Excel-Zellen teilen: Anleitung

Mithilfe von Trennzeichen und dem Textkonvertierungs-Assistenten können Sie den Inhalt einer Excel-Zelle auf mehrere Excel-Spalten verteilen. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Excel-Zellen zu trennen, die mehrere Werte enthalten.

Excel mit Microsoft 365 Business von IONOS!

Organisieren Sie Ihre Daten in Excel und erstellen Sie im Handumdrehen Tabellen. In allen Office-Paketen enthalten!

Office Online
OneDrive mit 1TB
24/7 Support

Kurzanleitung: Excel-Zellen teilen

  1. Wählen Sie die Zelle, deren Inhalt Sie teilen möchten.
  2. Klicken Sie auf „Daten“ > „Text in Spalten“.
  3. Sie gelangen in den Textkonvertierungsassistenten. Wählen Sie „Getrennt“ und klicken Sie auf „Weiter“.
  4. Wählen Sie Ihr gewünschtes Trennzeichen aus und bestätigen Sie.
  5. Entscheiden Sie sich für ein neues Datenformat.

Excel: Zellen teilen mit Inhalt

Hinweis

Diese Anleitung gilt für die Outlook-Version von Microsoft 365 sowie für Outlook 2021, Outlook 2019 und Outlook 2016.

Es kann mehrere Gründe geben, eine bestimmte Excel-Spalte zu teilen bzw. die Werte bestimmter Zellen dieser Spalte auf mehrere Spalten aufzuteilen. Dies kann sinnvoll sein, weil eine Zelle zwei oder mehrere Werte enthält, die von Excel einzeln erfasst werden sollen – insbesondere bei der Arbeit mit importierten Datensätzen kommt das nicht selten vor.

Oft muss man dazu auch Excel-Zellen trennen, die zuvor mithilfe der entsprechenden Funktion verbunden wurden.

Inhalt einer Excel-Zelle auf mehrere Spalten aufteilen

Wenn Sie eine Excel-Zelle haben, deren Inhalt Sie auf mehrere Zellen aufteilen möchten, dann können Sie dies prinzipiell jederzeit tun. Die einzige Voraussetzung ist, dass genügend freie Spalten verfügbar sind. Die Anzahl freier Spalten muss dabei immer mindestens der Anzahl an Werten entsprechen, die von der betreffenden Excel-Zelle getrennt werden sollen.

In der folgenden Anleitung verwenden wir exemplarisch eine Ausgangszelle, in der die drei Werte „1“, „2“ und „3“ stehen. Im ersten Schritt gilt es, Trennzeichen zwischen diese drei Werte zu setzen. Dafür eignen sich z. B. Tabstopps, Leerzeichen, Kommata oder Semikola:

Trennzeichen sind nötig, wenn Excel-Zellen geteilt werden sollen.
Um in Excel Zellen zu teilen, muss der Zelleninhalt zunächst mit Trennzeichen versehen werden.

Markieren Sie die Zelle und rufen Sie die Registerkarte „Daten“ auf. Anschließend klicken Sie auf die Schaltfläche „Text in Spalten“:

Excel-Menüoption „Text in Spalten“.
Nachdem Sie Ihre Zelle markiert haben, können Sie die Option „Text in Spalten“ auswählen.

Behalten Sie in Schritt 1 des Textkonvertierungs-Assistenten die Option „Getrennt“ bei oder wählen Sie diese aus, falls sie nicht als Dateityp eingestellt ist, und klicken Sie auf „Weiter“.

Im zweiten Schritt setzen Sie ein Häkchen in der Checkbox des gewählten Trennzeichens. Haben Sie ein eigenes, individuelles Zeichen gewählt, aktivieren Sie die Box neben dem Eintrag „Andere“ und tragen das jeweilige Zeichen dann in das Eingabefeld ein. Anschließend klicken Sie erneut auf „Weiter“:

Sie müssen Ihr Trennzeichen festlegen.
Im Textkonvertierungs-Assistenten können Sie aus verschiedenen Trennzeichen auswählen, wenn Sie eine Excel-Zelle trennen möchten.

Im letzten Schritt können Sie schließlich das Datenformat der Spalten einstellen, wobei die Option „Standard“ in den meisten Fällen ausreicht. Mit einem abschließenden Klick auf „Fertig stellen“ bestätigen Sie die Einstellungen:

Der Zelleninhalt ist nach der Trennung auf mehrere Spalten aufgeteilt.
Nachdem Sie die Excel-Zelle geteilt haben, ist der ursprüngliche Inhalt auf verschiedene Spalten aufgeteilt.

Verbundene Excel-Zellen trennen

Wollen Sie Excel-Zellen trennen, die mehr als einen Wert beinhalten und zu einem Zellverbund zusammengeschlossen wurden, funktioniert die zuvor aufgezeigte Anleitung nicht. Um den Inhalt dennoch auf verschiedene Zellen aufteilen zu können, müssen Sie also zunächst den Zellverbund aufheben, was folgendermaßen gelingt:

  1. Markieren Sie die die verbundenen Excel-Zellen per Linksklick.
  2. Rufen Sie den Reiter „Start“ auf.
  3. Klicken Sie auf das kleine Dreieck-Symbol bei dem Menüpunkt „Verbinden und zentrieren“ (zu finden in der Gruppe „Ausrichtung“) und wählen die Option „Zellverbund aufheben“ aus.
Excel: Zellverbund aufheben
Verbundene Zellen können Sie trennen, indem Sie den Zellverbund aufheben.

Alternativ können Sie den Zellverbund auch folgendermaßen aufheben:

  1. Klicken Sie per Rechtsklick auf den Zellverbund und wählen den Punkt „Zellen formatieren“ aus.
  2. Entfernen Sie das Häkchen aus der Checkbox neben dem Eintrag „Zellen verbinden“.
  3. Klicken Sie auf „OK“.
Hinweis

Durch das Aufheben des Verbunds wird der gesamte Inhalt nun wieder in eine einzelne Zelle gesetzt. Allerdings können Sie den bereits aufgezeigten Weg mit dem Konvertierungs-Assistenten nutzen, um die jeweiligen Werte wieder auf mehrere Zellen bzw. Spalten zu verteilen.

HiDrive Cloud Speicher von IONOS!

Ihr sicherer Online-Speicher mit Serverstandort in Deutschland: zentral speichern, teilen und bearbeiten!

Überall verfügbar
Gemeinsamer Zugriff
Hochsicher (DSGVO-konform)