Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, auf Sie zugeschnittene Werbung zu generieren und Social Media einzubinden. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen.
OK
Success Story – IoT

Maximale Cloud-Power für Technologieführer Kelvion

Enterprise Cloud von 1&1 IONOS vernetzt weltweite Standorte

Technologieführer Kelvion Holding GmbH ist bekannt für Wärmeübertrager auf höchstem Qualitätsstandard. 100 Jahre Erfindungsgeist, Präzisionsarbeit und Produktionserfahrung spiegeln sich in der branchenübergreifenden Produktpalette wider. Die digitale Cloud-Umgebung der Enterprise Cloud von 1&1 IONOS bildet die feste Basis für den weiteren Unternehmenserfolg des Industrie-Traditionsunternehmens im digitalisierten Zeitalter.

Intuitive Bedienbarkeit und problemlose Skalierung bei geringster Latenz unter Einhaltung deutschen Datenschutz-Niveaus führten Kelvion zu 1&1 IONOS. Vielseitig einbindbarer S3 Object Storage, flexible Einrichtung virtueller Rechenzentren und ein professioneller Support durch Fachleute erleichtern Kelvion die Transformation hin zu einem komplett digitalisierten Unternehmen, das für seine unternehmerische Zukunft bestens aufgestellt ist.

Download Success Story

“Was ich wirklich gut fand, war die Betreuung. Wenn es irgendwelche Probleme gab, wurden sie gemeinsam aus der Welt geschafft und souverän erledigt. Mit dem zentralen Rechenzentrum in der virtuellen Umgebung sind wir sehr zufrieden. Wir sind bei 1&1 IONOS nicht nur Kunde, sondern Partner.“

Stefan Bodenschatz
Specialist Infrastructure Operations bei Kelvion

30 Tage kostenlos und unverbindlich testen

  • Keine
    
Setup-Kosten

  • Keine Vertragslaufzeiten

  • Keine Abnahme­verpflichtung

  • Kostenloser 24/7 SysAdmin-Support

Haben Sie Fragen zu Managed-Cloud-Lösungen mit der Enterprise Cloud?

Sie möchten Ihre Fragen in einer persönlichen Beratung per E-Mail oder Telefon klären?
Wir melden uns bei Ihnen während unserer Geschäftszeiten: Mo. bis Fr. von 9 bis 18 Uhr.