Homeoffice mit Kind

Homeoffice mit Kind: Krisen und Alltagsstress durch Strukturen vermeiden

 

Im Homeoffice mit Kind zu arbeiten, stellt die eigenen Nerven auf die Probe. Die Doppelbelastung von Arbeits- und Erziehungsalltag auf engstem Raum kann sowohl Eltern als auch Kinder an die eigenen Grenzen führen. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Tipps und Tricks Sie Konflikte...

 

Doppelte Buchführung einfach und kompakt erklärt

Doppelte Buchführung einfach erklärt

 

Die doppelte Buchführung bzw. doppische Buchführung (Doppik) ist ein wesentlicher Bestandteil des Rechnungswesens. Viele Unternehmer tun sich mit der Buchhaltung allerdings ziemlich schwer, dabei sollte sie Ihnen eine Hilfestellung sein und einen detaillierten Überblick über Ihre...

 

Skype-Interview

Skype-Interview-Tipps: So meistern Sie ein Bewerbungsgespräch via Skype

 

Das Skype-Interview ist die perfekte Lösung in einer Arbeitswelt, die immer mehr von der Mobilität ihrer Angestellten profitiert. Wichtig ist jedoch, dass sich im Skype-Gespräch mit dem zukünftigen Arbeitgeber keine privaten Gewohnheiten einschleichen. Wenn Sie alle technischen...

 

Crowdfunding

Crowdfunding

 

Crowdfunding bezeichnet die Möglichkeit, mit einer online angelegten Kampagne Spendengelder für ein Projekt zu sammeln, und ist vor allem für Privatpersonen und Start-ups eine beliebte Finanzierungsart. Dabei sprechen Sie vor allem Privatpersonen direkt an. In unserem Artikel...

 

G Suite vs. Office 365

G Suite vs. Microsoft 365

 

G Suite oder Office 365? Beide Anbieter stellen Anwendern eine Cloudplattform mit businesstauglichen Büro- und Kollaborationstools zur Verfügung. Auch die Preisgestaltung ist vergleichbar. Unternehmer, die Arbeitsprozesse im Betrieb durch cloudbasierte Anwendungen zentralisieren...

 

Einen Onlineshop gründen

Einen Onlineshop gründen – Grundlagen

 

Wenn Sie planen, einen Onlineshop zu gründen, haben Sie diverse Dinge zu beachten: So müssen Sie beispielsweise beim Gewerbeamt den notwendigen Gewerbeschein beantragen, ein Grundkonzept entwickeln und die Finanzen kalkulieren. Doch auch die Wahl des richtigen Shop-Systems und...

 

E-Recruiting

E-Recruiting – softwarebasiertes Bewerbermanagement

 

Ob Mobile Recruiting oder Social-Media-Recruiting: Verschiedene Methoden digitalisieren das Bewerbermanagement. E-Recruiting kann dafür sorgen, dass Sie bessere Bewerber finden, die Employer Brand stärken und Ihre HR-Abteilung entlasten. Das spart Kosten und verringert...

 

Zeiterfassungssysteme: Vergleich der verschiedenen Lösungen

Arbeitszeiten müssen ordentlich notiert werden, das ist klar. Aber wie und womit? Auf dem Markt findet man die unterschiedlichsten Zeiterfassungssysteme, mit verschiedensten Preisen und Funktionen. Doch weder der günstigste Preis noch der größte Funktionsumfang muss die richtige Lösung sein. Das System muss zum Unternehmen passen, nur dann profitieren alle davon.

Ein Bewerbungsgespräch führen – so geht es richtig

Ein Bewerbungsgespräch ist keine einfache Situation – weder für die Bewerber, noch für Sie als Arbeitgeber, der letztlich über Zu- und Absagen entscheidet. Wenn Sie ein Bewerbungsgespräch führen müssen, sollten Sie dieses so gestalten, dass Sie sich ein möglichst umfassendes Bild des Kandidaten machen können. Ein strukturierter Ablauf und offene, glaubwürdige Kommunikation erleichtern Ihnen diese...

Elevator-Pitch: Überzeugen in wenigen Minuten

Ein Elevator-Pitch spielt sich heute nur noch in den seltensten Fällen im Aufzug ab. Dennoch geraten wir im Alltag immer wieder in Situationen, in denen wir mit einer kurzen Präsentation von uns überzeugen müssen. Könnten Sie das Interesse eines potenziellen Arbeitgebers oder Investors in unter zwei Minuten wecken? Wir geben Ihnen eine Anleitung, wie Ihnen der perfekte Elevator-Pitch gelingt.

Kommunikation im Beruf: Worauf muss man achten?

Nur wenn Kollegen konstruktiv und freundlich miteinander reden, kann eine produktive Arbeitsatmosphäre entstehen. Deshalb ist gute Kommunikation im Beruf so wichtig. Wenn alle – vom Geschäftsführer bis zum Praktikanten – richtig miteinander kommunzieren, kann ein Unternehmen erfolgreicher sein als die Konkurrenz. Was macht richtige Kommunikation am Arbeitsplatz aus?

Das Umsatzkostenverfahren im Rahmen der GuV

Beim Umsatzkostenverfahren werden in der Gewinn- und Verlust-Rechnung (GuV) den Umsatzerlösen nur jene Herstellungskosten gegenübergestellt, die direkt mit den verkauften Gütern zusammenhängen. Weitere Aufwendungen der täglichen Betriebsabläufe werden nach Funktionsbereichen zusammengefasst, z. B. Vertrieb und Verwaltung.

Die Eisenhower-Matrix: Nach Wichtigkeit und Dringlichkeit ordnen

In unserer schnelllebigen Gesellschaft neigt man oft dazu, mehrere Projekte und Aufgaben gleichzeitig stemmen, sei es im Beruf oder im Privatleben. Um alle Aufgaben gewissenhaft erledigen und selbstgesteckte Ziele erreichen zu können, ist es jedoch notwendig, Prioritäten zu setzen. Die Eisenhower-Matrix ist ein Werkzeug, mit dem sich Aufgaben schnell und einfach priorisieren lassen. Wir erklären...

Der PDCA-Zyklus: Mehr Erfolg mit dem Demingkreis

Stetige Verbesserung und kontinuierliches Lernen: Mit dem PDCA-Zyklus sorgen Sie für nachhaltige Veränderungen im Arbeits- wie im Privatleben. Das auch als Demingkreis bekannte Modell hilft in allen möglichen Situationen, Abläufe zu verbessern – durch einen iterativen, zyklischen und kontrollierten Prozess. Wie wendet man PDCA korrekt an?

OX App Suite

Auf der Suche nach einer neuen Office-Lösung? Die OX App Suite bietet viele Funktionen, die man auch von Microsoft und Google kennt, achtet dabei aber auf den Datenschutz. Gemeinsam an Dokumenten arbeiten, Dateien über einen Cloud-Speicher verteilen, E-Mails ordnen und wichtige Adressen immer parat haben. Das Software-Paket von Open-Xchange liefert Nutzern alles, was man im Büroalltag benötigt.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance beinhaltet weit mehr als die zeitlich gleichmäßige Aufteilung von Arbeitszeit und Freizeit. Das Konzept wird oft zurecht als eine Lebensphilosophie beschrieben, die sich durch alle Lebensbereiche eines Menschen zieht. Damit sie gelingt, müssen sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber die besten Rahmenbedingungen schaffen. Warum das wünschenswert ist, was das alles umfasst und wie...

Economies of Scale

Der Erfolg eines Unternehmens ist eng mit dessen Wachstum verbunden. Economies of Scale (oder zu Deutsch: Skaleneffekte) beschreiben die Auswirkungen, die eine Steigerung des Inputs auf den Output hat. Es soll mehr rauskommen, als man reingesteckt hat! Aber was genau ist Economies of Scale? Und welche Formen von Skaleneffekten gibt es?


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz