Alte Webseiten finden und herunterladen in wenigen Schritten

Alte Webseiten finden: Vorstellung der Wayback Machine und zweier Alternativen

Sie wollen alte Webseiten finden? Reisen Sie mit uns in der Zeit zurück– fast bis zu den Anfängen des World Wide Web. Oder besuchen Sie Ihre alte Internetseite, um die Entwicklung Ihrer Domain über einen bestimmten Zeitraum nachvollziehen zu können. Wenn Sie Ihre Webpräsenz in einem Internetseiten-Archiv sichern, gehen die Inhalte nicht verloren und sind auch Jahre nach ihrer Veröffentlichung noch...

SVG-Format: Einbindung von SVG-Vektorgrafiken

SVG-Format: So binden Sie die Grafikdateien in Ihre Website ein

Vergrößert man Rastergrafiken über ihre eigentliche Auflösung hinaus, ist das immer auch mit einem Qualitätsverlust verbunden – in Zeiten von Responsive Webdesign ein ernst zu nehmendes Problem. GIF-, PNG- und JPG-Bilder displayübergreifend in ansprechender Form zu präsentieren, entwickelt sich so schnell zur Mammutaufgabe. Vektorgrafiken im SVG-Format erfreuen sich aus diesem Grund immer größerer...

YAML: Das schlanke CSS-Framework für Experten

YAML: Das standardkonforme Grundgerüst für universelle Webprojekte

Wenn Sie eine neue Webanwendung entwickeln wollen, stehen Sie vor der Wahl, den Code komplett neu zu schreiben oder alternativ auf Frameworks zurückzugreifen. Diese Code-Sammlungen enthalten ein anwendungsbereites Gerüst, das Sie in der Folge an die eigenen Vorstellungen anpassen können. Das CSS-Framework YAML stellt Ihnen beispielsweise eine responsive Rahmenstruktur zur Verfügung, die bereits...

MooTools: Werkzeuge für klassenorientiertes JavaScript

MooTools: Das kompakte JavaScript-Framework

Keine andere Programmiersprache hat der Webentwicklung in den vergangenen Jahren seinen Stempel so deutlich aufgedrückt wie JavaScript. 1995 als Java-Alternative für den Netscape-Browser entwickelt, findet man heute nur mit Mühe eine Webanwendung, die gänzlich ohne die Skriptsprache auskommt. Kritiker bemängeln dennoch zu Recht, dass JavaScript ein Klassensystem fehlt und die Sprache insgesamt zu...

Continuous-Integration-Tools

Die besten Continuous-Integration-Tools im Überblick

Continuous-Integration-Tools erleichtern Entwicklern den Arbeitsalltag: Wollen Sie moderne und agile Methoden zur Softwareentwicklung (kontinuierliche Integration) einsetzen, erfordert das entweder sehr viel Disziplin und Aufwand, oder Sie greifen zu hilfreichen CI-Tools. Diese unterstützen Sie durch Automatismen und hilfreiche Features. Damit Sie einen Überblick haben, welche Anwendungen Ihnen...

Continuous Integration

Continuous Integration: Die kontinuierliche Integration erklärt

Wiederkehrendes Ärgernis bei der Entwicklung von Software: die große Integrations-Phase am Ende – inklusive mühseliger Fehlerbehebung. Die Arbeitsweise Countiuous Integration macht diesen anstrengenden Prozess überflüssig – durch granulare, kontinuierliche Integration. Jede neue Funktion wird direkt in die Code-Basis eingefügt – mitunter passiert dies mehrmals täglich. Das Team ist so immer auf...

Continuous Delivery

Continuous Delivery – Software-Entwicklung in der Pipeline

Mit Continuous Delivery automatisieren Software-Entwickler den Prozess von Entwicklung, Qualitätssicherung, Testing, Produktion und Auslieferung. Dabei erhalten sie die Möglichkeit, eine Software in einem viel früheren Entwicklungsstadium an den Kunden auszuliefern, während an dem Programm noch weitergearbeitet wird. Die dafür nötige Continuous Delivery Pipeline wird in unterschiedliche Testphasen...

Internet of Things

Das Internet of Things: Auf ins Zeitalter vernetzter Dinge

Das Internet of Things (IoT) treibt den digitalen Wandel voran. Schon jetzt gibt es smarte Haushaltsgeräte und selbstfahrende Autos. Immer mehr Alltagsgeräte werden zu einem umfassenden Netz verbunden, das irgendwann alle Lebensbereiche durchdringen dürfte. Denn der bald eingeführte Mobilfunkstandard 5G wird IoT in absehbarer Zeit zum Durchbruch verhelfen. Smart Citys und automatisierte Fabriken...

Digitaler Nachlass | Bedeutung, Definition und Tipps

Digitaler Nachlass

Als digitalen Nachlass bezeichnet man das Gros an elektronischen Informationen, die im Todesfall von einer Person hinterlassen werden. Onlineprofile in sozialen Netzwerken müssen gelöscht oder zu Gedenkseiten umgewandelt, laufende Verträge gekündigt, digitale Besitztümer transferiert werden und vieles mehr. Wer zeitlebens den digitalen Nachlass sorgfältig regelt, tut seinen Erben damit einen...

Linkfreiheit durch EuGH Urteil eingeschränkt

„Playboy“-Urteil schränkt Linkfreiheit ein

Linkfreiheit hat Grenzen. Das hat der Europäische Gerichtshof mit seinem Urteil vom 8. September 2016 nun offiziell bestätigt. Webseitenbetreiber, die Hyperlinks mit kommerzieller Absicht setzen, sind verpflichtet, die Rechtmäßigkeit der von ihnen verlinkten Online-Inhalte zu prüfen. Privaten Internetnutzern ist eine solche Nachprüfung dem EuGH zufolge nicht zuzumuten, sodass Links ohne...

Websites

IONOS Homepage-Tipps: Der Website-Ratgeber für alle

Die „Websites“-Rubrik des IONOS Digital Guides bietet Ihnen ausführliche Informationen zum Erstellen, Verwalten und Optimieren von Internetauftritten sowie Fakten und Hintergründe zu Webangeboten im Allgemeinen. Für einen besseren Überblick finden Sie mehrere Subkategorien mit verschiedenen Schwerpunkten. Dabei umfasst unser Homepage-Ratgeber sowohl Artikel für interessierte Anfänger als auch für erfahrene Webmaster.

Die Inhalte des IONOS Website-Guides

Die Rubrik „Websites“ bildet eine der sechs Hauptkategorien des Digital Guides von IONOS und ist ihrerseits noch einmal in vier Subkategorien unterteilt: „Webseiten erstellen“, „Webdesign“, „Web-Entwicklung“ und „Online-Recht“. Während im Feld „Webseiten erstellen“ vor allem die technischen Aspekte von Internetseiten im Fokus stehen, geht es bei den „Webdesign“-Artikeln um die optische Aufmachung des Contents, speziell die Umsetzung von Schrift, Bild und responsiver Darstellung, z. B. via HTML oder CSS. Unter die Rubrik „Web-Entwicklung“ fallen Beiträge zur Nutzung von Skriptsprachen wie PHP oder JavaScript sowie zu spezifischen Tools für die Weiterentwicklung von Internetangeboten. Aber auch grundsätzliche Informationen über Standards und Trends bei der Website-Entwicklung sind hier zu finden. In der Subkategorie „Online-Recht“ werden wesentliche gesetzliche Rahmenbedingungen des Internets vorgestellt – beispielsweise wie Sie der Impressumspflicht auf Ihrer Website gerecht werden oder worauf Sie bei der Verwendung von Bildmaterial achten sollten.

Der Website-Ratgeber für Webdesigner, Unternehmen und Technikbegeisterte

Der Website-Guide dient als Informationsportal für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Entwickler, Webdesigner und alle technikbegeisterten oder einfach an den Themen interessierten Leser. Viele Artikel des IONOS Digital Guide erfordern kaum Vorwissen, andere hingegen bauen auf einem gewissen Kenntnisstand auf: Einsteiger können sich über Beiträge wie „Grundlagen des Webdesigns“, „Was passiert beim Webseitenaufruf?“ oder „Mit HTML ein Video einbinden – so wird’s gemacht“ in viele Gebiete einlesen. Erfahrenere Nutzer haben die Chance, mit profunden Artikeln und Tutorials ihr Wissen weiter zu vertiefen. Ob Neuling, fortgeschrittener User oder Profi: In dieser Rubrik greifen Sie auf eine Vielzahl von nützlichen Homepage-Tipps und -Tricks zurück und finden reichlich Wissenswertes rund um das Thema Websites.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!