Kommunikation im Beruf

Kommunikation im Beruf: Worauf muss man achten?

 

Nur wenn Kollegen konstruktiv und freundlich miteinander reden, kann eine produktive Arbeitsatmosphäre entstehen. Deshalb ist gute Kommunikation im Beruf so wichtig. Wenn alle – vom Geschäftsführer bis zum Praktikanten – richtig miteinander kommunzieren, kann ein Unternehmen...

 

Bewerbungsgespräch führen

Ein Bewerbungsgespräch führen – so geht es richtig

 

Ein Bewerbungsgespräch ist keine einfache Situation – weder für die Bewerber, noch für Sie als Arbeitgeber, der letztlich über Zu- und Absagen entscheidet. Wenn Sie ein Bewerbungsgespräch führen müssen, sollten Sie dieses so gestalten, dass Sie sich ein möglichst umfassendes Bild...

 

Pomodoro-Technik

Pomodoro-Technik: Wie Sie Ablenkungen widerstehen und Ihre Produktivität erhöhen

 

Ablenkungen und Multitasking gehören zu den größten Produktivitätskillern unserer Zeit. Mit der Pomodoro-Technik lernen Sie fokussiertes Single-Tasking, das Ihre Produktivität deutlich erhöht und Ihre Arbeitsqualität verbessert. Erfahren Sie, welche weiteren Vorteile diese...

 

OX App Suite

OX App Suite

 

Auf der Suche nach einer neuen Office-Lösung? Die OX App Suite bietet viele Funktionen, die man auch von Microsoft und Google kennt, achtet dabei aber auf den Datenschutz. Gemeinsam an Dokumenten arbeiten, Dateien über einen Cloud-Speicher verteilen, E-Mails ordnen und wichtige...

 

Büro einrichten

Das erste Büro einrichten

 

Der Sprung in die Selbstständigkeit ist eine aufregende Sache. Behördengänge, die Entwicklung von Produkten, Kundenakquise und natürlich die Einrichtung des ersten Büros. Ganz gleich, ob Sie ein Büro für ein kleines Unternehmen von Grund auf neu einrichten oder Ihr Arbeitszimmer...

 

Tipps für das LinkedIn-Profil

Tipps, wie Sie Ihr LinkedIn-Profil optimieren

 

LinkedIn ist bei der Jobsuche nicht mehr wegzudenken. Personaler durchforsten das Netzwerk nach potenziellen Kandidaten für offene Stellen. Elementar für die erfolgreiche Nutzung von LinkedIn ist ein gut gemanagtes Profil. Schließlich möchten Sie sich auf LinkedIn von der besten...

 

BCG-Matrix: Damit bringen Sie Ihr Unternehmen nach vorne!

Wie sieht eigentlich die Zukunft für Ihre Produkte und Dienstleistungen aus? Die BCG-Matrix ist ein einfaches Werkzeug, das Ihnen bei der Entscheidung hilft: In eine Geschäftseinheit investieren oder lieber nicht? Wir erklären Ihnen die einzelnen Zonen der Portfolio-Matrix und gehen an an einem Beispiel durch, wie man die BCG-Matrix aufstellt.

Balanced Scorecard: Instrument für eine gute Strategieumsetzung

Geht Ihre Unternehmensstrategie auf? Die Balanced Scorecard von Kaplan und Norton gibt Ihnen darüber Auskunft. Sie ermöglicht eine umfassende Analyse des Unternehmens aus mehreren Perspektiven – darüber hinaus liefert sie ausssagekräftige Kennzahlen zur Frage, an welchen Stellen im Unternehmen es noch hapert. Ermitteln Sie die Erfolgsfaktoren auf allen Ebenen Ihres Betriebs und sorgen Sie so für...

Ansoff-Matrix – was ist das eigentlich?

Ihr Unternehmen soll wachsen, so viel ist klar. Aber wie? Und wohin? Der Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler Igor Ansoff hat sich schon in den 1950er-Jahren mit diesen Fragen beschäftigt und als Ergebnis die nach ihm benannnte Ansoff-Matrix entwickelt. Wir erklären Ihnen, wie die einzelnen Ansoff-Strategien funktionieren – auch anhand eines einfachen Beispiels.

Tipps, wie Sie Ihr LinkedIn-Profil optimieren

LinkedIn ist bei der Jobsuche nicht mehr wegzudenken. Personaler durchforsten das Netzwerk nach potenziellen Kandidaten für offene Stellen. Elementar für die erfolgreiche Nutzung von LinkedIn ist ein gut gemanagtes Profil. Schließlich möchten Sie sich auf LinkedIn von der besten Seite zeigen. Dabei gilt es, glaubwürdig zu bleiben und Informationen in ansprechender Form zu präsentieren. Hier finden...

Tipps für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch

Sie haben es geschafft und wurden nach Ihrer Bewerbung zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Etwas Nervösität ist dann normal. Insbesondere, wenn Sie noch wenig Erfahrung darin haben, sich gut zu verkaufen. Es gibt jedoch einige ungeschriebene Regeln, die für alle Bewerbungsgespräche gelten. Wenn Sie diese kennen, können Sie sich gezielt auf das Gespräch vorbereiten. Wir geben Ihnen hilfreiche...

E-Recruiting – softwarebasiertes Bewerbermanagement

Ob Mobile Recruiting oder Social-Media-Recruiting: Verschiedene Methoden digitalisieren das Bewerbermanagement. E-Recruiting kann dafür sorgen, dass Sie bessere Bewerber finden, die Employer Brand stärken und Ihre HR-Abteilung entlasten. Das spart Kosten und verringert Fluktuationen. Stellenausschreibungen online zu veröffentlichen ist ein Anfang, aber Bewerbermanagement-Software kann Sie noch...

Der Curriculum Vitae (CV) – der etwas andere Lebenslauf

Die Bezeichnungen Lebenslauf, Curriculum Vitae (abgekürzt CV) und Résumé werden in vielen deutschen Stellenbeschreibungen synonym verwendet. Tatsächlich gibt es jedoch Unterschiede. Diese kommen vor allem bei Auslandsbewerbungen zum Tragen, da man dort stärker als hierzulande bestimmte Formvorgaben mit den einzelnen Bezeichnungen verbindet. Wir erklären Ihnen, was sich hinter den Begriffen...

Mobile Zeiterfassung – so finden Sie das passende mobile Zeiterfassungssystem

Mobile Zeiterfassung war und ist in vielen Unternehmen eine Sache von Stift und Papier. Doch das Vorgehen ist fehleranfällig und kostet unnötig Zeit. Dank Digitalisierung gibt es heute bessere Lösungen. Mit mobilen Zeiterfassungssystemen können Unternehmen ihre Fehlerquote senken und den Ressourceneinsatz minimieren. Die Einführung solcher Systeme bringt allerdings neue Herausforderungen mit sich....

Maximale Arbeitszeit: Welche Regelungen gelten?

Der Schutz von Arbeitnehmern hat in Deutschland einen besonderen Stellenwert. Aus diesem Grund ist die maximale Arbeitszeit pro Tag im Arbeitszeitgesetz geregelt. Dort finden sich auch Bestimmungen für Arbeitnehmer verschiedener Berufsgruppen. Für die Übertretung dieser Regeln sieht das Gesetz auch Bußgelder und noch weiter gehende Strafen vor. Arbeitgeber, die sich nicht daran halten, können vor...

Aktuelles BAG-Urteil: Ist die Dienstreise Arbeitszeit?

Bis vor Kurzem musste grundsätzlich nur derjenige Teil der Reisezeit einer Dienstreise als Arbeitszeit vergütet werden, der innerhalb der Regelarbeitszeit lag. Ob für weitere Zeiten bezahlt wurde, regelte der Arbeitsvertrag oder eine Betriebsvereinbarung. Ein BAG-Urteil legte aber nun fest, dass bei Geschäftsreisen ins Ausland auch An- und Abreise vergütet werden. Was bedeutet das für Arbeitgeber...