Tipps für das LinkedIn-Profil

Tipps, wie Sie Ihr LinkedIn-Profil optimieren

 

LinkedIn ist bei der Jobsuche nicht mehr wegzudenken. Personaler durchforsten das Netzwerk nach potenziellen Kandidaten für offene Stellen. Elementar für die erfolgreiche Nutzung von LinkedIn ist ein gut gemanagtes Profil. Schließlich möchten Sie sich auf LinkedIn von der besten...

 

Vorstellungsgespräch Tipps

Tipps für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch

 

Sie haben es geschafft und wurden nach Ihrer Bewerbung zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Etwas Nervösität ist dann normal. Insbesondere, wenn Sie noch wenig Erfahrung darin haben, sich gut zu verkaufen. Es gibt jedoch einige ungeschriebene Regeln, die für alle...

 

Was ist ein Kleingewerbe?

Was ist ein Kleingewerbe und welche Vorteile bietet es?

 

Nicht jedes Gewerbe ist ein „Handelsgewerbe“, nicht jeder Gewerbetreibende ein Kaufmann. Ein Einzelunternehmen ist nur dann an das Handelsgesetzbuch gebunden, wenn Art und Umfang des Gewerbes einen kaufmännisch geführten Betrieb erfordern. Ist der Umfang zu gering, spricht man...

 

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance

 

Work-Life-Balance beinhaltet weit mehr als die zeitlich gleichmäßige Aufteilung von Arbeitszeit und Freizeit. Das Konzept wird oft zurecht als eine Lebensphilosophie beschrieben, die sich durch alle Lebensbereiche eines Menschen zieht. Damit sie gelingt, müssen sowohl...

 

Vision vs. Mission

Mission-Statement vs. Vision-Statement

 

Auch wenn der Preis ansteigt und es günstigere Alternativen auf dem Markt gibt, konsumieren wir oft die Produkte derselben Marke. Der Grund, warum wir am liebsten mit der gleichen Airline fliegen oder uns den Kaffee heute am selben Kiosk wie gestern holen, kann dieser sein: Wir...

 

CRM-Tools: Kundenpflege leichtgemacht

CRM-Tools: Software für die Kundenpflege

 

Kundenpflege ist einer der Eckpfeiler eines erfolgreichen Unternehmens – egal, ob Sie einen Onlineshop betreuen oder Bankkonten anbieten. Schon kleinere Firmen können diesbezüglich von der Nutzung eines CRM-Tools profitieren, mit dem sich die Daten der Kunden bzw. Käufer schnell...

 

Steuerarten in Deutschland: Eine Übersicht

Steuerarten in Deutschland: Steuerrecht einfach erklärt

 

Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, Tabaksteuer, Hundesteuer: Das deutsche Steuerrecht ist wie ein Irrgarten, in dem man sich allzu leicht verlaufen kann. Welche Steuerarten gibt es in Deutschland und welche sind für Sie als Unternehmer relevant? Unsere Übersicht über die Steuerarten...

 

Rechnungsvorlage: So helfen Excel, Word und Co. beim Übermitteln der Zahlungsinformationen

Wenn Sie beim Schreiben einer Rechnung auf eine Vorlage zurückgreifen, ersparen Sie sich eine Menge Arbeit. Während Sie eine Zahlungsinformation ohne Hilfsmittel komplett neu gestalten müssten, liefern Musterrechnungen ein fertiges Basiskonstrukt, das Sie nur um die relevanten Firmen- und Kundendaten zu erweitern brauchen. Doch wie sieht eigentlich das perfekte Muster für Rechnungen aus? Und wie...

Rechnungsprogramm: Was kann die Software?

Einfache Rechnungsprogramme erleichtern KMU und Freelancern das Arbeiten. Mit Automatisierungsprozessen und einer übersichtlichen Darstellung helfen die Anwendungen vor allem dabei, Backoffice-Aufgaben zu beschleunigen. Manche Rechnungssoftware leistet noch mehr und lässt sich mitunter zu einer kompletten Buchhaltungssoftware ausbauen. Was also können die verschiedenen Rechnungsprogramme?

Mac-Rechnungsprogramme: Die besten Lösungen im Vergleich

Die Herausforderungen des Rechnungswesens zu bewältigen, ist dank technischer Hilfsmittel inzwischen sehr viel einfacher als noch vor einigen Jahren. Viele Entwickler bieten maßgeschneiderte Software, die die Erstellung und den Versand von Rechnungen automatisiert. Auch Apple-Nutzer kommen dabei auf ihre Kosten: Mac-Rechnungsprogramme für MacBook und Co. stehen Windows-Lösungen in keiner Weise...

Tantiemen – die Bedeutung der zusätzlichen Einkünfte

Was sind eigentlich Tantiemen? Im Zusammenhang mit Musikern oder Schriftstellern haben Sie den Begriff vielleicht schon gehört. Aber wussten Sie auch, dass Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer und sogar Angestellte damit ihr Gehalt aufbessern können? Lesen Sie alles rund um das Thema Tantiemen (mit Definition) und finden Sie heraus, was hinter dem Begriff steckt.

Buchhaltungssoftware: Mehr Effizienz im Büroalltag

Buchhaltung ist eine komplexe Aufgabe: Besonders Unternehmer, die noch am Anfang ihres Projekts stehen, können jede Hilfe gebrauchen. Mit geeigneter Buchhaltungssoftware haben Gründer, Freelancer und KMU Werkzeuge zur Verfügung, die die Arbeit einfacher und weniger fehleranfällig machen. Welche Buchhaltungsprogramme gibt es?

EÜR-Software für Kleinunternehmer

Für viele Kleinunternehmer steht jedes Jahr die Einnahmenüberschussrechnung an: Eine Software kann minimiert dabei den Arbeitsaufwand. Gute EÜR-Software hilft beim Erfassen und der korrekten Ablage von Belegen und erstellt aus den über das Jahr gesammelten Daten die EÜR für die Steuererklärung quasi von allein. Das spart nicht nur Zeit: Unternehmer vermeiden auch Fehler bei der Rechnung.

Das erste Büro einrichten

Der Sprung in die Selbstständigkeit ist eine aufregende Sache. Behördengänge, die Entwicklung von Produkten, Kundenakquise und natürlich die Einrichtung des ersten Büros. Ganz gleich, ob Sie ein Büro für ein kleines Unternehmen von Grund auf neu einrichten oder Ihr Arbeitszimmer für die optimale Produktivität im Home-Office gestalten möchten – bei all den verschiedenen Baustellen, Möglichkeiten...

Businessplan erstellen - warum ist das wichtig?

Das Umsetzen einer guten Geschäftsidee ist häufig ein Problem für viele Existenzgründer. Daher ist es wichtig, seine Gedanken schriftlich zu fixieren und der Gründungsidee durch einen konkreten Businessplan Form zu verleihen. Was dieser beinhaltet und warum das Dokument für viele Existenzgründer relevant ist, haben wir für Sie zusammengetragen.

Vereinsbuchhaltung: Besonderheiten bei der Buchführung von (gemeinnützigen) Vereinen

Auch Vereine müssen sich mit der Buchhaltung auseinandersetzen. Die Vereinsbuchführung wird rechtlich von verschiedenen Seiten vorgeschrieben und kann von Verein zu Verein unterschiedlich ausfallen. So erhöht sich etwa der Aufwand bei der Buchführung eines gemeinnützigen Vereins um ein Vielfaches. Doch welche Unterschiede bestehen zum nicht-gemeinnützigen Verein und worauf muss man bei der...

Buchhaltung: Kosten externer Buchhaltung im Überblick

Die Buchhaltung gehört für so gut wie alle Selbstständigen zum Pflichtprogramm – und darüber hinaus ist sie mühsam, aufwändig und setzt eine Menge Know-how voraus. Aus diesen Gründen wird sie häufig zu Teilen oder gar komplett an einen externen Dienstleister ausgelagert. Bevor Sie diesen Schritt gehen, sollten Sie sich jedoch mit der Frage befassen, wie viel das Auslagern der Buchhaltung in Ihrem...