WordPress-CRM-Plugins: Die 5 besten Tools im Vergleich

WordPress-CRM-Plugins helfen Ihnen dabei, Ihren Kundenkontakt zu optimieren. Sie haben die Wahl zwischen kostenlosen WordPress-CRM-Lösungen mit weniger Funktionen und kostenpflichtigen Premiumtools.

Domain Bundle Aktion

Nur für kurze Zeit: So erhalten Sie zwei Gratis-Domains!

Kaufen Sie eine .de-Domain und erhalten eine .com und .info Domain gratis dazu.

E-Mail-Postfach
Wildcard SSL
Persönlicher Berater

Was ist WordPress CRM?

Ob im stationären Geschäft, dem Großhandel, der Produktion, dem Wochenmarkt oder eben im digitalen Raum: Gute Kundenpflege ist für ein Unternehmen das A und O. Nur wer seine Kundinnen und Kunden und deren Bedürfnisse versteht, schafft es auch, sie zufriedenzustellen und so an sich zu binden. Es gibt daher auch viele nützliche (und weniger nützliche) Tools, mit denen Sie Ihr Customer Relationship Management (CRM) möglichst einfach und effektiv überwachen und verbessern können. Analyse, Marketing, Vertrieb, Kontakt und Service gehen dabei idealerweise Hand in Hand. Auch bei WordPress ist CRM ein wichtiger Faktor.

Zahlreiche WordPress-Plugins helfen, die Interaktion zwischen Unternehmen und aktuellen und potenziellen Kundinnen und Kunden zu verbessern. Das Segment ist nicht nur groß, sondern auch sehr vielschichtig. Während einige Unternehmen von ihren eigentlichen E-Commerce-Aktivitäten über detaillierte Datenbanken bis zum Monitoring alles aus einer Hand benötigen, reicht anderen ein einfaches WordPress-CRM-Plugin, das bei der Terminplanung und dem Kundenkontakt behilflich ist. Wir stellen Ihnen fünf der aktuell besten Tools vor und geben eine Übersicht der jeweils wichtigsten Features.

Tipp

Die schnellste, einfachste und sicherste Lösung: Beim WordPress Hosting von IONOS profitieren Sie von SSD-Speicher, unbegrenztem Traffic und täglichen automatisierten Backups. Wählen Sie den passenden Tarif für Ihre Zwecke!

Was bietet ein gutes WordPress-CRM-Plugin?

Mit dem passenden WordPress-CRM-Plugin bringen Sie Ihre Website ein ganzes Stück voran und optimieren Ihre Interaktion mit Kundinnen und Kunden. Bei der Auswahl der passenden CRM-Tools sollten Sie auf folgende Funktionen und Qualitäten achten:

  • Flexibilität: Da Ihr Unternehmen im Idealfall wächst, sollte auch das CRM-Plugin mitwachsen können. Mehr Daten, detailliertere Berichte oder umfangreichere Listen sollten kein Problem darstellen.
     
  • Add-ons: Auch wenn Sie am Anfang vielleicht nur einige wenige Basisfunktionen benötigen werden, können sich Ihre Ansprüche mit der Zeit verändern. Ein gutes Plugin sollte für einen solchen Fall mit dem passenden Add-on modifizierbar sein.
     
  • Planbare Kosten: Es kann sich in vielen Fällen auszahlen, in eine gute WordPress-CRM-Lösung zu investieren. Wichtig ist dabei, dass Sie im Vorfeld abschätzen können, wie hoch diese Investition ausfällt. Versteckte Kosten oder fehlende Anpassungsmöglichkeiten schlagen sich negativ in der Kosten-Nutzen-Rechnung nieder.
     
  • Benutzerfreundlichkeit: Das beste Tool nutzt Ihnen nur wenig, wenn seine Handhabung nicht intuitiv ist und somit zu viel Zeit erfordert. Gerade für die Arbeit im Team ist eine übersichtliche Struktur sehr wichtig.
Tipp

Ihre Wunsch-Webadresse im Handumdrehen: Führen Sie die Registrierung Ihrer Domain über IONOS durch und erhalten Sie zahlreiche Sicherheitsfeatures, bis zu 10.000 Subdomains und Service rund um die Uhr inklusive.

Die besten WordPress-CRM-Plugins in der Übersicht

WordPress-CRM-Tool

Zielgruppe

Kosten

HubSpot

Mittlere und große Unternehmen

Kostenlose Basisversion, kostenpflichtige Add-ons

WordPress CRM Plugin

Alle Unternehmen

Kostenlose Basisversion, kostenpflichtige Add-ons

Upi CRM

Kleine Unternehmen

Kostenlos

WP ERP

Kleine Unternehmen

Kostenlose Basisversion, kostenpflichtige Add-ons

Jetpack CRM

Kleine und mittlere Unternehmen

Kostenlose Basisversion, kostenpflichtige Add-ons

HubSpot

Das wahrscheinlich umfangreichste und gleichzeitig benutzerfreundlichste WordPress-CRM-Plugin ist HubSpot. Die Lösung ist kostenlos und erlaubt Ihnen eine umfassende Kundenpflege vom direkten Kontakt über die Datenerhebung und das Monitoring bis zum Versand von automatisierten E-Mails und Newslettern. Das HubSpot-CRM-Plugin kann mit wenigen Klicks installiert und konfiguriert werden. Einmal eingestellt, verwaltet das Tool sämtliche Interaktionen zwischen Kundenstamm und Website, bietet eine zusätzliche Kundensupport-Funktion in Echtzeit, Templates für E-Mails, einen intuitiven Drag-and-Drop-Builder, Tracking und Leadgenerierung, Pop-up-Erstellung, eine automatische Auffüllung der vorhandenen Daten und zahlreiche Erweiterungen. Diese können unter Umständen allerdings recht teuer werden.

Vorteile

Nachteile

✔ Benutzerfreundlich

✘ Einige wichtige Features nur gegen Aufpreis

✔ Viele Funktionen und Add-ons

 

✔ Ein Programm für sämtliche Anwendungsfälle

 

✔ Kostenlose Basisversion

 

Für wen ist das WordPress-CRM-Plugin von HubSpot geeignet?

Das HubSpot-WordPress-Plugin eignet sich vor allem für mittlere und größere Unternehmen, die einen Allrounder für ihre aktive und stark frequentierte Website suchen. Für kleine Unternehmen bietet es zwar ebenfalls sehr nützliche Features, ist dafür aber unter Umständen während der ersten Wachstumsphasen eine monetäre Belastung.

New call-to-action

WordPress CRM Plugin

Die Basisversion von WordPress CRM Plugin ist kostenlos und daher auch für kleinere Unternehmen eine Überlegung wert. Lediglich die Premiumversion mit mehr Support und weiteren Features ist kostenpflichtig. Diese Flexibilität macht die Lösung für viele verschiedene Anwendungszwecke interessant und wächst mit einer Marke. Verwaltet wird WordPress CRM Plugin direkt und leicht verständlich im Dashboard. Es ist dazu in zahlreichen Sprachen erhältlich und deckt ein großes Aufgabenfeld ab.

Vorteile

Nachteile

✔ Kostenlose Basisversion

✘ Einige Add-ons sehr kostenintensiv

✔ In vielen Sprachen erhältlich

 

✔ Sehr benutzerfreundlich

 

✔ Erweiterbar

 

Für wen ist WordPress CRM Plugin geeignet?

Durch die verschiedenen Versionen und Add-ons richtet sich WordPress CRM Plugin im Prinzip an alle möglichen Unternehmen. Kleine Firmen bekommen kostenfrei eine starke Lösung, größere Unternehmen profitieren von den zahlreichen Erweiterungen. Somit ist das Plugin gerade für Marken mit einem stetigen Wachstum prädestiniert.

Upi CRM

Upi CRM ist in erster Linie für die Leadgenerierung und Listenpflege gedacht. Das bedeutet allerdings nicht, dass das CRM-Plugin ansonsten schwächelt: Umfangreiche Analysen und Berichte verschaffen Ihnen einen guten Überblick über Ihr Geschäft und Ihren Kundinnen- bzw. Kundenstamm. Das Tool ist dabei sehr übersichtlich gestaltet und eignet sich auch für Neulinge. Upi CRM ist komplett kostenlos, verzichtet dafür aber auch auf viele Features der Konkurrenzlösungen.

Vorteile

Nachteile

✔ Kostenlos

✘ Weniger Features

✔ Übersichtlich und intuitiv

 

✔ Viele Anpassungsmöglichkeiten

 

Für wen ist Upi CRM geeignet?

Wer alle Features gebündelt haben möchte und auf der Suche nach einem umfangreichen WordPress-CRM-Tool ist, wird mit Upi CRM sicherlich nicht glücklich werden. Kleine Unternehmen, die eine kostenlose und gleichzeitig trotzdem sinnvolle Lösung benötigen, profitieren allerdings von diesem Plugin.

Tipp

Im Digital Guide erfahren Sie alles Wichtige über WordPress und seine Erweiterungen. Eine Auswahl:

WP ERP

Auch WP ERP ist kostenlos und trotzdem ein gutes Tool mit vielen nützlichen Basisfunktionen. Gerade für die Verwaltung von Kundendaten und das Erstellen und Nutzen einer praktischen Datenbank ist das WordPress-CRM-Plugin hervorragend geeignet. Ein besonderer Bonus ist die Buchhaltungsfunktion, die insbesondere kleineren Unternehmen eine echte Arbeitserleichterung verschafft. Auch zahlreiche Integrationen sind dazu möglich. Das Tool ist für Anfängerinnen und Anfänger etwas kompliziert. Für mehr Features und umfangreichen Support gibt es auch einen kostenpflichtigen Plan.

Vorteile

Nachteile

✔ Kostenlose Basisversion

✘ Schwierig für Einsteigerinnen und Einsteiger

✔ Starke Buchhaltungsfunktion

 

✔ Viele Integrationen möglich

 

✔ Zahlreiche nützliche Features

 

✔ Ansehnliches Design

 

Für wen ist WP ERP geeignet?

WP ERP ist für kleinere Unternehmen eine sehr gute Wahl. Das WordPress-CRM-Tool bietet nicht nur viele nützliche Funktionen, sondern sorgt auch dafür, dass ein zusätzliches Buchhaltungsprogramm obsolet wird. Zwar gibt es nicht ganz so viele Features wie bei den Premiumlösungen, aber auch die Basisversion ist bereits gut ausgestattet.

Jetpack CRM

Jetpack CRM war ursprünglich unter dem Namen „Zero BS WordPress CRM“ bekannt. Die Bezeichnung bezog sich auf das Fehlen jeglicher unnötiger Komponenten und stellte Nutzerfreundlichkeit und ein schlankes Design in den Vordergrund. Auch nach der Umbenennung ist dieser Anspruch geblieben. Das selbsternannte „einfachste und schnellste“ WordPress-CRM-Plugin ist tatsächlich übersichtlich und ohne großes Vorwissen nutzbar. Auch Jetpack CRM ist kostenlos und kann gegen Aufpreis erweitert werden.

Vorteile

Nachteile

✔ Kostenlose Basisversion

✘ Einige Features nur gegen Bezahlung

✔ Sehr benutzerfreundlich

✘ Wenige Sprachen erhältlich

✔ Responsive

 

✔ Viele Funktionen

 

Für wen ist Jetpack CRM geeignet?

Jetpack CRM ist eine gute Wahl für kleine und mittlere Unternehmen. Alle Basisfunktionen sind enthalten, dazu ist das Tool kostenlos. Wer allerdings weitere Funktionen benötigt, sollte besser auf eine umfangreichere Lösung zurückgreifen.

Fazit

Es gibt zahlreiche WordPress-CRM-Lösungen für nahezu jeden Anspruch. Bei Wahl der passenden Option können Sie Kosten und Funktionsumfang berücksichtigen. Unter den hier vorgestellten Tools ist mit hoher Wahrscheinlichkeit eines, das für Ihre Zwecke geeignet ist.