Kommunikation im Beruf

Kommunikation im Beruf: Worauf muss man achten?

 

Nur wenn Kollegen konstruktiv und freundlich miteinander reden, kann eine produktive Arbeitsatmosphäre entstehen. Deshalb ist gute Kommunikation im Beruf so wichtig. Wenn alle – vom Geschäftsführer bis zum Praktikanten – richtig miteinander kommunzieren, kann ein Unternehmen...

 

Bewerbungsgespräch führen

Ein Bewerbungsgespräch führen – so geht es richtig

 

Ein Bewerbungsgespräch ist keine einfache Situation – weder für die Bewerber, noch für Sie als Arbeitgeber, der letztlich über Zu- und Absagen entscheidet. Wenn Sie ein Bewerbungsgespräch führen müssen, sollten Sie dieses so gestalten, dass Sie sich ein möglichst umfassendes Bild...

 

Pomodoro-Technik

Pomodoro-Technik: Wie Sie Ablenkungen widerstehen und Ihre Produktivität erhöhen

 

Ablenkungen und Multitasking gehören zu den größten Produktivitätskillern unserer Zeit. Mit der Pomodoro-Technik lernen Sie fokussiertes Single-Tasking, das Ihre Produktivität deutlich erhöht und Ihre Arbeitsqualität verbessert. Erfahren Sie, welche weiteren Vorteile diese...

 

OX App Suite

OX App Suite

 

Auf der Suche nach einer neuen Office-Lösung? Die OX App Suite bietet viele Funktionen, die man auch von Microsoft und Google kennt, achtet dabei aber auf den Datenschutz. Gemeinsam an Dokumenten arbeiten, Dateien über einen Cloud-Speicher verteilen, E-Mails ordnen und wichtige...

 

Büro einrichten

Das erste Büro einrichten

 

Der Sprung in die Selbstständigkeit ist eine aufregende Sache. Behördengänge, die Entwicklung von Produkten, Kundenakquise und natürlich die Einrichtung des ersten Büros. Ganz gleich, ob Sie ein Büro für ein kleines Unternehmen von Grund auf neu einrichten oder Ihr Arbeitszimmer...

 

Tipps für das LinkedIn-Profil

Tipps, wie Sie Ihr LinkedIn-Profil optimieren

 

LinkedIn ist bei der Jobsuche nicht mehr wegzudenken. Personaler durchforsten das Netzwerk nach potenziellen Kandidaten für offene Stellen. Elementar für die erfolgreiche Nutzung von LinkedIn ist ein gut gemanagtes Profil. Schließlich möchten Sie sich auf LinkedIn von der besten...

 

ISO 31000

Risikomanagement nach ISO 31000 kann das Überleben eines Unternehmens sichern: Jede Organisation begegnet immer wieder Gefahrenstellen – diese Risiken müssen aber kein Problem sein, wenn man weiß, wie mit ihnen umzugehen ist. Viele Unternehmen richten daher ein Risikomanagementsystem ein. Entsprechende Hilfestellung gibt die Norm ISO 31000. Was besagt der internationale Standard?

Kundenzufriedenheit

Mit unzufriedenen Kunden ist langfristig kein Erfolg zu machen. Deshalb spielt Kundenzufriedenheit eine so große Rolle. Für viele Unternehmer sind die Erwartungen der Kundschaft allerdings ein Buch mit sieben Siegeln. Und wenn man sich doch an die Verbesserung der Kundenzufriedenheit macht, lässt man sich zu stark von Einzelaussagen leiten. Erfahren Sie, wie Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden...

G Suite vs. Office 365

G Suite oder Office 365? Beide Anbieter stellen Anwendern eine Cloudplattform mit businesstauglichen Büro- und Kollaborationstools zur Verfügung. Auch die Preisgestaltung ist vergleichbar. Unternehmer, die Arbeitsprozesse im Betrieb durch cloudbasierte Anwendungen zentralisieren möchten, haben die Qual der Wahl. Wir vergleichen das Funktionsspektrum beider Business-Lösungen.

Wie Sie effizient Meetings leiten

Meetings zu leiten ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die häufig unterschätzt wird. Oft scheitern diese beruflichen Zusammenkünfte an unvorbereiteten Teilnehmern oder schwafelnden Selbstdarstellern. Doch das muss nicht so sein. Mit etwas Vorarbeit, diplomatischer Moderation und klarer Aufgabenverteilung bieten Meetings die Chance zum Austausch und können dabei helfen, die tägliche Arbeit effizienter...

Mitarbeitergespräch: So kommunizieren Sie richtig!

Mitarbeitergespräche sollten aus mehr bestehen als nur unliebsamen Anordnungen der Personalabteilung. Denn von offenen und ehrlich geführten Personalgesprächen können sowohl Mitarbeiter als auch Vorgesetzte profitieren. Damit das auch gelingt, ist es sinnvoll, sich gut vorzubereiten und einen Leitfaden zur Orientierung zu haben. Wir liefern Ihnen die wichtigsten Fakten rund um das Feedbackgespräch...

Die Sozialauswahl – Definition und Ablauf

Eine betriebsbedingte Kündigung ist nur wirksam, wenn vorher eine Sozialauswahl getroffen wurde. Das schreibt das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) vor. Die Maßnahme dient dem Schutz von Arbeitnehmern, die es vergleichsweise schwer haben, eine neue Stelle zu finden. Bei der Sozialauswahl muss der Arbeitgeber festgelegte Kriterien berücksichtigen und nach einem Punkteschema bewerten.

Corporate Identity

Was ist Corporate Identity und wie hilft diese Ihrem Unternehmen? Das Konzept der Unternehmensführung zielt auf die Vereinheitlichung der Werte und Prozesse in allen Bereichen eines Unternehmens. Damit verbessern Sie die Kommunikation innerhalb der Firma wie auch nach außen und machen deren Selbstbild zur treibenden Kraft, die Ihr Image auf dem Markt etabliert und stärkt. Lesen Sie hier, welche...

Was ist Corporate Social Responsibility (CSR)?

Unternehmen haben eine Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitern, der Gesellschaft und der Umwelt. Und je größer ein Unternehmen ist, in desto mehr Bereiche unseres Lebens dringt es ein und sollte sich daher idealerweise verantwortungsbewusst verhalten. Die ethische Ausrichtung eines Betriebes wird als Corporate Social Responsibility (CSR) bezeichnet. Dabei ist nicht nur die interne Ausrichtung...

Due Diligence: Definition und Geschichte der vorsorglichen Risikoprüfung

Per Definition ist die „Due Diligence“ eine Risikoprüfung von hoher Sorgfalt: Und jeder, der ein Unternehmen, Firmenanteile oder Immobilien kauft, sollte solch eine Due-Diligence-Prüfung durchführen, um sich vor unangenehmen rechtlichen oder finanziellen Konsequenzen zu schützen. Diese Prüfung ist zwar mitunter aufwendig und teuer – aber auf sie zu verzichten, kann letztlich sehr viel mehr kosten....