MongoDB-Tutorial: Installation und Einstieg

MongoDB-Tutorial: Installation und Einstieg

MongoDB ist ein dokumentenbasiertes Datenbanksystem, das es durchaus mit den klassischen relationalen Vertretern aufnehmen kann. Einrichtung und Konfiguration unterscheiden sich kaum von Klassikern wie MySQL, was einen unkomplizierten Einstieg ermöglicht. Doch wie genau speichert und fragt man Daten mit der modernen Software ab? Unser MongoDB-Tutorial erleichtert Ihnen die Installation und die...

CRUD – die wichtigsten Datenbankoperationen

CRUD: die Basis der Datenverwaltung

Wer sich mit der Entwicklung von Software beschäftigt, kommt an dem Begriff CRUD nicht vorbei. Das Akronym steht für die typischen Operationen zur Kommunikation mit Datenbanksystemen, die standardmäßig die Grundbasis zur Datenverwaltung bilden. Doch wie genau werden diese Zugriffsfunktionen zur Datenverwaltung eigentlich eingerichtet? Und welche Rolle spielen dabei Programmiersprachen und die...

Was ist ein .md-File?

Was ist ein .md-File und wie lässt sich eine .md-Datei öffnen?

Mit einem Blick auf die Dateiendung wissen Sie, ob es sich um eine PDF-Datei oder eine Bilddatei handelt. Doch ist Ihnen das angegebene Format unbekannt, entsteht leicht Verunsicherung. Auch die Dateiendung .md ist vielen Usern nicht geläufig. Wir erklären, was ein .md-File ist und stellen kostenlose Programme zum Öffnen und Bearbeiten für Windows und macOS vor.

JSON Web Token (JWT) vorgestellt

JSON Web Token (JWT) vorgestellt

JSON Web Token (JWT) ist ein offener Standard für eine flexiblere Benutzerauthentifizierung. Daten werden sicher zwischen zwei Parteien übertragen und können verifiziert werden. Eine digitale Signatur sorgt zudem für die Vertrauenswürdigkeit der Daten. Lesen Sie hier, was ein JWT genau ist, wie es funktioniert und warum es sich lohnt, JSON Web Token zu verwenden.

Rust: Programmiersprache vorgestellt

Rust – die moderne Programmiersprache vorgestellt

Rust: Die Programmiersprache aus dem Umfeld von Mozilla sorgt in den letzten Jahren für viel Aufregung unter Programmierern und Software-Entwicklern. Mit Rust soll man sowohl in der Systemprogrammierung gute Ergebnisse erzielen, als auch kleine und hoch performante Webanwendungen programmieren können. Schnell, sicher und einfach zugleich: Hält Rust sein Versprechen?

Svelte-Framework vorgestellt

Svelte – das schlanke Framework für schnelle mobile Webanwendungen

Traditionelle Frameworks zur Programmierung von Web-Apps, wie React und Vue, verlagern den Großteil der Arbeit einer Web-App in den Browser. Das macht die Apps träge und verbraucht viel Datenvolumen. Svelte kompiliert die Apps hinter den Kulissen in ein optimiertes, schlankes JavaScript, was der Benutzer als deutlichen Performance-Schub wahrnimmt.

Deno vorgestellt

Deno: Laufzeitumgebung für JavaScript und TypeScript

Deno – ein Produktname wie aus „einem Land vor unserer Zeit.” Hinter diesem Namen steckt jedoch eine äußerst innovative Laufzeitumgebung für JavaScript, die dem Vorreiter Node.js den Kampf ansagt. Aber gerade der Runtime-Platzhirsch ist in der JavaScript-Community trotz seiner Fehler und Schwächen äußerst beliebt. Welche Eigenschaften zeichnen Deno als Laufzeit-Lösung aus?

Compiler vs Interpreter

Compiler und Interpreter: Erklärung und Unterscheidung

Im Laufe der Jahre sind Programmiersprachen immer stärker vereinfacht worden, um den Einstieg und die Anwendung so mühelos wie möglich zu gestalten. Ein zentraler Punkt ist dabei eine bestmögliche Lesbarkeit des mit der jeweiligen Sprache geschriebenen Codes. Damit dieser später auch von den Computerprozessoren gelesen werden kann, werden Compiler bzw. Interpreter für die Umwandlung in...

Human-Centered Design

Human-Centered Design: Nutzerfreundliche Produkte, die tatsächliche Probleme lösen

Nutzer von digitalen Angeboten sind ungeduldig und anspruchsvoll. Finden sie nicht, was sie suchen, verlassen sie die Website. Ist die App zu unübersichtlich, wird sie deinstalliert. Human-Centered Design soll das verhindern. Unternehmen, die sich schon bei der Produktentwicklung in ihre zukünftigen Anwender hineinversetzen, minimieren ihr wirtschaftliches Risiko und erhöhen die Erfolgschancen für...

Was ist Behavior Driven Development?

Behavior Driven Development einfach erklärt

Behavior Driven Development (BDD) ist Hauptbestandteil der agilen oder verhaltensgetriebenen Software-Entwicklung. Statt auf einer bestimmten Programmiersprache basiert die Technik auf einer Textform, mit der sich später automatisierte Tests durchführen lassen. BDD erleichtert Nicht-Entwicklern die Nutzung komplexer Tools, die die Funktionalität von Software überprüfen, und verbessert so das...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!