Tutorials

Adblocker deaktivieren

Adblocker deaktivieren – so schalten Sie den Werbefilter aus

Für Nutzer von Werbefiltern sind zahlreiche Webinhalte nur eingeschränkt zugänglich. Webseitenbesucher mit installiertem Adblocker sind insbesondere bei Anbietern werbefinanzierter Inhalte ungebetene Gäste. Wer entsprechende Angebote dennoch nutzen möchte, kommt nicht umhin, den Adblocker zu deaktivieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dabei vorgehen.

Hosts-Datei

Was ist die hosts-Datei und wie ändert man sie?

Mit der hosts-Datei wurden früher Website-Namen aufgelöst, damit bestimmte IP-Adressen angesteuert werden konnten. Zwar wurde die Methode weitestgehend vom DNS (Domain Name System) abgelöst. Doch erweist sich die hosts-Datei für lokale Netzwerke nach wie vor als unverzichtbar. Außerdem können bestimmte Regeln für Websites festgelegt werden, etwa um diese zu sperren. Wir zeigen Ihnen, wo Sie die...

Google Maps einbinden – so funktioniert’s

Google Maps einbinden: API oder iFrame?

Wer in seine Website Google Maps einbetten möchte, hat zwei Möglichkeiten: Entweder er integriert ein sogenanntes iFrame-Element in den HTML-Code oder er greift auf die Google Maps APIs zurück, die offiziellen Programmierschnittstellen des Online-Kartendienstes. Welche der beiden Optionen die bessere Wahl darstellt, hängt dabei nicht nur von den vorhandenen Kenntnissen, sondern vor allem auch von...

CSS-Lernen leicht gemacht

CSS-Tutorial: Einführung in Cascading Style Sheets

Ohne CSS wären Webseiten nur eine Ansammlung von Textelementen, die durch Überschriften und Absätze grob in Abschnitte unterteilt sind. Erst die Möglichkeit, HTML durch Cascading Style Sheets zu formatieren, macht das World Wide Web zu dem, was es heute ist: ein bunter Mix individuell gestalteter Online-Auftritte, von der ambitionierten Hobby-Homepage bis hin zur preisgekrönten Design-Website....

XPath-Tutorial

XPath-Tutorial für Einsteiger

XPath stellt Ihnen eine Sytax zur Verfügung, mit der sich die Elemente eines XML-Dokuments eindeutig adressieren lasssen. Als Pfadbeschreibungsprache ist XPath die Grundlage für Abfragesprachen wie XQuery oder die Transformation von XML-Dokumenten via XSLT. Wir stellen Ihnen das XPath-Datenmodell vor und verdeutlichen die XPath-Syntax anhand von Beispielen.

Linux-Editor: Effiziente Code-Bearbeitung mit Vim

Linux-Editor mit gewaltigem Funktionsumfang – Vim

Um Textdateien zu bearbeiten, die Quellcodes von Software oder Websites enthalten, benötigen Sie einen Texteditor. Ob Linux, Windows oder Mac: Die gängigen Betriebssysteme dieser Tage haben einen solchen bereits standardmäßig installiert. Darüber hinaus gibt es aber auch Editoren wie Vim, die über einen wesentlich größeren Funktionsumfang verfügen und die Arbeit mit den unübersichtlichen...

NGINX-Tutorial: Erste Schritte mit der nginx.conf

NGINX-Tutorial: Die grundlegenden Befehle und Konfigurationen

NGINX unterscheidet sich hinsichtlich der Beantwortung von Client-Anfragen deutlich von klassischer Server-Software wie Apache und erfordert auch in Sachen Konfiguration Umgewöhnung. In diesem NGINX-Tutorial erfahren Sie, wie Sie Änderungen vornehmen können, ohne die Webserver-Software komplett neu zu starten, oder wie Sie in wenigen Schritten einen einfachen Proxy-Server für Bilder einrichten.

Solr

Solr: Der leistungsstarke Such-Server von Apache

Was genau ist Solr? Dieser Frage gehen wir nach. In Kombination mit der Java-Bibliothek Lucene lassen sich mit Solr leistungsstarke Web-Suchmaschinen bauen. Sie müssen Ihre Dokumente indexieren? Solr nimmt Ihnen auch dabei Arbeit ab. Wir erklären zunächst die Grundbegriffe zur praktischen Open-Source-Software und erläutern ihre Funktionen. Im daran anschließenden Solr-Tutorial erläutern wir, wie...

nslookup

nslookup: So funktioniert der praktische DNS-Check

Wer Computersysteme und Anwendungen in Netzwerken erreichen möchte, benötigt deren Host- bzw. Domain-Namen. Dass sich hinter diesen auch die maschinenlesbaren IP-Adressen verbergen, bekommt man als Benutzer nicht mit – solange das Domain Name System, das für die Namensauflösung verantwortlich ist, wie gewünscht funktioniert. Andernfalls können Probleme mit dem DNS und den involvierten Nameservern...

Blind Copy (Bcc)

Blind Carbon Copy (Bcc) – so versenden Sie Blindkopien Ihrer E-Mails

Mit der Bcc-Funktion Ihres E-Mail-Programms versenden Sie Bildkopien Ihrer Nachrichten an anonyme Dritte. Das hört sich unmoralisch an und kann von einigen Gesprächspartnern als Vertrauensbruch gewertet werden. In Ausnahmefällen ist die Adressierung von Bcc-Empfängern jedoch nützlich und berechtigt. Wir erklären Ihnen, wann das der Fall ist.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!