Chrome Lesezeichen importieren

Chrome: Lesezeichen importieren – so funktioniert‘s

Wollen Sie von einem anderen Browser zu Chrome wechseln, aber Ihre aktuelle Lesezeichen-Sammlung behalten, dann können Sie diese ganz unkompliziert in den Google-Browser übertragen. Das gilt auch, wenn Sie die mobile Version des Webclients auf Ihrem Smartphone oder Tablet nutzen möchten. Wie genau der Chrome-Lesezeichen-Import funktioniert, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Chrome Lesezeichen exportieren

Chrome-Lesezeichen exportieren: So funktioniert’s

Wer besuchte Websites später nochmal aufrufen möchte, kann sie im Browser einfach als Lesezeichen bzw. Favoriten speichern. Auch Chrome bietet diese Möglichkeit, sodass sich in Googles Browser unkompliziert eine Sammlung der eigenen Lieblingsseiten anlegen lässt. Dank integrierter Funktion kann man die Link-Kollektion problemlos in andere Browser übertragen. Doch wie genau funktioniert der...

Facebook: Like-Button und Share-Button einbinden

Wie man einen Facebook-Like-Button und -Share-Button einbindet

Darf man den Angaben von Facebook glauben, haben Nutzer, die regelmäßig zum Gefällt-mir-Button greifen, mehr als doppelt so viele Freunde wie der typische Facebook-User. Außerdem klicken sie mehr als fünf Mal so oft auf externe Links. Um solche besonders aktiven Nutzer zu erreichen, empfiehlt das Unternehmen die Implementierung sogenannter Social-Plug-ins, die die bekannten Interaktionsknöpfe des...

Was bedeutet der Error "404 Not Found"?

Error 404: Was die Fehlerseite bedeutet und wie man sie nutzen kann

Wie oft sind Sie schon beim Surfen im Netz in einer Sackgasse gelandet? Auf HTTP-404-Fehlerseiten trifft man recht häufig – sie dienen den Nutzern als Information, dass die angeforderte Seite nicht vorhanden ist. Ärgerlich nicht nur für User, sondern auch für Website-Inhaber, denn ein toter Link kann einen schlechten Einfluss auf das Suchmaschinenranking des Internetauftritts haben. Allerdings...

GraphQL

GraphQL: Flexible Abfragesprache und Laufzeitumgebung für Ihr Web-API

Anwendungen im Web benötigen Schnittstellen, um Daten austauschen zu können. Wenn Sie also selbst ein Webprojekt betreiben und anderen Programmen den Zugriff auf bestimmte Datensätze gewähren wollen, ist ein solches API (Application Programming Interface) unverzichtbar. Häufig wird bei der Entwicklung auf etablierte Konzepte wie REST oder SOAP zurückgegriffen – alternativlos sind diese jedoch...

Adobe Acrobat Alternativen

Die besten Adobe-Acrobat-Alternativen

Adobe Acrobat ist das bekannteste Programm zur Arbeit mit dem beliebten PDF-Format. Jedoch gibt es Gründe, Alternativen zu Adobe Acrobat vorzuziehen. Für manche Nutzer ist der große Funktionsumfang unnötig. Andere wollen auf die jährlichen Abonnement-Kosten verzichten und schauen sich nach einer günstigeren Lösung um. Welche Adobe-Acrobat-Alternativen es gibt und was sie im Vergleich zum...

Wie stelle ich meine Seite auf SSL und HTTPS um?

Internet Security: Sichere Websites mit SSL und HTTPS

Das Thema Datensicherheit wird zunehmend wichtiger, sowohl im privaten als auch im professionellen Bereich. Als Website-Betreiber sollte man alle nötigen Vorkehrungen treffen, um den Besuch auf seiner Seite so sicher wie möglich zu machen und eine risikofreie Datenübertragung zu gewährleisten. Die Umstellung von HTTP auf SSL bzw. HTTPS und SSL ist der erste Schritt auf die sichere Seite und zum...

Lastenheft

Das Lastenheft: Was ist das und wozu ist es gut?

Für die Erstellung des Lastenheftes sind Sie als Auftraggeber verantwortlich. Gemeinsam mit dem vom Auftragnehmer erstellten Pflichtenheft dient es als Fahrplan für ein Projekt. Insbesondere langwierige oder komplexe Projekte profitieren von einem ausführlichen Lastenheft. Der Zeitaufwand für die Erstellung lohnt sich, denn ein Lastenheft bietet eine ganze Reihe an Vorteilen: Ihnen fallen...

Was ist XSS bzw. Cross-Site-Scripting?

XSS/Cross-Site-Scripting unterbinden und Sicherheitslücken schließen

Haben Sie schon einmal von dem sogenannten Cross-Site-Scripting, kurz XSS, gehört? Mit diesem Verfahren nutzen Unbefugte Sicherheitslücken in Internetbrowsern und auf Webservern, um unbemerkt Schadsoftware einzuschleusen und diese anonym zu starten. Doch was genau steckt hinter diesen Angriffen und wie können sich Website-Betreiber und -Nutzer dagegen schützen?

Cross-Origin Resource Sharing erklärt

CORS: Cross-Origin Resource Sharing erklärt

Sie rufen eine Website auf und im Hintergrund werden – ohne Ihr Wissen – Inhalte von einem fremden Server geladen. Das ist ein Sicherheitsrisiko und wird zurecht durch die Same-Origin-Policy (SOP) unterbunden. Aber was machen Sie, wenn die Verbindung zu beiden Servern für Sie wichtig ist? Dann bietet das Cross-Origin Resource Sharing (CORS) eine sichere Technik, um Ausnahmen zu schaffen.

Websites

1&1 Homepage-Tipps: Der Website-Ratgeber für alle

Die „Websites“-Rubrik des 1&1 IONOS Digital Guides bietet Ihnen ausführliche Informationen zum Erstellen, Verwalten und Optimieren von Internetauftritten sowie Fakten und Hintergründe zu Webangeboten im Allgemeinen. Für einen besseren Überblick finden Sie mehrere Subkategorien mit verschiedenen Schwerpunkten. Dabei umfasst unser Homepage-Ratgeber sowohl Artikel für interessierte Anfänger als auch für erfahrene Webmaster.

Die Inhalte des 1&1 IONOS Website-Guides

Die Rubrik „Websites“ bildet eine der sechs Hauptkategorien des Digital Guides von 1&1 IONOS und ist ihrerseits noch einmal in vier Subkategorien unterteilt: „Webseiten erstellen“, „Webdesign“, „Web-Entwicklung“ und „Online-Recht“. Während im Feld „Webseiten erstellen“ vor allem die technischen Aspekte von Internetseiten im Fokus stehen, geht es bei den „Webdesign“-Artikeln um die optische Aufmachung des Contents, speziell die Umsetzung von Schrift, Bild und responsiver Darstellung, z. B. via HTML oder CSS. Unter die Rubrik „Web-Entwicklung“ fallen Beiträge zur Nutzung von Skriptsprachen wie PHP oder JavaScript sowie zu spezifischen Tools für die Weiterentwicklung von Internetangeboten. Aber auch grundsätzliche Informationen über Standards und Trends bei der Website-Entwicklung sind hier zu finden. In der Subkategorie „Online-Recht“ werden wesentliche gesetzliche Rahmenbedingungen des Internets vorgestellt – beispielsweise wie Sie der Impressumspflicht auf Ihrer Website gerecht werden oder worauf Sie bei der Verwendung von Bildmaterial achten sollten.

Der Website-Ratgeber für Webdesigner, Unternehmen und Technikbegeisterte

Der Website-Guide dient als Informationsportal für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Entwickler, Webdesigner und alle technikbegeisterten oder einfach an den Themen interessierten Leser. Viele Artikel des 1&1 IONOS Digital Guide erfordern kaum Vorwissen, andere hingegen bauen auf einem gewissen Kenntnisstand auf: Einsteiger können sich über Beiträge wie „Grundlagen des Webdesigns“, „Was passiert beim Webseitenaufruf?“ oder „Mit HTML ein Video einbinden – so wird’s gemacht“ in viele Gebiete einlesen. Erfahrenere Nutzer haben die Chance, mit profunden Artikeln und Tutorials ihr Wissen weiter zu vertiefen. Ob Neuling, fortgeschrittener User oder Profi: In dieser Rubrik greifen Sie auf eine Vielzahl von nützlichen Homepage-Tipps und -Tricks zurück und finden reichlich Wissenswertes rund um das Thema Websites.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!