JavaScript

Website optimieren: Tipps und Tricks für mehr Speed

Website optimieren – das sind die größten Baustellen

Unter den verschiedenen Aspekten bei der Erstellung und Pflege einer Website kommt einer häufig zu kurz: die Funktionalität der Webpräsenz. Trotz Mobile-First-Ideen ist die Ladezeit diverser Webangebote immer noch viel zu hoch, und das obwohl diese ein entscheidendes Kriterium für das Verhalten der Besucher darstellt. Unser Ratgeber zeigt Ihnen, was Sie tun können, um die Performance Ihrer Website...

Was ist WebAssembly?

WebAssembly: Das schnellere JavaScript?

Das World Wide Web wird immer schneller: Mit WebAssembly (Wasm) hat man nun einen Standard entwickelt, der die Performance von Webanwendungen extrem verbessern soll. Statt in JavaScript können Entwickler nun auch mit C, C++ oder Rust programmieren. Der Code wird dann in hochperformanten Bytecode übersetzt. Das ermöglicht beispielsweise auch, Games im Browser komplexer zu gestalten.

jQuery-Tutorial: Einbindung und erste Schritte

jQuery-Tutorial: Grundlagen zu Selektoren, Syntax und Co.

Mithilfe der JavaScript-Bibliothek jQuery können Sie HTML-Elemente spielend einfach anpassen. Von CSS bekannte Selektoren wie der Element-Selektor oder der .class-Selektor helfen Ihnen dabei, die gewünschten Inhalte auszuwählen und mit verschiedenen Aktionen zu manipulieren. Außerdem lassen sich Codezeilen schreiben, die auf die Navigation und Eingabe der Webseitenbesucher reagieren und...

JHipster

JHipster: Die Framework-Suite für moderne Webanwendungen

Der Einsatz von Frameworks ist aus der modernen Webentwicklung nicht mehr wegzudenken. Die Gestaltung von Back- und Frontends auf Basis fertiger Grundstrukturen erspart eine Menge Zeit, die man folglich für andere Bereiche nutzen kann. Eine interessante Lösung, die gleich auf mehrere Tools zur Kreation von server- und clientseitigen Komponenten setzt, ist der Website-Generator JHipster. Welche...

Web Components

Web Components erklärt

Kein Webentwickler kommt ohne HTML, CSS und JavaScript aus. Dabei wiederholen sich beim Programmieren die gleichen Elemente immer wieder und wieder, was nicht nur mühsam, sondern auch sehr zeitintensiv sein kann. Abhilfe schaffen die sogenannten Web Components, mit deren Hilfe sich individuelle HTML-Codes kapseln und so beliebig häufig wiederverwenden lassen.

Internet-Programmiersprachen

Internet-Programmiersprachen: Die besten Sprachen fürs Web

Sie wollen eine oder gleich mehrere Web-Programmiersprachen lernen? Die erste Herausforderung ist, sich für eine zu entscheiden. Schließlich gibt es hunderte Programmiersprachen – doch nicht alle eignen sich für die Webentwicklung. Damit Ihnen die Entscheidung leichter fällt und Sie Ihr Webprojekt angehen können, stellen wir Ihnen die bekanntesten Internet-Programmiersprachen kurz vor.

Grundlagen der modernen Webentwicklung

Moderne Webentwicklung: Grundlagen und Werkzeuge

Der Trend in der Webentwicklung führt weg von statischen Webangeboten hin zu interaktiven Inhalten. Auch wenn HTML und CSS nach wie vor das Grundgerüst einer jeden Website darstellen, greifen Webentwickler immer öfter auf serverseitige Programmiersprachen wie PHP zurück, um dynamische Webauftritte zu realisieren. Zudem bieten clientseitige Skriptsprachen wie JavaScript die Möglichkeit, eine...

Rich Cards: Neues Ergebnisformat für die Google-Suche

Rich Cards: Das steckt hinter dem neuen Google-Ergebnisformat

Mit den sogenannten Rich Cards hat Google im Mai 2016 die nächste große, optische Veränderung seiner Suchergebnisse angekündigt. Da bereits über die Hälfte der Anfragen, die die beliebteste Suchmaschine der Welt erreichen, von mobilen Geräten ausgehen, verwundert es wenig, dass das neue Ausgabeformat speziell für Smartphone und Co. konzipiert ist. Doch was verbirgt sich genau hinter den Rich...

Was ist XSS bzw. Cross-Site-Scripting?

XSS/Cross-Site-Scripting unterbinden und Sicherheitslücken schließen

Haben Sie schon einmal von dem sogenannten Cross-Site-Scripting, kurz XSS, gehört? Mit diesem Verfahren nutzen Unbefugte Sicherheitslücken in Internetbrowsern und auf Webservern, um unbemerkt Schadsoftware einzuschleusen und diese anonym zu starten. Doch was genau steckt hinter diesen Angriffen und wie können sich Website-Betreiber und -Nutzer dagegen schützen?

Spring-Framework: Das steckt in dem Java-Grundgerüst

Spring – das Framework für komplexe Java-Applikationen

Java spielt in der einfachen Webentwicklung keine große Rolle, obwohl die Programmiersprache durchaus ihren Reiz hat. Vor allem bei der Gestaltung von Backends für Businessanwendungen hat sich die einst von Browsern unterstützte Sprache als effiziente Lösung etabliert. Das Spring-Framework enthält verschiedene Module, die als Grundbasis für komplexe Web- und Desktopanwendungen dienen und das...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!