keyword-Recherche

Google liefert SEO-Spezialisten einige nützliche Dienste zum Recherchieren der passenden Keywords. Der wohl wichtigste ist das AdWords-Tool Keyword-Planer, das zwar in erster Linie Suchbegriffe für Google-Werbeanzeigen-Kampagnen generieren soll, aber problemlos und zudem kostenfrei auch für die allgemeine Keyword-Recherche zu SEO-Zwecken genutzt werden kann. Welche Voraussetzungen gelten für die...

Google PageSpeed Insights

Google PageSpeed Insights: Wie schnell ist Ihre Website?

Google PageSpeed Insights analysiert die Geschwindigkeit von Websites sowohl für die Desktop- als auch für die Mobile-Version (sofern vorhanden). Darüber hinaus informiert PageSpeed Insights über vorhandene Probleme und mögliche Lösungen hinsichtlich der Ladegeschwindigkeit. Wie genau das aussieht, wie wichtig eine schnelle Website ist und an wie vielen Stellschrauben man dafür drehen kann,...

Google Tabellen: Bedingte Formatierung

Google Tabellen: Bedingte Formatierung einfach erklärt!

Googles cloudbasiertes Tabellenkalkulationsprogramm Google Tabellen (Google Sheets) erlaubt es Nutzern, automatische Zellenformatierungen festzulegen. Mit bedingten Formatierungen können Sie Ihre Tabellen übersichtlicher machen und wichtige Daten und Einträge automatisch hervorheben. Doch wie genau lässt sich die Methode der bedingten Formatierung auf Google-Tabellen-Projekte anwenden?

Google Tabellen importXML

Google-Tabellen: importXML-Funktion für Web Scraping nutzen

Google Sheets bietet Funktionen, um strukturierte Daten von Webseiten direkt in die Tabellenblätter einzulesen. Eine davon ist importXML(). In Google Tabellen erlaubt diese Funktion, übersichtliche Link-Listen zu erstellen, Texte aus Webseiten zu extrahieren und mit einer einzigen Formel ganze Web-Tabellen in ein Sheet zu importieren. Wie das konkret funktioniert, erfahren Sie in diesem Artikel.


Black Friday Angebote
Starke Rabatte auf unsere Lösungen für Ihren digitalen Erfolg. Angebote gültig bis Cyber Monday, 30.11.2020.
Bis zu 98% sparen