Vertragsabschluss im Internet

Gesetze im E-Commerce: Wie kommt online ein Kaufvertrag zustande?

Bei Gesetzen und Paragraphen nehmen die meisten Leute gerne Reißaus, doch gerade im Onlinebusiness ist es enorm wichtig, seine Rechte und Pflichten genau zu kennen. Denn schon bei einfachen Angelegenheiten wie dem Online-Kaufvertrag gibt es einige Regelungen, die sich vom stationären Handel unterscheiden. Als Onlinehändler muss man außerdem einige wichtige Pflichten wahrnehmen, die der Gesetzgeber...

Die wichtigsten Meta-Tags im Überblick

Die wichtigsten Meta-Tags im Überblick

Meta-Tags dienen Webseiten-Betreibern zur Angabe von Metadaten in HTML-Dokumenten. Die codierten Informationen interagieren mit Webbrowsern und Suchmaschinen-Crawlern und sind somit verantwortlich für die Durchsuchbarkeit des World Wide Web. Doch welche Meta-Elemente werden tatsächlich benötigt, um die Verarbeitung einer Webseite durch User-Agents zu verbessern? Und wie können Sie als Betreiber...

Die eigene App entwickeln: Usability-Test und App-Testing

Eine eigene Native Mobile App entwickeln – Teil 4: App- und Usability-Testing

Nur eine funktionstüchtige Applikation hat Chancen auf Erfolg. Programmfehler und eine geringe Benutzerfreundlichkeit führen dazu, dass die User eine App im Handumdrehen deinstallieren. Dementsprechend wichtig ist das ausgiebige Testen einer App vor ihrer Veröffentlichung. Funktions-, Performance-, Usability- und weitere Tests dienen hier der Qualitätssicherung. Neben manuellen Tests gibt es auch...

Intelligente Suche: Alles zur Usability der Suchfunktion

Intelligente Suche: Eine userfreundliche Suchfunktion für Ihren Onlineshop

Für viele Kunden ist die Suchfunktion der erste Anlaufpunkt in einem Onlineshop. Sie ist das wichtigste Werkzeug für Recherche und Shopping im Netz– das hat das Gros der E-Commerce-Händler längst erkannt. Doch Suchfunktion ist nicht gleich Suchfunktion: Viele Shopbetreiber setzen noch auf wenig ausgeklügelte Standardlösungen, obwohl eine intelligente Suche mit Auto-Suggest, Fehlertoleranz oder...

Die eigene App entwickeln: App-Store-Ranking bei iOS-Apps

Die eigene App - Teil 6.2: Das App-Store-Ranking von iOS-Apps optimieren

Die Möglichkeiten, Apples App-Store-Ranking zu beeinflussen, unterscheiden sich in einigen Bereichen von dem Indexierungsverfahren des Google Play Stores: Beim App-Store-Marketing von iOS-Applikationen ist vor allem die Anwendung von Keywords anders geregelt. Ein gutes Verständnis der Faktoren, die Einfluss auf das App-Ranking haben, hilft daher bei der gelungenen Präsentation einer iOS-App und...

Die eigene App entwickeln: Google-Play-Ranking optimieren

Die eigene App - Teil 6.1: Das Google-Play-Ranking optimieren

Nach der Veröffentlichung einer App im Google Play Store muss das Ranking der Anwendung in den App-Store-Suchergebnissen verbessert werden. Denn Applikationen, die in den Suchergebnissen prominent platziert sind, erhalten selbstverständlich auch mehr Aufmerksamkeit – und das führt meist auch zu höheren Download-Zahlen. Für eine bessere Platzierung im Googles Play Store gibt es spezielle Strategien...

Die eigene App erstellen: Programmieren vs. App-Baukasten

Eine eigene Native Mobile App selbst erstellen – Teil 2: Programmieren oder App-Baukasten?

Wenn Sie eine Native Mobile App selbst erstellen wollen, beschäftigen Sie sich auch mit der technischen Umsetzung. Bei der klassischen Programmierung einer Applikation kommt eine integrierte Entwicklungsumgebung zum Einsatz. Da dazu jedoch Kenntnisse der Software-Entwicklung erforderlich sind, stellt diese Variante meist keine Option für Anfänger dar. Unerfahrene App-Entwickler können allerdings...

Was ist ein RSS-Feed?

So binden Sie RSS-Feeds auf Ihrer Website ein

Das Standardformat RSS kommt auf vielen Websites zum Einsatz, um Nachrichten oder Aktualisierungen in kompakter Form zu Verfügung zu stellen. Webseitenbesucher haben die Möglichkeit, RSS-Feeds zu abonnieren, um sich auf neue Inhalte hinweisen zu lassen, ohne die abonnierte Website regelmäßig besuchen zu müssen. Für Content-Anbieter stellen RSS-Feeds somit ein interessantes Werkzeug zur...

Dreamweaver-Alternativen: Open-Source-Lösungen

5 Dreamweaver-Alternativen, die Sie kennen sollten

Dreamweaver ist Adobes Komplettlösung zur Entwicklung von Websites. Als Teil der Creative Cloud zeichnet sich der Webeditor durch einen gewaltigen Funktionsumfang sowie praktische Einbindungsmöglichkeiten kreierter Adobe-Assets (Designvorlagen) oder lizenzfreier Bilder und Vektorgrafiken aus Adobe Stock aus. Nicht selten erweist sich die Software jedoch entweder als zu teuer oder als zu komplex,...

botfrei: Kampagne gegen Bots und andere Malware

botfrei: Die Initiative für ein sicheres Internet

Bot-Netzwerke stellen aktuell die wohl größte Bedrohung für das Internet und seine Nutzer dar. Die Zahl aktiver Netze, die teilweise aus hunderttausenden fremdgesteuerten Geräten bestehen, hat sich in den vergangenen Jahren dramatisch erhöht. Um dieser Problematik zu begegnen, hat der eco-Verband 2010 in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und IONOS das...

Websites

IONOS Homepage-Tipps: Der Website-Ratgeber für alle

Die „Websites“-Rubrik des IONOS Digital Guides bietet Ihnen ausführliche Informationen zum Erstellen, Verwalten und Optimieren von Internetauftritten sowie Fakten und Hintergründe zu Webangeboten im Allgemeinen. Für einen besseren Überblick finden Sie mehrere Subkategorien mit verschiedenen Schwerpunkten. Dabei umfasst unser Homepage-Ratgeber sowohl Artikel für interessierte Anfänger als auch für erfahrene Webmaster.

Die Inhalte des IONOS Website-Guides

Die Rubrik „Websites“ bildet eine der sechs Hauptkategorien des Digital Guides von IONOS und ist ihrerseits noch einmal in vier Subkategorien unterteilt: „Webseiten erstellen“, „Webdesign“, „Web-Entwicklung“ und „Online-Recht“. Während im Feld „Webseiten erstellen“ vor allem die technischen Aspekte von Internetseiten im Fokus stehen, geht es bei den „Webdesign“-Artikeln um die optische Aufmachung des Contents, speziell die Umsetzung von Schrift, Bild und responsiver Darstellung, z. B. via HTML oder CSS. Unter die Rubrik „Web-Entwicklung“ fallen Beiträge zur Nutzung von Skriptsprachen wie PHP oder JavaScript sowie zu spezifischen Tools für die Weiterentwicklung von Internetangeboten. Aber auch grundsätzliche Informationen über Standards und Trends bei der Website-Entwicklung sind hier zu finden. In der Subkategorie „Online-Recht“ werden wesentliche gesetzliche Rahmenbedingungen des Internets vorgestellt – beispielsweise wie Sie der Impressumspflicht auf Ihrer Website gerecht werden oder worauf Sie bei der Verwendung von Bildmaterial achten sollten.

Der Website-Ratgeber für Webdesigner, Unternehmen und Technikbegeisterte

Der Website-Guide dient als Informationsportal für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Entwickler, Webdesigner und alle technikbegeisterten oder einfach an den Themen interessierten Leser. Viele Artikel des IONOS Digital Guide erfordern kaum Vorwissen, andere hingegen bauen auf einem gewissen Kenntnisstand auf: Einsteiger können sich über Beiträge wie „Grundlagen des Webdesigns“, „Was passiert beim Webseitenaufruf?“ oder „Mit HTML ein Video einbinden – so wird’s gemacht“ in viele Gebiete einlesen. Erfahrenere Nutzer haben die Chance, mit profunden Artikeln und Tutorials ihr Wissen weiter zu vertiefen. Ob Neuling, fortgeschrittener User oder Profi: In dieser Rubrik greifen Sie auf eine Vielzahl von nützlichen Homepage-Tipps und -Tricks zurück und finden reichlich Wissenswertes rund um das Thema Websites.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!