Outlook

Outlook-Kalender freigeben

Outlook-Kalender freigeben: So teilen Sie Termine mit Kollegen

Terminabsprachen funktionieren besser, wenn man den Kalender des Kollegen oder Geschäftspartners kenn. Die Groupware Microsoft Outlook bietet daher die Möglichkeit, Kalenderinformationen mit anderen Personen zu teilen oder den gesamten Kalender zur Ansicht freizugeben. Welche Informationen Sie preisgeben, entscheiden Sie. Wie Sie dabei vorgehen, verraten wir Ihnen.

Outlook-Kontakte importieren

Outlook-Kontakte importieren: So übertragen Sie vorhandene Adressinformationen in das Outlook-Adressbuch

Das Outlook-Adressbuch ist für viele Computernutzer, die regelmäßig über den E-Mail-Dienst von Microsoft Nachrichten verschicken bzw. empfangen, ein wichtiges Hilfsmittel. Um die Kontaktliste bei einem Versionsumstieg oder nach einem Datenverlust aus einer Sicherungsdatei wiederherzustellen oder einfach neue Kontaktinformationen hinzuzufügen, gibt es die Import-Funktion. Wir zeigen, wie Sie...

E-Mail-Archivierung von Geschäftsnachrichten

E-Mail-Archivierung: Was müssen Unternehmen beachten?

Tag für Tag werden unzählige E-Mails versendet und empfangen. An die Verwahrung all dieser Nachrichten in einem Archiv denken dabei die wenigsten. Doch gerade Unternehmen dürfen die Archivierung geschäftlicher E-Mails nicht vernachlässigen – sie sind sogar gesetzlich dazu verpflichtet. Mit dem Speichern aller Mails ist es aber nicht getan: Bei der geschäftlichen E-Mail-Archivierung sind genau...

Outlook Kalenderwoche anzeigen

So blenden Sie Kalenderwochen in Outlook ein

Die Wochennummerierung ist im Outlook-Kalender in der Standardeinstellung deaktiviert. Folgen Sie unserer bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitung für Outlook 2010, 2013, 2016 und 2019, um die jeweilige Kalenderwoche in der Monatsansicht einzublenden. So sehen Sie auf einen Blick, in welche Kalenderwoche Ihre Termine fallen.

Serienbrief erstellen

Einen Serienbrief erstellen? Mit Word ganz einfach!

Ob Einladungen oder Rechnungen: Im Büroalltag wie auch im Privatleben kommt es immer wieder vor, dass Sie den gleichen Inhalt an unterschiedliche Personen schicken müssen. Wer nicht jedes Mal manuell die Adressen anpassen möchte, der nutzt eine Funktion von Word: Serienbriefe erstellen. Dabei fügen Sie Platzhalter anstelle der Adressen in Ihren Text ein und lassen das Programm den Rest erledigen –...

550 Requested action not taken: mailbox unavailable

SMTP-Error 550: So beheben Sie „Requested action taken: mailbox unavailable“ und andere SMTP-550-Fehlermeldungen

Wenn Sie mit Ihrem E-Mail-Client eine Nachricht verschicken wollen und der Versand scheitert, erhalten Sie vom Server eine entsprechende Fehlermeldung inklusive SMTP-Statuscode. Die Nachricht „550 Requested action not taken: mailbox unavailable“ steht beispielsweise dafür, dass die anvisierte Zieladresse nicht erreicht werden konnte. Da dieses Problem verschiedene Ursachen haben kann, existieren...

Outlook-Verteiler anlegen

Outlook-Verteiler anlegen und verwalten

Sie verschicken regelmäßig Nachrichten an feste Empfängergruppen? Dann erleichtern Sie sich die E-Mail-Kommunikation mit vorkunfigurierten Outlook-Verteilern. Das beliebte Mailprogramm bietet sowohl online als auch in der Desktop-Version die Möglichkeit, Kontaktgruppen und Verteiler zu erstellen. Wie Sie dabei vorgehen, zeigen wir Ihnen anhand einer bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Outlook-Postfach hinzufügen

Outlook-Postfach hinzufügen: Den Zugriff auf Postfächer anderer Personen einrichten

Microsoft Outlook bietet die Möglichkeit, Postfächer gemeinsam zu verwalten. Zu diesem Zweck muss der Besitzer eines Postfachs es nur für die gewünschten Nutzer freigeben. Anschließend können diese ausgewählten User das Postfach dem eigenen Outlook-Konto hinzufügen, um den Postfach-Besitzer – den erteilten Berechtigungen entsprechend – bei der Verarbeitung des ein- und ausgehenden...

Exchange Server: Microsofts Groupware im Überblick

Was ist Microsoft Exchange Server?

Microsoft Exchange Server gilt als die Standardlösung für den unternehmensinternen E-Mail-Verkehr und computergestützte Gruppenarbeit. Für einen Einsatz der Software stehen verschiedene Nutzungsmodelle zur Wahl, die den Erwerb spezieller Lizenzen voraussetzen. Wir stellen Ihnen das Lizenzierungsmodell vor und geben einen Überblick über die Funktionsweise der Kollaborationssoftware.

Blind Copy (Bcc)

Blind Carbon Copy (Bcc) – so versenden Sie Blindkopien Ihrer E-Mails

Mit der Bcc-Funktion Ihres E-Mail-Programms versenden Sie Bildkopien Ihrer Nachrichten an anonyme Dritte. Das hört sich unmoralisch an und kann von einigen Gesprächspartnern als Vertrauensbruch gewertet werden. In Ausnahmefällen ist die Adressierung von Bcc-Empfängern jedoch nützlich und berechtigt. Wir erklären Ihnen, wann das der Fall ist.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,01 €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz