EÜR-Software für Kleinunternehmer

Alle Unternehmen, die nicht zu einer Bilanz verpflichtet sind, erstellen jedes Jahr eine Einnahmenüberschussrechnung. Zwar ist dies ein sehr viel einfacherer Vorgang als eine umfassende Jahresbilanz, dennoch will die Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben korrekt sein. Damit bei der Arbeit also keine Flüchtigkeitsfehler geschehen, kann man auf die Hilfe von Software zurückgreifen. Was kann so ein EÜR-Programm und welche Anwendungen gibt es auf dem Markt?

Was ist eine Einnahmenüberschussrechnungssoftware?

Eine gute EÜR-Software für Kleinunternehmererfasst alle Belege – Einnahmen wie Ausgaben – und bereitet alles korrekt auf. Dabei sollte sie die Arbeit mit praktischen Features erleichtern, etwa mit einer OCR-Texterkennung zum schnellen Erfassen der Belege. Generell sollte ein EÜR-Programm so automatisiert wie möglich funktionieren und in der Bedienung selbsterklärend sein.

EÜR-Software kann Kleinunternehmern auch mit Anbindungen an andere Systeme viel Zeit ersparen. Viele Programme lassen sich beispielsweise mit dem Bankkonto verknüpfen, sodass man die Kontobewegungen immer im Blick behält. Sehr viele Einnahmenüberschussrechnungsprogramme sind zudem mit einem ELSTER-Modul ausgestattet, der Schnittstelle für die elektronische Steuererklärung. Deshalb kann die EÜR-Software auch bei der korrekten Angabe von geringwertigen Wirtschaftsgütern oder der Vorsteuer helfen. Alles kann dann mit wenig Aufwand, digital oder als ausgedrucktes Formular, an die Finanzverwaltung übertragen werden.

Damit man möglichst von überall aus und mit verschiedensten Geräten arbeiten kann, werden viele EÜR-Programme als Cloud-Lösungen und mit entsprechender App (siehe hierzu auch die besten Buchhaltungs-Apps) für smarte Geräte angeboten. Da alles zentral gespeichert ist, kann man problemlos online auf die Daten zugreifen. Die allermeisten EÜR-Programme sind Teil einer Software für Buchhaltung – und das mit gutem Grund: Die verschiedenen Lösungen können Nutzer noch weiter im Bereich der Buchhaltung unterstützen. Die Belege, die einmal in das System eingepflegt sind, lassen sich nämlich auch bei anderen buchhalterischen Aufgaben einsetzen.

Die 5 besten EÜR-Programme

Die folgenden EÜR-Programme gehören zu den gefragtesten in Deutschland. Teilweise handelt es sich um All-in-One-Lösungen – Buchhaltungssoftware mit EÜR-Funktionen, mit denen Unternehmer auch viele andere Aufgaben aus dem Bereich der Buchhaltung übernehmen können. Außerdem gibt es einen Unterschied zwischen Angeboten, die man auf den eigenen Unternehmens-PCs installiert, und solchen, auf die man online zugreift. Der Vorteil einer Cloud-Lösung ist, dass man überall und auf jedem Gerät mit der EÜR-Software arbeiten kann. Allerdings muss man Vertrauen in den Hersteller haben: Geht dieser nicht verantwortungsvoll mit den Daten um, kann das zu einem großen Problem werden.

sevDesk

Teil der Buchhaltungssoftware sevDesk ist auch ein EÜR-Programm. Durch die Einbindung in die große Software-Suite bietet sevDesk über die Einnahmenüberschussrechnung hinaus zahlreiche Funktionen, die dieArbeit im Backoffice erleichtern: Rechnungen schreiben, Kassenbuch führen, Umsatzsteuervoranmeldung durchführen, Kunden verwalten, Inventar pflegen. Als Unternehmer steht man beim Umgang mit seinen Finanzen aber nicht allein dar, sondern hat in der Regel Steuerberater an seiner Seite. Damit die Zusammenarbeit mit diesen so effizient wie möglich abläuft, hält diese EÜR-Software einen Extrazugang für den betreuenden Steuerberater bereit.

Hinweis

Möchte der Steuerberater lieber mit seiner eigenen Software arbeiten, kann man einen DATEV-Export durchführen und so alle Informationen standardisiert übermitteln.

Der Zugang zu sevDesk erfolgt über ein Onlineportal – man arbeitet also in einer Cloud und kann von überall aus auf die Daten zugreifen. Damit die teils sensiblen Daten nicht in falsche Hände geraten, wird die Übertragung verschlüsselt. Da sich alle Server in Deutschland befinden, sind hohe Datenschutzstandards gewährleistet. Zusätzlich hat der Software-Hersteller sich zertifizieren lassen, dass alle Dokumente GoBD-konform aufbewahrt werden.

Das EÜR-Programm sevDesk stellt seinen Nutzern auch eine App für Smartphones zur Verfügung. Diese ist dafür gedacht, Belege schnell und einfach einzuscannen und für die Buchhaltung aufzubereiten. Die entscheidenden Informationen aus dem Beleg sollen automatisch erkannt und in die Datenbank eingepflegt werden.

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre wird das Video erst nach dem Klick geladen

Vorteile Nachteile
Teil einer großen Buchhaltungssoftware Nur als SaaS-Lösung und im Abo verfügbar
App zum Scannen von Belegen  
Kann auch andere Daten an die Finanzbehörde übermitteln  
GoBD-zertifiziert  
Cloud-Lösung  

WISO EÜR & Kasse

Unter der Marke WISO bringt der Software-Entwickler Buhl mit der Redaktion des TV-Magazins verschiedene Programme aus dem Bereich Finanzen heraus. Dazu gehören neben großen Software-Lösungen zum Büroalltag und zur Buchhaltung auch ein einfaches Programm für die EÜR. Die Software eignet sich aufgrund des schlanken Umfangs besonders gut für Freiberufler und Gewerbetreibende (mit kleinem Unternehmen), aber auch für Angestellte, die nebenbei Einkünfte aus selbstständiger Arbeit haben.

Mit wenig Aufwand lassen sich alle laufenden Einnahmen und Ausgaben in die Datenbank der Software übernehmen. Man kann regelmäßige Buchungen einstellen und das Programm mit dem Onlinebanking verknüpfen. Aus diesen Informationen lässt sich sehr schnell die Einnahmenüberschussrechnung erstellen. Darüber hinaus kann diese EÜR-Software bei der Umsatzsteuervoranmeldung sowie beim Führen eines Kassenbuchs und eines Fahrtenbuchs helfen.

Die Software läuft auf dem eigenen Computer und ist sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar.

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre wird das Video erst nach dem Klick geladen

Vorteile Nachteile
Einfacher Aufbau Nur geringer Funktionsumfang
Kann auch andere Daten an die Finanzbehörde übermitteln Keine Cloud-Lösung
Hilft beim Führen von Kassen- und Fahrtenbüchern  

Debitoor

Auch die beliebte Buchhaltungssoftware Debitoor bietet Funktionen zur Einnahmenüberschussrechnung an. Die Software macht es einfach, alle Belege – also sowohl Einnahmen als auch Ausgaben – zu erfassen. Debitoor hält auch Schnittstellen zum Onlinebanking bereit, damit man alle Finanzen im Blick behält. Auch dieses EÜR-Programm gibt Nutzern eine App für Android- und iOS-Geräte an die Hand. Mit dieser lassen sich Belege auch unterwegs einscannen und richtig verbuchen. Die OCR-Texterkennung erfasst die wichtigsten Funktionen selbstständig und erleichtert so die Arbeit.

Nimmt man alle Einnahmen und Ausgaben gewissenhaft auf, erstellt man die EÜR schließlich mit wenigen Klicks. Genauso einfach funktionieren viele andere Funktionen rund um die Buchhaltung: Rechnungen, Mahnungen und Berichte können erstellt werden sowie – falls aufgrund der Unternehmensgröße notwendig – eine Gewinn- und Verlustrechnung oder eine Jahresbilanz. All das funktioniert über einen Onlinezugang, die Anwendung läuft in der Cloud. Deshalb kann man auch bei Debitoor seinem Steuerberater einen Zugang zum System gewähren.

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre wird das Video erst nach dem Klick geladen

Vorteile Nachteile
Teil einer großen Buchhaltungssoftware Nur als SaaS-Lösung und im Abo verfügbar
App zum Scannen von Belegen  
Kann auch andere Daten an die Finanzbehörde übermitteln  
Cloud-Lösung  

lexoffice

Der Hersteller Lexware hat ebenfalls eine Cloud-Lösung für die Einnahmenüberschussrechnung im Angebot. Mithilfe der Buchhaltungssoftware lexoffice lässt sich die EÜR mit nur wenigen Klicks zusammenstellen. Da alles online verfügbar ist, muss keine Software auf den Computern des Unternehmens installiert werden. Die komplette Anwendung ist sehr einfach und selbsterklärend gestaltet und erfordert wenig Einarbeitungszeit – trotz des großen Funktionsumfangs. Da es sich wie bei Debitoor und sevDesk um eine komplette Buchhaltungssoftware handelt, können auch alle anderen Aufgaben aus dem Bereich mit diesem Programm erledigt werden.

Die EÜR-Software funktioniert dabei genauso unkompliziert wie der Rest des Programms. Aus den leicht zu erfassenden Belegen erstellt man ohne Probleme eine EÜR. Mit nur einem Klick lassen sich die Daten auch in die Anlage EÜR der Finanzbehörde übertragen oder in die Steuererklärungssoftware smartsteuer (ebenfalls von Lexware) überführen.

Zum Aufnehmen von Belegen greifen Nutzer auch beim EÜR-Programm von Lexware auf eine App zurück. Hiermit lassen sich Belege schnell und unkompliziert kategorisieren und archivieren.

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre wird das Video erst nach dem Klick geladen

Vorteile Nachteile
Teil einer großen Buchhaltungssoftware Nur als SaaS-Lösung und im Abo verfügbar
App zum Scannen von Belegen  
Kann auch andere Daten an die Finanzbehörde übermitteln  
Cloud-Lösung  

orgaMAX

Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmer finden in orgaMAX eine umfassende Bürosoftware. In der Basisversion sind bereits viele wichtige Funktionen rund um den Alltag im Backoffice enthalten. Die Software liefert Unterstützung im Ein- und Verkauf, hilft bei Lieferscheinen und Rechnungen und hat viele Funktionen, die den Büroalltag vereinfachen. Diese Grundausstattung lässt sich durch Zusatzmodule aufstocken. Neben Modulen für Registrierkassen oder Marketing ist auch der Baustein Steuerauswertung verfügbar. Mit diesem ist die Bürosoftware zu einem EÜR-Programm erweiterbar. Wenn man sich für das Zusatzmodul entschieden hat, kann man mit der Software auch die Umsatzsteuervoranmeldung und die Umsatzsteuererklärung erledigen.

Damit das ohne Probleme funktioniert, verfügt orgaMAX über eine ELSTER-Schnittstelle. In der Buchhaltungssoftware hat man die Möglichkeit, alle Belege ordentlich zu kategorisieren. Hat man die Einnahmen und Ausgaben über das gesamte Jahr korrekt erfasst, übernimmt die EÜR-Software die größte Arbeit beim Ausfüllen des Formulars selbstständig.

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre wird das Video erst nach dem Klick geladen

Vorteile Nachteile
Teil einer großen Buchhaltungssoftware Zu komplex für Kleinunternehmer
Kann auch andere Daten an die Finanzbehörde übermitteln EÜR-Software erst durch Zusatzmodul
Cloud-Lösung auf Wunsch  

EÜR-Software im Vergleich

Damit die Entscheidung leichter fällt, haben wir die beliebtesten EÜR-Programme übersichtlich gegenübergestellt.

  Umfang Belegscanner Cloud Kostenstruktur Preis
sevDesk Buchhaltungssoftware Abo mittel
WISO EÜR & Kasse reine EÜR-Software einmalig niedrig
Debitoor Buchhaltungssoftware Abo niedrig
lexoffice Buchhaltungssoftware Abo mittel
orgaMAX Bürosoftware Abo (+ Zusatzmodule) hoch