Git vs. SVN – Versionsverwaltung im Vergleich

Git vs. SVN – Von verteilter und zentralisierter Versionsverwaltung

Systeme zur Versionsverwaltung wie Bazaar, Mercurial, SVN oder Git schaffen bei der Entwicklung von Software-Projekten den optimalen Überblick über die Änderungen aller Beteiligten. Vor allem Git und SVN erfreuen sich aus diesem Grund großer Beliebtheit – schnell stellt sich auf der Suche nach einem geeigneten Programm jedoch die Frage, welches der beiden die bessere Wahl für das eigene Projekt...

Git-Tutorial

Git-Tutorial: Die ersten Schritte mit dem Versionskontrollsystem

Aus der Not geboren, ist das vom Linux-Team entwickelte Git für viele schnell zum Versionsverwaltungstool Nummer Eins geworden – was mitunter auch daran liegt, dass große Entwicklerplattformen wie GitHub oder BitBucket auf die quellfreie Software setzen. In unserem großen Einsteiger-Tutorial lernen Sie die wichtigen Git-Grundlagen kennen.

CSS Grid

CSS Grid: Layout mit intelligenten Funktion

Wie soll man ein gutaussehendes Layout erstellen, wenn man die Größe des Darstellungsbereichs nicht kennt? Mit CSS Grid ist das kein Problem! Die Technik ermöglicht Webdesignern, ein eigenes Raster zu definieren und in diesem alle Elemente zu platzieren. Dank Automatismen und intelligenten Funktionen passt sich das CSS-Grid-Layout dynamisch an verschiedene Displays an.

CSS Flexbox

CSS Flexbox: Mehr Möglichkeiten beim Webdesign

Mobiles Internet stellt Webdesigner vor ein Problem: Wie soll man sein Layout vernünftig gestalten, wenn man die Größe des Bildschirms nicht kennt? Die Lösung: Man gibt die Aufgabe einfach ab. Mit CSS Flexbox erstellt man ein flexibles Layout, das sich dynamisch und intelligent an den verfügbaren Platz anpasst. Unser Flexbox-Tutorial zeigt, wie das funktioniert!

Wie stelle ich meine Seite auf SSL und HTTPS um?

Internet Security: Sichere Websites mit SSL und HTTPS

Das Thema Datensicherheit wird zunehmend wichtiger, sowohl im privaten als auch im professionellen Bereich. Als Website-Betreiber sollte man alle Vorkehrungen treffen, um den Besuch auf seiner Seite so sicher wie möglich zu machen und eine risikofreie Datenübertragung zu gewährleisten. Indem Sie Ihre Website auf HTTPS umstellen, absolvieren Sie den ersten Schritt zu mehr Sicherheit und einem...

Cookies löschen

Cookies löschen: So entfernen Sie hinterlegte Daten

Sie legen beim Onlineshopping etwas in den Warenkorb, sind sich aber nicht ganz sicher und möchten noch eine Nacht über die Neuanschaffungen schlafen? Dank Cookies müssen Sie Ihren Warenkorb am nächsten Tag nicht erneut befüllen. Aber nicht alle Cookies machen das Surfen im Internet komfortabler. Deshalb empfiehlt es sich, ab und an Cookies zu löschen.

Scrum Master

Scrum Master: Mediator für agile Teams

Durch die Methode Scrum sollen Teams effizienter und kreativer arbeiten können. Jedes Teammitglied bekommt eine feste Rolle mit dazugehörigen Aufgaben und Pflichten zugeteilt. Eine dieser Rollen ist der Scrum Master. Vielen ist aber gar nicht klar, was der Scrum Master für Aufgaben hat und wo sein Kompetenzbereich aufhört. Deshalb beantworten wir die wichtige Frage: Was ist ein Scrum Master?

Wasserfallmodell

Das Wasserfallmodell

Das Wasserfallmodell gehört zu den klassischen Vorgehensmodellen des Prozessmanagements. Sein zentrales Merkmal ist die strukturierte Abarbeitung klar von einander abgegrenzter Projektphasen. Angewendet wird das Wasserfallmodell vor allem in der Software-Entwicklung, wo es sich bis heute gegen flexiblere Modelle behauptet. Wir stellen das Wasserfallmodell und seine Anwendungsmöglichkeiten vor und...

SSL-Zertifikat

SSL-Zertifikat

Sicherheit im Internet verliert niemals an Bedeutung: Unabhängig davon, ob Sie selbst eine Website betreiben oder nur im Internet surfen, sollten Sie auf jeden Fall die Grundlagen von Web-Security verstehen. Aus diesem Grund erklären wir Ihnen, was genau SSL-Zertifikate sind, wofür man sie braucht und welche verschiedenen Zertifikatstypen es gibt.

Website optimieren: Tipps und Tricks für mehr Speed

Website optimieren – das sind die größten Baustellen

Unter den verschiedenen Aspekten bei der Erstellung und Pflege einer Website kommt einer häufig zu kurz: die Funktionalität der Webpräsenz. Trotz Mobile-First-Ideen ist die Ladezeit diverser Webangebote immer noch viel zu hoch, und das obwohl diese ein entscheidendes Kriterium für das Verhalten der Besucher darstellt. Unser Ratgeber zeigt Ihnen, was Sie tun können, um die Performance Ihrer Website...

Websites

IONOS Homepage-Tipps: Der Website-Ratgeber für alle

Die „Websites“-Rubrik des IONOS Digital Guides bietet Ihnen ausführliche Informationen zum Erstellen, Verwalten und Optimieren von Internetauftritten sowie Fakten und Hintergründe zu Webangeboten im Allgemeinen. Für einen besseren Überblick finden Sie mehrere Subkategorien mit verschiedenen Schwerpunkten. Dabei umfasst unser Homepage-Ratgeber sowohl Artikel für interessierte Anfänger als auch für erfahrene Webmaster.

Die Inhalte des IONOS Website-Guides

Die Rubrik „Websites“ bildet eine der sechs Hauptkategorien des Digital Guides von IONOS und ist ihrerseits noch einmal in vier Subkategorien unterteilt: „Webseiten erstellen“, „Webdesign“, „Web-Entwicklung“ und „Online-Recht“. Während im Feld „Webseiten erstellen“ vor allem die technischen Aspekte von Internetseiten im Fokus stehen, geht es bei den „Webdesign“-Artikeln um die optische Aufmachung des Contents, speziell die Umsetzung von Schrift, Bild und responsiver Darstellung, z. B. via HTML oder CSS. Unter die Rubrik „Web-Entwicklung“ fallen Beiträge zur Nutzung von Skriptsprachen wie PHP oder JavaScript sowie zu spezifischen Tools für die Weiterentwicklung von Internetangeboten. Aber auch grundsätzliche Informationen über Standards und Trends bei der Website-Entwicklung sind hier zu finden. In der Subkategorie „Online-Recht“ werden wesentliche gesetzliche Rahmenbedingungen des Internets vorgestellt – beispielsweise wie Sie der Impressumspflicht auf Ihrer Website gerecht werden oder worauf Sie bei der Verwendung von Bildmaterial achten sollten.

Der Website-Ratgeber für Webdesigner, Unternehmen und Technikbegeisterte

Der Website-Guide dient als Informationsportal für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Entwickler, Webdesigner und alle technikbegeisterten oder einfach an den Themen interessierten Leser. Viele Artikel des IONOS Digital Guide erfordern kaum Vorwissen, andere hingegen bauen auf einem gewissen Kenntnisstand auf: Einsteiger können sich über Beiträge wie „Grundlagen des Webdesigns“, „Was passiert beim Webseitenaufruf?“ oder „Mit HTML ein Video einbinden – so wird’s gemacht“ in viele Gebiete einlesen. Erfahrenere Nutzer haben die Chance, mit profunden Artikeln und Tutorials ihr Wissen weiter zu vertiefen. Ob Neuling, fortgeschrittener User oder Profi: In dieser Rubrik greifen Sie auf eine Vielzahl von nützlichen Homepage-Tipps und -Tricks zurück und finden reichlich Wissenswertes rund um das Thema Websites.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!