Was ist ein Kleingewerbe?

Was ist ein Kleingewerbe und welche Vorteile bietet es?

 

Nicht jedes Gewerbe ist ein „Handelsgewerbe“, nicht jeder Gewerbetreibende ein Kaufmann. Ein Einzelunternehmen ist nur dann an das Handelsgesetzbuch gebunden, wenn Art und Umfang des Gewerbes einen kaufmännisch geführten Betrieb erfordern. Ist der Umfang zu gering, spricht man...

 

CRM-Tools: Kundenpflege leichtgemacht

CRM-Tools: Software für die Kundenpflege

 

Kundenpflege ist einer der Eckpfeiler eines erfolgreichen Unternehmens – egal, ob Sie einen Onlineshop betreuen oder Bankkonten anbieten. Schon kleinere Firmen können diesbezüglich von der Nutzung eines CRM-Tools profitieren, mit dem sich die Daten der Kunden bzw. Käufer schnell...

 

Steuerarten in Deutschland: Eine Übersicht

Steuerarten in Deutschland: Steuerrecht einfach erklärt

 

Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, Tabaksteuer, Hundesteuer: Das deutsche Steuerrecht ist wie ein Irrgarten, in dem man sich allzu leicht verlaufen kann. Welche Steuerarten gibt es in Deutschland und welche sind für Sie als Unternehmer relevant? Unsere Übersicht über die Steuerarten...

 

Vision vs. Mission

Mission-Statement vs. Vision-Statement

 

Auch wenn der Preis ansteigt und es günstigere Alternativen auf dem Markt gibt, konsumieren wir oft die Produkte derselben Marke. Der Grund, warum wir am liebsten mit der gleichen Airline fliegen oder uns den Kaffee heute am selben Kiosk wie gestern holen, kann dieser sein: Wir...

 

Digitalisierung von deutschen Kleinunternehmen

Digitalisierung: Sind deutsche Kleinunternehmer zukunftsfähig?

 

Die Digitalisierung erreicht immer mehr Bereiche unseres Lebens – beruflich wie privat. Daran kommen auch kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) nicht vorbei, wenn sie ihre Zukunftsfähigkeit sichern und im Wettbewerb bestehen möchten. Doch wie gut sind gerade...

 

GmbH gründen

Eine GmbH gründen: Aufwand und Kosten

 

Möchten Sie eine Geschäftsidee in die Tat umsetzen und zu diesem Zweck eine GmbH gründen? Dann haben Sie sich sicher schon ein erstes Basiswissen über diese Rechtsform angeeignet. Aber wissen Sie bereits, ob Sie einen individuellen Gesellschaftvertrag aufsetzen wollen oder ob...

 

Businessplan erstellen

Businessplan erstellen: So planen Sie Ihr Geschäftsvorhaben

 

Bevor es zur Umsetzung einer Geschäftsidee kommt, steht die Erstellung des Businessplans an. Dieser dient als unterstützender Fahrplan für den Gründer und fasst alle relevanten Informationen rund um Planung, Strategie und Finanzen zusammen. Doch auch für potenzielle Finanz- und...

 

Ansoff-Matrix – was ist das eigentlich?

Ihr Unternehmen soll wachsen, so viel ist klar. Aber wie? Und wohin? Der Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler Igor Ansoff hat sich schon in den 1950er-Jahren mit diesen Fragen beschäftigt und als Ergebnis die nach ihm benannnte Ansoff-Matrix entwickelt. Wir erklären Ihnen, wie die einzelnen Ansoff-Strategien funktionieren – auch anhand eines einfachen Beispiels.

Bring Your Own Device (BYOD) – Digital-Trend mit Tücken

In der Partyszene kennt man „BYOB“ – „Bring Your Own Beer“, zu Deutsch: „Bring dein eigenes Bier mit“. Feierlustige werden damit aufgefordert, ihre alkoholischen Getränke selbst mitzubringen. Der Begriff „BYOD“ dagegen klingt weitaus positiver. „Bring Your Own Device“ bedeutet nämlich den Komfort, bei der Arbeit im Büro an seinem eigenen Laptop arbeiten zu dürfen, anstatt sich mit der...

Marktanalyse – Definition und Beispiele

Egal ob Sie ein Start-up gründen, Ihren aktuellen Markt untersuchen oder neue Märkte erschließen möchten, mithilfe einer Marktanalyse können Sie die Attraktivität eines bestimmten Marktes bewerten. Die Marktanalyse gehört in jeden guten Businessplan und überprüft, ob Ihre Idee oder Ihr Plan zukunftsfähig ist. Vor allem Kapitalgeber legen Wert auf eine fundierte Marktanalyse.

Outsourcing

Zeitaufwendige Arbeiten stoppen Ihren Workflow und den Ihrer Mitarbeiter? Mittels Outsourcing können Sie Routineaufgaben wie das Archivieren von E-Mails, aber vor allem auch Aufgaben mit einem hohen Spezialisierungsgrad an externe Dienstleister auslagern. So können Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren und zugleich Kosten einsparen. Doch ist Outsourcing auch eine passende Strategie für...

Joint Venture

Unternehmen arbeiten oft trotz Konkurrenz zusammen – auf vielen Feldern und in vielen Formen. Das Joint Venture ist eines dieser strategischen Kooperationsmodelle und ermöglicht es den kooperierenden Unternehmen, in der globalen Wirtschaftswelt gemeinsam stärker aufzutreten und im Wettbewerb zu bestehen. Doch was bedeutet Joint Venture eigentlich? Welche Arten von Joint Ventures gibt es? Welche...

Crowdfunding

Crowdfunding bezeichnet die Möglichkeit, mit einer online angelegten Kampagne Spendengelder für ein Projekt zu sammeln, und ist vor allem für Privatpersonen und Start-ups eine beliebte Methode der Finanzierung. Dabei sprechen Sie vor allem Privatpersonen direkt an. Im Bereich Crowdfunding haben sich vier wesentliche Modelle etabliert, die sich je nach den Belohnungen unterscheiden, die Sie Ihren...

Erfolgreiches Projektmanagement: Bewährte Methoden

Ein buntes Balkendiagramm oder weitgespanntes Netz, das verschiedene Projektaufgaben in Beziehung setzt: Es gibt etliche Schaubilder, die unterschiedliche Methoden des Projektmanagements darstellen. Viele Prozesse ähneln sich, da auch bestimmte Probleme in nahezu allen Projekten auftreten. Somit müssen Sie das Rad nicht neu erfinden: Methoden geben Ihnen formalisierte Herangehensweisen vor, die...

Was ist Brainstorming und wie funktioniert es?

Brainstorming bezeichnet eine Gruppentechnik, bei der in kurzer Zeit und mit hoher Frequenz zahlreiche Ideen gesammelt werden. Dabei ist neben dem Einhalten von Regeln eine gute Vorbereitung seitens des Moderators notwendig, um das Maximum aus der Arbeitsgruppe herauszuholen. Lesen Sie in unserem Ratgeber, was Brainstorming ist, welche Gesetze und Regeln es zu befolgen gilt, welche Varianten es...

Elevator-Pitch: Überzeugen in wenigen Minuten

Ein Elevator-Pitch spielt sich heute nur noch in den seltensten Fällen im Aufzug ab. Dennoch geraten wir im Alltag immer wieder in Situationen, in denen wir mit einer kurzen Präsentation von uns überzeugen müssen. Könnten Sie das Interesse eines potenziellen Arbeitgebers oder Investors in unter zwei Minuten wecken? Wir geben Ihnen eine Anleitung, wie Ihnen der perfekte Elevator-Pitch gelingt.

Überzeugend präsentieren: So wird Ihr Vortrag zum vollen Erfolg

Wer in seinem Leben bereits ein paar Vorträge miterleben durfte, der weiß, wie unterschiedlich eine solche Präsentation aufgenommen werden kann. Das liegt zu einem Teil sicher am Thema, über das referiert wird – insbesondere aber auch an dem Referenten, dessen Auftreten und Präsentationstechnik den Erfolg des Vortrags erheblich beeinflussen. Worauf es beim Präsentieren im Detail ankommt, erfahren...