Körpersprache

Körpersprache: Die wichtigste Form der nonverbalen Kommunikation

 

Selbst wenn wir nichts sagen, kommunizieren wir: Durch unsere Körpersprache senden wir mehr oder weniger bewusst Signale an unsere Umwelt. Gestik, Mimik und Körperhaltung verraten oft deutlicher, als uns lieb ist, wie wir uns in einer bestimmten Situation fühlen. Wenn Sie...

 

Homeoffice absetzen

Homeoffice von der Steuer absetzen

 

Ob selbstständig oder angestellt – immer mehr Berufstätige arbeiten im Homeoffice und verrichten ihre beruflichen Tätigkeiten im heimischen Arbeitszimmer. Um die individuelle Steuerlast zu senken, lassen sich die Kosten fürs Homeoffice bei der Steuer geltend machen. Dafür müssen...

 

Büro einrichten

Das erste Büro einrichten

Der Sprung in die Selbstständigkeit ist eine aufregende Sache. Behördengänge, die Entwicklung von Produkten, Kundenakquise und natürlich die Einrichtung des ersten Büros. Ganz gleich, ob Sie ein Büro für ein kleines Unternehmen von Grund auf neu einrichten oder Ihr Arbeitszimmer für die optimale Produktivität im Home-Office gestalten möchten – bei all den verschiedenen Baustellen, Möglichkeiten...

DISG-Modell

Das DISG-Modell: Veralteter Test oder wirksames Arbeitsinstrument?

Der DISG-Persönlichkeitstest ist seit Jahrzehnten ein beliebtes Werkzeug in Unternehmen, um Führung, Zusammenarbeit und Vertrieb zu verbessern. Wer weiß, zu welchem der vier DISG-Typen er selbst gehört, kann wertvolle Erkenntnisse gewinnen, mit denen er seine eigene Arbeit verbessern und seine Karriere vorantreiben kann. Doch der Test steht auch in der Kritik.

5S-Methode

5S: Mit der 5S-Methode die Produktivität am Arbeitsplatz steigern

Ob in der Werkstatt oder im Büro: Nicht immer läuft alles perfekt am Arbeitsplatz. Die 5S-Methode kann dabei helfen, Tätigkeiten effizienter auszuführen und Ressourcen besser zu nutzen. Sie stammt aus Japan und hat dort die Arbeitswelt revolutioniert. Was steckt hinter der Methode und wie lassen sich die mit ihr verbundenen Schritte in den Arbeitsalltag integrieren?

Soft Skills

Soft Skills: Definition und Liste

Soft Skills sind all jene Fähigkeiten, die Sie als Arbeitskraft auszeichnen, aber selten auf Zeugnissen auftauchen oder Qualifikationen nach sich ziehen. Dabei sind Ihre Soft Skills für Arbeitgeber für viele wichtige Fragen relevant: Wie gut können Sie mit Menschen zusammenarbeiten? Wie gehen Sie mit Stress um? Wir geben Beispiele für Soft Skills, die im Beruf nützlich sind, und geben Ihnen...

Hard Skills

Hard Skills: Definition und Liste

Praktische Fähigkeiten, berufsqualizierende Kompetenzen und fachliche Kenntnisse: All dies lässt sich als Ihre Sammlung an Hard Skills zusammenfassen. Aktuell werden solche ‚Skills‘ immer wichtiger, die im Zuge der Digitalisierung gefragt sind. Doch traditionelle ‚harte‘ Fähigkeiten kommen keineswegs aus der Mode. Was sind Hard Skills genau, welche gibt es und wie unterscheiden sie sich von Soft...

WOOP-Methode

WOOP-Methode: Trotz Hindernissen zum Erfolg

Einfach positiv denken, dann wird es schon klappen? Ob im Business-Kontext oder im Privatleben – mit dieser Herangehensweise gelingen die wenigsten Vorhaben. Die WOOP-Methode kombiniert bewährte Techniken, mit denen sich Ziele erreichen und neue Gewohnheiten etablieren lassen. Statt mögliche Hindernisse einfach auszublenden, nimmt die WOOP-Strategie sie ausdrücklich in die Planung mit auf.

ALPEN-Methode

Zeitmanagement mit der ALPEN-Methode: Beispiel und Anleitung

SMART, GTD, ABC – Ratgeber-Autoren denken sich gern clevere Akronyme für ihre Selbstmanagement-Konzepte aus. Zu den bekanntesten gehört die ALPEN-Methode nach Lothar J. Seiwert. Ihr Name hat nichts mit dem Gebirge zu tun, sondern dient als Eselsbrücke für die einzelnen Arbeitsschritte, mit denen sich Tagesabläufe besser strukturieren lassen. Welche das sind, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Getting Things Done (GTD)

Getting Things Done: Eine Produktivitätsmethode für alle Lebensbereiche

Getting Things Done (GTD) ist ein Produktivitäts- und Zeitmanagementsystem, das 2001 vom US-Amerikaner David Allen entwickelt wurde und in den vergangenen Jahren zahlreiche Anhänger gefunden hat. Das Besondere der GTD-Methode: Sie lässt sich auf alle Lebensbereiche anwenden und verhindert, dass wichtige To-dos untergehen. Doch nicht für jeden ist diese Zeitmanagement-Methode die richtige.

Sales-Follow-up-E-Mail-Vorlage

Sales-Follow-up-E-Mail: Vorlagen, Beispiele & Tipps

Es kann frustrierend sein! Sie haben einen vielversprechenden Kontakt getroffen, schreiben diesen an und erhalten keine Rückmeldung. Doch kein Grund aufzugeben: Schicken Sie regelmäßig Sales-Follow-up-E-Mails und erhöhen Sie so die Wahrscheinlichkeit, eine Antwort zu erhalten. Da das Formulieren solcher Nachrichten viel Arbeit ist, haben wir verschiedene Sales-Follow-up-E-Mail-Vorlagen für Sie...

Curriculum Vitae

Der Curriculum Vitae (CV) – der etwas andere Lebenslauf

Die Bezeichnungen Lebenslauf, Curriculum Vitae (abgekürzt CV) und Résumé werden in vielen deutschen Stellenbeschreibungen synonym verwendet. Tatsächlich gibt es jedoch Unterschiede. Diese kommen vor allem bei Auslandsbewerbungen zum Tragen, da man dort stärker als hierzulande bestimmte Formvorgaben mit den einzelnen Bezeichnungen verbindet. Wir erklären Ihnen, was sich hinter den Begriffen...

Produktivität

Ob Angestellt, Selbständig oder Chef– die eigene Produktivität trägt maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei. In dieser Kategorie finden sich zahlreiche Tipps und Tricks zu Themen wie Selbst- und Zeitmanagement, Projektmanagement sowie Tools und Know-Hows, die den Arbeitsalltag erleichtern.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz