PHP-Array: So verwenden Sie die Datenstruktur

Ein PHP-Array ist eine effiziente Methode, um Daten unter einem einzigen Bezeichner zu gruppieren, zu verwalten und abzurufen. Durch die dynamische Größenanpassung können Sie Elemente je nach Anforderungen flexibel hinzufügen oder entfernen. Arrays sind daher ein unverzichtbares Werkzeug in der PHP-Programmierung.

Was sind PHP-Arrays?

Ein PHP-Array kann verschiedene Arten von Daten, wie Zahlen, Strings, Booleans und mehr, aufnehmen. Es bietet die Möglichkeit, diese Werte in einer geordneten und hierarchischen Struktur zu halten. Arrays können zudem für eine Vielzahl von Anwendungsfällen verwendet werden, von einfachen Aufgaben wie der Speicherung von Listen von Elementen bis hin zu komplexeren Szenarien, in denen Daten in mehreren Dimensionen organisiert werden müssen.

In Kombination mit Arrays bieten PHP-Klassen eine noch höhere Strukturierung. Eine Klasse kann eine Sammlung von Funktionen sein, die speziell für die Manipulation von Arrays entwickelt wurden. Beispiele sind das Filtern von Daten, das Hinzufügen oder Löschen von Elementen oder sogar die Berechnung statistischer Werte. Dieses Objekt-orientierte Konzept erhöht die Code-Organisation und Wartbarkeit.

Tipp

Mit Deploy Now – Websites und Apps via GitHub deployen – IONOS) von IONOS können Sie Ihre eigene Webseite direkt über GitHub deployen. Profitieren Sie von einem einfachen Setup und flexibel skalierbaren Ressourcen.

Das ist die Syntax von Arrays in PHP

In PHP gibt es zwei Arten der Array-Definition:

Die array()-Funktion

Die array()-Funktion gehört zu den eingebauten PHP-Funktionen und wird verwendet, um ein PHP-Array zu definieren und zu erstellen. Sie nimmt eine oder mehrere Werte als Argumente und gibt ein Array zurück. Die Syntax sieht folgendermaßen aus:

$numArray = array(10, 20, 30, 40);
php

Hier wird ein numerisches Array mit den Werten 10, 20, 30 und 40 erstellt.

Die Kurzform

Ab PHP Version 5.4 wurde eine kürzere Syntax für die Array-Definition eingeführt, die den Gebrauch der array()-Funktion optional macht.

$numArray = [10, 20, 30, 40];
php

Diese Kurzform in eckigen Klammern ermöglicht eine kompaktere Darstellung von Arrays und wird oft als leserlicher empfunden.

Für einen ausführlichen Einstieg in die PHP-Programmierung empfehlen wir Ihnen das PHP-Tutorial aus unserem Ratgeber. Im Digital Guide finden Sie auch detaillierte Vergleiche zwischen PHP vs. Python und PHP vs. JavaScript.

Welche Typen von PHP-Arrays gibt es?

Numerische Arrays sind die einfachste Form von Arrays und verwenden aufsteigende ganze Zahlen als Indizes. Der Zugriff auf die gespeicherten Werte erfolgt über diese Indizes. Zum Beispiel repräsentiert $numArray = array(10, 20, 30, 40) ein numerisches Array, auf das über $numArray[2] zugegriffen werden kann, um den Wert 30 zu erhalten.

Assoziative Arrays hingegen sind durch benutzerdefinierte Schlüssel gekennzeichnet, um die Werte auszugeben. Ein solches PHP-Array könnte wie folgt aussehen:

$assocArray = array("Name" => "John", "Alter" => 25, "Stadt" => "Berlin")
php

Hier ermöglicht der Schlüssel „Name“ den Zugriff auf den Wert „John“. Assoziative Arrays sind besonders nützlich, wenn es darum geht, Daten mit aussagekräftigen Bezeichnungen zu speichern.

Für komplexere Strukturen bieten mehrdimensionale Arrays eine Lösung. Diese Arrays enthalten andere Arrays als Elemente:

$multiDimArray = array(
    array(1, 2, 3),
    array(4, 5, 6),
    array(7, 8, 9)
);
php

Die kostenlose IONOS API

Aktualisieren Sie Domain-, DNS-, SSL-Einstellungen und mehr mit der IONOS API.

DNS-Management
SSL-Verwaltung
API-Dokumentation

Beispiele für die Anwendung von Arrays in PHP

Addition von numerischen Werten

Mit arithmetischen PHP-Operatoren können Sie numerische Arrays verarbeiten, indem Sie beispielsweise Werte hinzufügen und die Summe berechnen:

// Numerisches Array
$numArray = [10, 20, 30, 40, 50];
// Summe berechnen
$sum = 0;
foreach ($numArray as $value) {
    $sum += $value;
}
echo "Summe: " . $sum . "<br>";
php

Die Anzahl der Elemente in einem PHP-Array ausgeben

Mit der count()-Funktion bestimmen Sie die PHP-Array-Length:

$cars = array("Volvo", "BMW", "Toyota");
echo count($cars);
php

PHP-Datenbankabfrage

Sie können mit PHP Informationen aus einer MySQL-Datenbank abrufen.

// Daten aus der Datenbank abrufen und in ein Array speichern
$sql = "SELECT Name, Alter FROM Benutzer";
$result = $conn->query($sql);
$userArray = [];
if ($result->num_rows > 0) {
    while ($row = $result->fetch_assoc()) {
        $userArray[] = [
            "Name" => $row["Name"],
            "Alter" => $row["Alter"]
        ];
    }
}
// Datenbankverbindung schließen
$conn->close();
// Ausgabe des Arrays
print_r($userArray);
php

In diesem Beispiel führen wir eine SQL-Abfrage aus, um Namen und Alter der Benutzerinnen und Benutzer abzurufen, und speichern die abgerufenen Daten in einem PHP-Array namens $userArray. Jedes Element im Array enthält ein assoziatives Array mit den Schlüsseln „Name“ und „Alter“. Die Ausgabe wird die abgerufenen Daten in Form des $userArray anzeigen.

IONOS S3 Object Storage

Der IONOS S3 Object Storage ist ideal für Backups sowie zum Archivieren von Unternehmensdaten. Sie können beliebig große, statische Datenmengen kostengünstig speichern.

Hoch skalierbar
Kostengünstig
Komfortabel