Homeoffice absetzen

Homeoffice von der Steuer absetzen

 

Ob selbstständig oder angestellt – immer mehr Berufstätige arbeiten im Homeoffice und verrichten ihre beruflichen Tätigkeiten im heimischen Arbeitszimmer. Um die individuelle Steuerlast zu senken, lassen sich die Kosten fürs Homeoffice bei der Steuer geltend machen. Dafür müssen...

 

Eigener Onlineshop: Die Eckpunkte des Startkapitals

Startkapital für einen Onlineshop

 

Wenn Sie die wichtigen Details zur Gründung Ihres eigenen Onlineshops ausarbeiten, kommt die Planung des Startkapitals schnell zu kurz. Sie sollten sich aber bewusst sein, dass Sie viel Geld benötigen werden – und nur ein umfangreicher Finanzplan sorgt bei der Entwicklung des...

 

Einzelunternehmen gründen

Ein Einzelunternehmen gründen – diese 10 einfachen Schritte sind nötig

 

Sie planen den Schritt in die Selbstständigkeit mit einem Einzelunternehmen? Bei der Gründung gibt es zwar einiges zu beachten, doch sie ist nicht besonders schwer. Neben einer Geschäftsidee und etwas Mut ist nur die Anmeldung bei den zuständigen Behörden erforderlich und schon...

 

SMART-Methode

Wie Sie SMART-Ziele einsetzen und mehr erreichen

 

Sie haben bereits von der SMART-Methode gehört, aber Ihre Zielvorgaben bisher nach besten Wissen und Gewissen einfach frei formuliert? Wir erklären Ihnen, warum die SMART-Formel Vorteile hat, wie Sie die Methode für persönliche und unternehmerische Ziele anwenden und worauf Sie...

 

Umsatzkostenverfahren

Das Umsatzkostenverfahren im Rahmen der GuV

 

Beim Umsatzkostenverfahren werden in der Gewinn- und Verlust-Rechnung (GuV) den Umsatzerlösen nur jene Herstellungskosten gegenübergestellt, die direkt mit den verkauften Gütern zusammenhängen. Weitere Aufwendungen der täglichen Betriebsabläufe werden nach Funktionsbereichen...

 

Was ist neuro-linguistisches Programmieren?

Neuro-linguistisches Programmieren (NLP) erklärt

 

Neuro-linguistisches Programmieren, kurz NLP, ist eine Sammlung von Werkzeugen und Modellen, die die Kommunikation in verschiedenen Lebens- und Arbeitsbereichen erleichtern und stärken soll. Das Ziel ist es, sich selbst und andere besser zu verstehen und positiv zu verändern. Wir...

 

Doppelte Buchführung einfach und kompakt erklärt

Doppelte Buchführung einfach erklärt

 

Die doppelte Buchführung bzw. doppische Buchführung (Doppik) ist ein wesentlicher Bestandteil des Rechnungswesens. Viele Unternehmer tun sich mit der Buchhaltung allerdings ziemlich schwer, dabei sollte sie Ihnen eine Hilfestellung sein und einen detaillierten Überblick über Ihre...

 

Start-up-Finanzierung: Tipps zur Unternehmensfinanzierung und -förderung

Wer sich mit einem Start-up selbstständig machen möchte, stellt sich früher oder später die Frage, wie das Unternehmen finanziert werden soll. Für die Gründungsfinanzierung von Start-ups existieren inzwischen so viele Optionen wie noch nie: Regionale und bundesweite Förderprogramme vom Staat können hier genauso helfen wie privatwirtschaftliche Business-Angels, Gründerzentren und andere Investoren....

Homeoffice einrichten – sicher und effizient arbeiten

Das Thema „Homeoffice“ gewinnt in der modernen Arbeitswelt zunehmend an Bedeutung. Um auch zu Hause effizient und sicher arbeiten zu können, müssen jedoch gewisse Vorkehrungen getroffen werden. Grundsätzlich können Arbeitnehmer ihr Homeoffice selbst einrichten, manchmal ist aber auch der Arbeitgeber in der Pflicht. Informieren Sie sich über Ihre Rechte und profitieren Sie von unseren Tipps für das...

Nebenberuflich selbstständig – was muss ich wissen?

Wollen Sie nebenberuflich selbstständig arbeiten? Damit sind Sie nicht allein. Kein Wunder, hat diese Form der Existenzgründung doch einige Vorteile, etwa minimieren Sie Ihr finanzielles Risiko. Generell dürfen Sie eine nebenberufliche Selbstständigkeit beginnen. Es gibt jedoch auch bestimmte Bedingungen zu beachten. Wenn Sie sich nebenberuflich selbstständig machen, kommen verschiedene...

Nebengewerbe anmelden – so geht’s

Egal, ob Angestellter, Auszubildender oder Student: Nahezu jeder kann ein Nebengewerbe gründen und sich somit nebenberuflich selbstständig machen. Eine Existenzgründung im Nebengewerbe ist für viele Unternehmer eine gute Möglichkeit, die eigene Geschäftsidee zu prüfen und dabei finanziell abgesichert zu sein. Doch bevor es mit der Selbstständigkeit losgehen kann, stehen einige Behördengänge an.

Tipps, wie Sie Ihr LinkedIn-Profil optimieren

LinkedIn ist bei der Jobsuche nicht mehr wegzudenken. Personaler durchforsten das Netzwerk nach potenziellen Kandidaten für offene Stellen. Elementar für die erfolgreiche Nutzung von LinkedIn ist ein gut gemanagtes Profil. Schließlich möchten Sie sich auf LinkedIn von der besten Seite zeigen. Dabei gilt es, glaubwürdig zu bleiben und Informationen in ansprechender Form zu präsentieren. Hier finden...

Steuern sparen – ein Leitfaden für Selbstständige

Wie spare ich bei der Steuer? Diese Frage stellt sich vielen Selbstständigen immer wieder. Um sich in Steuerfragen klug zu verhalten und die eigene finanzielle Situation zu verbessern, braucht man die nötigen Informationen: Welche Steuern fallen an? Was kann man von der Steuer absetzen? Und welche Ausnahmeregelungen sollte man kennen? Das verrät der IONOS Digital Guide in den 10 Steuertipps für...

Fotograf werden: Voraussetzungen, Aufgaben und Pflichten im Überblick

Der Wunsch, professioneller Fotograf zu werden, hat in den vergangenen Jahren stark an Beliebtheit gewonnen. Dass der Beruf als Fotograf jedoch wesentlich mehr als ein grundlegendes Talent für schöne Fotos erfordert, bleibt in den Zukunftsplanungen nur allzu gern außen vor. Im nachfolgenden Artikel klären wir daher die wichtigsten Fragen rund um das Thema „Fotograf werden“.

Die Business-Impact-Analyse

Mit einer BIA oder Business-Impact-Analyse stellen Sie die wichtigsten Prozesse Ihres Unternehmens heraus, die bei einem Ausfall den normalen Geschäftsbetrieb gefährden. Dieses Verfahren ermöglicht es Ihnen, Auswirkungen von Krisen besser einzuschätzen und Strategien zur Risikominimierung im Rahmen eines Kontinuitätsplans zu entwickeln. Eine Anleitung für die eigene Business-Impact-Analyse-Vorlage...

Soll und Haben

Als Unternehmer sollten Sie über grundlegende Kenntnisse der doppelten Buchführung mit Soll und Haben verfügen, um Ihre betriebswirtschaftlichen Vorgänge nachvollziehbar festhalten zu können. Liefern Sie Produkte oder Dienstleistungen an Ihre Kunden, dann sind dies Geschäftsvorfälle, die Sie buchen – das heißt, die Sie aufzeichnen müssen. Solche Buchungen folgen dabei stets dem Schema „Soll an...

Rechnungsvorlage: So helfen Excel, Word und Co. beim Übermitteln der Zahlungsinformationen

Wenn Sie beim Schreiben einer Rechnung auf eine Vorlage zurückgreifen, ersparen Sie sich eine Menge Arbeit. Während Sie eine Zahlungsinformation ohne Hilfsmittel komplett neu gestalten müssten, liefern Musterrechnungen ein fertiges Basiskonstrukt, das Sie nur um die relevanten Firmen- und Kundendaten zu erweitern brauchen. Doch wie sieht eigentlich das perfekte Muster für Rechnungen aus? Und wie...


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz