Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, auf Sie zugeschnittene Werbung zu generieren und Social Media einzubinden. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen.
OK
Verkauf nur an Unternehmer. Kein Verkauf an Verbraucher.
Marketing
Online Marketing
E-Mail-Marketing

Leistungsfähige Cloud-Backup-Lösung für Ihre Datensicherungsstrategie

Sichern Sie Ihre Daten – schnell, kostengünstig und in zertifizierten, deutschen Rechenzentren

Backup für alle Anwendungsfälle

Die Enterprise Cloud (IaaS) von 1&1 IONOS verfügt über eine voll-integrierte Backup-Funktion mit sicherer Datenspeicherung in deutschen Rechenzentren für alle Datensicherungs-Anwendungsfälle des Mittelstandes und großer Unternehmen. Backup und Restore Ihrer Daten sind ohne Umwege in der Enterprise Cloud möglich.

Features der Backup-Lösung:

  • Vollständiges Image-Backup (Full Backup) und/oder inkrementelle Sicherung
  • Schnelles Disaster Recovery und komplette Restores
  • Einfache Daten-Migration
  • Verschlüsselte Speicherung der Daten in ISO-zertifizierten deutschen Rechenzentren
Sie können sowohl Daten Ihrer Anwendungen und alle zum Einsatz kommenden Images in der Enterprise Cloud effizient sichern, als auch Daten aus Anwendungen, die On-Premise oder in Private Clouds in häufig eingesetzten virtualisierten Umgebungen wie VMware oder Hyper-V laufen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Schutz Ihrer Unternehmens-IT mit vollständigen und zuverlässigen image-basierten Backups.
  • Wiederherstellung kompletter Systeme, Dateien, Datenbankelemente oder Applikationen.
  • Vielseitig einsetzbar und kompatibel zu gängigen Betriebssystem-Umgebungen.
  • Keine Lizenzgebühren, der Preis berechnet sich nach dem tatsächlich beanspruchten Speichervolumen.
  • Einfache Konzeption und Implementierung einer Backup-Strategie.
Erfahren Sie mehr über die Vorteile und Funktionalität unserer Backup-Lösung in unserem Webinar.

Vielseitig einsetzbar und kompatibel

Das integrierte Backup der Enterprise Cloud glänzt durch seine Vielseitigkeit. Eine große Anzahl von gängigen Plattformen werden unterstützt:
Unterstützt werden häufig eingesetzte Windows-Server- und Desktop-Betriebssysteme wie:
  • Windows Server 2016 – all installation options, except for Nano Server
  • Windows Server 2012/2012 R2 – all Editions
  • Windows Server 2008 R2 – Standard, Enterprise, Datacenter, Foundation, and Web editions
  • Windows Server 2008 – Standard, Enterprise, Datacenter und Web editions
  • Windows Small Business Server 2008
  • Windows Storage Server 2003/2008/2008 R2/2012/2012 R2/2016
  • Windows 10 – Home, Pro, Education, Enterprise, and IoT Enterprise Editions
  • Windows 8/8.1 – all editions (x86, x64), except for the Windows RT Editions
  • Agent for Office 365
  • Agent for SQL, Agent for Exchange, and Agent for Active Directory Each of these agents can be installed on a machine running any operating system listed above and a supported version of the respective application.
  • CentOS ab 5.x
  • Debian ab 4
  • Fedora ab 11
  • SUSE Linux Enterprise Server 10, 11 and 12
  • Oracle Linux ab 5.x
  • CloudLinux ab 5.x
  • Linux with kernel from 2.6.9 to 4.15 and glibc 2.3.4 or later
  • Linux ab 4.x
  • Various x86 and x86_64 Linux distributions, including: Red Hat Enterprise
Linux
  • OS X Mavericks 10.9
  • OS X Yosemite 10.10
  • OS X El Capitan 10.11
  • macOS Sierra 10.12
  • macOS High Sierra 10.13
  • VMware ESXi ab 4.1
Hyper-V
  • Hyper-VWindows Server 2008 (x64 only) with Hyper-V
  • Windows Server 2008 R2 with Hyper-V
  • Microsoft Hyper-V Server 2008/2008 R2
  • Windows Server 2012/2012 R2 with Hyper-V
  • Microsoft Hyper-V Server 2012/2012 R2
  • Windows 8, 8.1 (x64 only) with Hyper-V
  • Windows 10 – Pro, Education, and Enterprise editions with Hyper-V
  • Windows Server 2016 with Hyper-V – all installation options, except for Nano Server
  • Microsoft Hyper-V Server 2016
  • Virtuozzo 6.0.10

So sichern Sie Ihre Cloud-Anwendungen in der Enterprise Cloud von 1&1 IONOS

Cloud-Anwendungen und -Workloads in der Enterprise Cloud sichern Sie ganz einfach:
  1. Im Data Center Designer (DCD) legen Sie sog. Backup Units an und weisen diesen beliebige virtuelle Server zu, die einem Backup unterzogen werden sollen.
  2. Nach einem initialen Full Backup werden anschließend nur die Inkremente gesichert.
Auch bei Bestands-Workloads auf virtuellen Maschinen in Private Clouds oder Public Clouds kann ein Backup Agent nachinstalliert werden und die Sicherung nachträglich aufgenommen werden. Auch aus On-Premise VMware-Installationen kann ein Backup oder eine Migration in die IaaS Cloud erfolgen. Generell können beliebige Systeme mit Hilfe der Backup-Lösung in die Cloud migriert werden.
Mit der neuen REST-API Version 5 steuern Sie die Erstellung von Backup Units und das Deployment neuer Systeme, die in das Backup aufgenommen werden sollen. Nutzen Sie neben dem DCD und der Cloud API auch alle nativen APIs von Acronis.

Acronis als starker Backup-Lösungspartner

1&1 IONOS realisiert das Backup in Zusammenarbeit mit dem Backup-Pionier und -Marktführer Acronis. Daten werden in theoretisch unbegrenzter Menge garantiert in deutschen Rechenzentren mit vollumfänglicher Zertifizierung nach Standard ISO 27001 gespeichert. Datenleitungen mit Kapazitäten von bis zu 10 GBit/s sorgen für reibungslosen Datendurchsatz auch bei Full-Backups.

Überzeugen Sie sich selbst!

  • wie Sie Backup Units im Data Center Designer der Enterprise Cloud anlegen und verwalten können.
  • welche Funktionen Ihnen die Backup Management Console bietet.
  • wie Sie Ihre Backup- und Recovery-Pläne verwalten können.
  • wie Backup-Agenten installiert werden.

Sie haben noch Fragen zu unserer Backup-Lösung?

Captcha