Einen Onlineshop gründen

Einen Onlineshop gründen – Grundlagen

 

Wenn Sie planen, einen Onlineshop zu gründen, haben Sie diverse Dinge zu beachten: So müssen Sie beispielsweise beim Gewerbeamt den notwendigen Gewerbeschein beantragen, ein Grundkonzept entwickeln und die Finanzen kalkulieren. Doch auch die Wahl des richtigen Shop-Systems und...

 

Maximale Arbeitszeit

Maximale Arbeitszeit: Welche Regelungen gelten?

 

Der Schutz von Arbeitnehmern hat in Deutschland einen besonderen Stellenwert. Aus diesem Grund ist die maximale Arbeitszeit pro Tag im Arbeitszeitgesetz geregelt. Dort finden sich auch Bestimmungen für Arbeitnehmer verschiedener Berufsgruppen. Für die Übertretung dieser Regeln...

 

Online-Zeiterfassung

Online-Zeiterfassung: Funktion und Nutzen

 

Tools zur Online-Zeiterfassung machen es Ihnen einfach, die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter zu tracken. Viele Anwendungen bieten zudem umfangreiche Funktionen, die weit über das bloße Time-Tracking hinausgehen. So vereinfachen sie die Personal- und Ressourcenplanung. Davon...

 

Aufgaben priorisieren

Aufgaben priorisieren: 9 Methoden für effizientes Arbeiten

 

Wenn sich die Arbeit wieder einmal stapelt, führt kein Weg mehr dran vorbei: Aufgaben priorisieren gehört zum Tagwerk eines guten Unternehmensgründers oder Teamleiters. Doch wenn alles am besten schon gestern fertig sein müsste, fällt es mitunter schwer, eine klare Struktur...

 

Büro einrichten

Das erste Büro einrichten

 

Der Sprung in die Selbstständigkeit ist eine aufregende Sache. Behördengänge, die Entwicklung von Produkten, Kundenakquise und natürlich die Einrichtung des ersten Büros. Ganz gleich, ob Sie ein Büro für ein kleines Unternehmen von Grund auf neu einrichten oder Ihr Arbeitszimmer...

 

Pomodoro-Technik

Pomodoro-Technik: Wie Sie Ablenkungen widerstehen und Ihre Produktivität erhöhen

 

Ablenkungen und Multitasking gehören zu den größten Produktivitätskillern unserer Zeit. Mit der Pomodoro-Technik lernen Sie fokussiertes Single-Tasking, das Ihre Produktivität deutlich erhöht und Ihre Arbeitsqualität verbessert. Erfahren Sie, welche weiteren Vorteile diese...

 

G Suite vs. Office 365

G Suite vs. Office 365

 

G Suite oder Office 365? Beide Anbieter stellen Anwendern eine Cloudplattform mit businesstauglichen Büro- und Kollaborationstools zur Verfügung. Auch die Preisgestaltung ist vergleichbar. Unternehmer, die Arbeitsprozesse im Betrieb durch cloudbasierte Anwendungen zentralisieren...

 

E-Commerce ohne Risiko: Wichtige Versicherungen für Onlineshops

Brand, Diebstahl oder Rechtsstreitigkeiten: Wer einen eigenen Onlineshop betreibt, setzt sich – ob bewusst oder unbewusst – vielen Gefahren aus. Da der eigene Shop meist die berufliche Existenz darstellt, muss man sich für die größten Risiken absichern. Auf der Suche nach den passenden Versicherungen für einen Onlineshop sollte man Kosten und Nutzen gegeneinander abwägen und ein individuelles...

Versicherungen für Selbstständige

Sich selbstständig machen heißt unter anderem auch: Versicherungen abschließen. Denn vergessen Gründer, bestimmte Versicherungen abzuschließen, kann das im schlimmsten Fall zu Verlusten in Millionenhöhe führen. In der Regel sollten Unternehmer sowohl persönliche als auch betriebliche Policen abschließen. Wir verraten Ihnen, welche Versicherungen das sind und worauf Sie beim Abschluss achten...

Intranet: Bedeutung & Einsatzmöglichkeiten

Ein Intranet dient dem sicheren Zugriff für Betriebsangehörige auf Webanwendungen innerhalb eines unternehmensinternen Netzwerks. Mit sogenannten Firewalls und anderen Sicherheitstechnologien stellt ein Unternehmen sicher, dass kein Unbefugter vom öffentlich zugänglichen Internet aus auf das firmeninterne Intranet zugreifen kann. Setzen Sie webähnliche Anwendungen innerhalb eines Intranets...

Geringwertige Wirtschaftsgüter abschreiben: So geht’s richtig!

Es ist ein unglaublicher bürokratischer Akt, für jeden Gegenstand, den Sie für Ihr Unternehmen anschaffen, jährliche Abschreibungen durchzuführen. Der Gesetzgeber gibt Ihrer Buchhaltung daher mit den geringwertigen Wirtschaftsgütern (GWG) ein Mittel an die Hand, Buchungen und Abschreibungen einfacher zu gestalten. So können Sie sich für Objekte mit nur einem geringen Wert viel Arbeit sparen. Wir...

Firmennamen (als Marke) schützen lassen

Nomen est omen: Der Name eines Unternehmens will wohlüberlegt sein. Ein guter Firmenname, der die Eigenschaften des Betriebs, des Geschäfts oder des Dienstleistungsangebots passend wiedergibt, kann Gold wert sein – vor allem wenn dieser innerhalb der Zielgruppe bekannt und positiv besetzt ist. Damit Sie aber das alleinige Nutzungsrecht haben, sollten Sie Ihren Firmennamen schützen lassen. Dazu...

Ein Patent anmelden: Wie man vorgeht, was es kostet

Wer ein Patent anmeldet, der schützt sein geistiges Eigentum vor der kommerziellen Nutzung Dritter. Doch eine Patentanmeldung bedarf guter Vorbereitung und eines langen Atems. Denn bevor ein nationaler oder gar internationaler Schutz Ihres geistigen Eigentums gewährleistet ist, steht oft ein langer Weg durch diverse Behörden an. Wir erklären, wie man ein Patent erfolgreich anmeldet und dabei...

Das sollten Sie über Steuern in einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) wissen

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) erfreut sich vor allem bei denjenigen Gründern großer Beliebtheit, die mit nur wenig oder ganz ohne Startkapital anfangen. Dabei ist es wichtig, über anfallende Steuern Bescheid zu wissen. Denn eine GbR ist zwar schnell gegründet, bringt aber auch diverse Verpflichtungen mit sich. Dazu gehören nicht zuletzt die steuerlichen Pflichten. Wir klären, welche...

Minimum Viable Product: Unter Risikominimierung Potenziale nutzen

Ein minimal funktionsfähiges Produkt herauszubringen scheint für viele Start-ups ein No-Go zu sein – schließlich soll das Produkt die Passion der Gründer widerspiegeln. Wer jedoch MVP und seine Bedeutung genauer studiert, wird erkennen, dass beides durchaus vereinbar ist. Als Basis der agilen Entwicklung spielt das Konzept eine wichtige Rolle für viele Unternehmen. Wir erklären, wie Sie mit dem...

Die GmbH: Definition der Rechtsform

Ein Unternehmen führen, ohne mit dem eigenen Privatvermögen haften zu müssen? Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) macht das möglich. Dies ist ein Grund dafür, dass sich in der Bundesrepublik viele Gründer für diese Rechtsform entscheiden. Die Haftungsbeschränkung gilt aber nicht in jedem Fall. Unter gewissen Bedingungen wird Sie aufgehoben, und die Gesellschafter müssen dann doch mit...

Societas Europaea (SE) / Europäische Gesellschaft

Eine zusammenwachsende Welt bedarf internationaler Rechtsformen. Die EU hat mit der Societas Europaea eine solche europaweit verwendbare Unternehmensform geschaffen. Für Unternehmen, die EU-weit agieren, kann eine europäische Gesellschaft Vorteile haben – aber auch Nachteile. Wir stellen die Rechtsform SE vor und erklären Ihnen, was hinter der internationalen Alternative zur deutschen AG steckt.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz