Körpersprache

Körpersprache: Die wichtigste Form der nonverbalen Kommunikation

 

Selbst wenn wir nichts sagen, kommunizieren wir: Durch unsere Körpersprache senden wir mehr oder weniger bewusst Signale an unsere Umwelt. Gestik, Mimik und Körperhaltung verraten oft deutlicher, als uns lieb ist, wie wir uns in einer bestimmten Situation fühlen. Wenn Sie...

 

Homeoffice absetzen

Homeoffice von der Steuer absetzen

 

Ob selbstständig oder angestellt – immer mehr Berufstätige arbeiten im Homeoffice und verrichten ihre beruflichen Tätigkeiten im heimischen Arbeitszimmer. Um die individuelle Steuerlast zu senken, lassen sich die Kosten fürs Homeoffice bei der Steuer geltend machen. Dafür müssen...

 

Vorstellungsgespräch Tipps

Tipps für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch

Sie haben es geschafft und wurden nach Ihrer Bewerbung zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Etwas Nervösität ist dann normal. Insbesondere, wenn Sie noch wenig Erfahrung darin haben, sich gut zu verkaufen. Es gibt jedoch einige ungeschriebene Regeln, die für alle Bewerbungsgespräche gelten. Wenn Sie diese kennen, können Sie sich gezielt auf das Gespräch vorbereiten. Wir geben Ihnen hilfreiche...

Pomodoro-Technik

Pomodoro-Technik: Wie Sie Ablenkungen widerstehen und Ihre Produktivität erhöhen

Ablenkungen und Multitasking gehören zu den größten Produktivitätskillern unserer Zeit. Mit der Pomodoro-Technik lernen Sie fokussiertes Single-Tasking, das Ihre Produktivität deutlich erhöht und Ihre Arbeitsqualität verbessert. Erfahren Sie, welche weiteren Vorteile diese Zeitmanagement-Technik bietet, wie sich die Methode konkret umsetzen und lässt und welche Apps Ihnen dabei helfen.

Entschuldigung für die späte Antwort

Besser spät als nie: Entschuldigung für die späte Antwort

Jeder vergisst im Arbeitsalltag mal, eine nicht ganz so wichtige Mail zu beantworten, oder schiebt es sogar bewusst vor sich her. Beispielsweise, wenn man eine schlechte Botschaft überbringen muss. Doch dabei sollten Sie es nicht einfach belassen, wenn Sie keinen negativen Eindruck machen wollen. Mit einer gut formulierten Entschuldigung für die verspätete Antwort können Sie Kunden,...

Meetings leiten

Wie Sie effizient Meetings leiten

Meetings zu leiten ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die häufig unterschätzt wird. Oft scheitern diese beruflichen Zusammenkünfte an unvorbereiteten Teilnehmern oder schwafelnden Selbstdarstellern. Doch das muss nicht so sein. Mit etwas Vorarbeit, diplomatischer Moderation und klarer Aufgabenverteilung bieten Meetings die Chance zum Austausch und können dabei helfen, die tägliche Arbeit effizienter...

Microsoft-Exchange-Alternativen

Microsoft Exchange: Welche Alternativen gibt es?

Microsoft Exchange ist die Kooperationssoftware des Marktführers, die eine einfache zentrale Verwaltung von E-Mails, Terminen und Kontakten ermöglicht. Doch sie ist nicht die einzige Software, die das kann. Falls Sie nach einer Exchange-Alternative suchen, bieten zahlreiche Anbieter Tools mit ähnlichem Leistungsspektrum. Doch prüfen Sie vorher gründlich, ob die Lösung zur IT-Infrastruktur Ihres...

Nonverbale Kommunikation

Nonverbale Kommunikation verstehen und einsetzen

Wer nur auf das gesprochene Wort achtet und nonverbale Kommunikation ignoriert, der wird im Privat- wie im Berufsleben irgendwann auf Probleme stoßen. Denn dafür, wie Dinge verstanden werden, ist nicht nur entscheidend, was gesagt wird, sondern auch, wie es gesagt wird. Sollen andere Sie wie gewünscht wahrnehmen und verstehen, müssen Sie wissen, wie nonverbale Kommunikation funktioniert.

Verbale Kommunikation

Verbale Kommunikation – der Schlüssel zum gegenseitigen Verständnis

Die verbale Kommunikation ist nicht der einzige Faktor, der über Erfolg oder Misserfolg eines Gesprächs entscheidet, doch sie nimmt eine wichtige Rolle ein. Wer sich gut und gewandt ausdrücken kann, kommt erwiesenermaßen schneller an sein Ziel. Außerdem hilft der Einsatz von gezielten Kommunikationsstrategien dabei, kritische Situationen im Arbeitsalltag erfolgreich zu meistern.

Arbeitsrecht Pausen | Gesetzliche Regelungen

Arbeitsrecht Pausen – was Arbeitnehmern gesetzlich zusteht

Die Arbeitszeitregelung ist eine der wichtigsten Regelungen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Doch wie viel Anspruch auf Pausenzeit haben Arbeitnehmer eigentlich? Wie definiert das Arbeitsgesetz Pausen und welche Ausnahmen gibt es? Welche Arbeitspausen werden bezahlt und welche nicht? Antworten auf alle diese Fragen mit ausführlichen Beispielen erhalten Sie in diesem Artikel.

Was ist Homeoffice?

Homeoffice: Bedeutung von Heimarbeit

Digitalisierung, Arbeit 4.0, Informationsgesellschaft – Schlagworte, die eine neue Form der Arbeit propagieren. Infolge der damit verbundenen Entwicklung verlieren so manche traditionellen Arbeitsstätten ihre Bedeutung: Arbeiten kann man über das Internet von überall aus. Homeoffice ist daher eine Alternative, die für immer mehr Arbeitnehmer und -geber interessant wird.

Aufgaben priorisieren

Aufgaben priorisieren: 9 Methoden für effizientes Arbeiten

Wenn sich die Arbeit wieder einmal stapelt, führt kein Weg mehr dran vorbei: Aufgaben priorisieren gehört zum Tagwerk eines guten Unternehmensgründers oder Teamleiters. Doch wenn alles am besten schon gestern fertig sein müsste, fällt es mitunter schwer, eine klare Struktur festzulegen. Bewährte Konzepte wie das Eisenhower-Prinzip und die 80:20-Regel können Ordnung ins Workload-Chaos bringen....

Produktivität

Ob Angestellt, Selbständig oder Chef– die eigene Produktivität trägt maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei. In dieser Kategorie finden sich zahlreiche Tipps und Tricks zu Themen wie Selbst- und Zeitmanagement, Projektmanagement sowie Tools und Know-Hows, die den Arbeitsalltag erleichtern.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz