Backup

Robocopy-Backup
Robocopy: Robustes Windows-Tool für sichere Backups
  • Tools

Robocopy gilt als das robusteste Kopierprogramm unter Windows 10, da es sich selbst von Fehlern und Problemen nicht aus der Ruhe bringen lässt. Außerdem überzeugt Robocopy durch seine hohe Flexibilität. Mit den zahlreichen Optionen, die das Kommandozeilen-Tool zur Verfügung stellt, können Sie nahezu jede Sicherungsroutine realisieren. Neben lokalen Backups lassen sich damit auch Netzwerk- und...

Robocopy: Robustes Windows-Tool für sichere Backups
Backups mit MySQLDumper erstellen
MySQLDumper: Von der Installation bis zum Backup
  • Hosting-Technik

Im Online-Business bedeutet Datenverlust quasi Kapitalverlust, denn „Data is the new oil“ – und damit bares Geld. Gerade bei wichtigen und sensiblen Daten sollten Sie in regelmäßigen Abständen Sicherungskopien erstellen. Mithilfe des kostenlosen Programms mySQLDumper sind innerhalb weniger Minuten Backups von mySQL-Datenbanken erstellt. Einmal installiert, lassen sich mit der Software auch Backups...

MySQLDumper: Von der Installation bis zum Backup
Datenreduktion durch Deduplikation und Kompression
Deduplikation vs. Kompression: Zwei Ansätze zur Datenreduktion
  • KnowHow

Die zunehmende Datenlast erfordert immer effizientere Techniken, den Speicherbedarf von Informationen möglichst verlustfrei zu reduzieren. Dabei werden aktuell vor allem zwei Techniken der Datenverdichtung genutzt: Während Datenkompression redundante Informationen innerhalb einer Datei identifiziert und eliminiert, arbeitet Deduplikation dateiübergreifend und eignet sich daher besonders für...

Deduplikation vs. Kompression: Zwei Ansätze zur Datenreduktion
Image-Tools im Vergleich
Image-Tools: Die besten Programme im Vergleich
  • Tools

Doppelt hält besser. Das gilt insbesondere für die Datenspeicherung. Dabei sollten Backups nicht nur wichtige Dateien wie Dokumente, Tabellen, Präsentationen oder Videos umfassen. Mit image-basierten Backup-Tools erzeugen Sie umfassende Speicherabbilder Ihres gesamten Systems und stellen dieses nach einem Totalausfall inklusive Konfiguration komplett wieder her. Was ein gutes Image-Tool ausmacht...

Image-Tools: Die besten Programme im Vergleich
Windows 8: Backup erstellen
Windows-8-Backup: So funktioniert die Datensicherung in Windows 8
  • Konfiguration

Ein defekter PC stellt aus gleich mehreren Gründen ein großes Ärgernis dar: Nicht nur, dass Sie die Hardware ersetzen müssen – auch Urlaubsfotos, Dokumente und andere Daten sind in den meisten Fällen unwiderruflich verloren. Durch ein Backup Ihrer Dateien lässt sich eine solche Situation vermeiden. Für solch ein Backup bietet Windows 8 eigene Tools. Wir zeigen, wie die Datensicherung unter Windows...

Windows-8-Backup: So funktioniert die Datensicherung in Windows 8
Backup mit tar: So erstellen Sie Archive unter Linux
Backup mit tar erstellen: So funktioniert die Archivierung
  • Tools

Regelmäßige Backups sind einer der wichtigsten Faktoren bei der IT-Sicherheit. Bei Linux-Systemen – die häufig das Rückgrat eines Webservers sind – können Sie sehr effizient Sicherungskopien mit dem Programm tar erstellen. Was kann das Archivierungsprogramm? Wir erklären Ihnen, wie tar funktioniert und was die Besonderheiten sind. Damit auch Sie künftig regelmäßig Backups mit tar erstellen können,...

Backup mit tar erstellen: So funktioniert die Archivierung
Windows 7: Backup erstellen
So klappt die Datensicherung bei Windows 7
  • Konfiguration

Was passiert, wenn plötzlich alle Daten weg sind? Wer regelmäßig Backups anfertigt, braucht sich darum keine Sorgen zu machen. Doch viele Nutzer unterschätzen deren Wichtigkeit. Dabei sind Datensicherungen unter Windows gar kein Problem. Auch bei Windows 7 kann man Backups ganz einfach erstellen. Dafür muss man nur ein paar Einstellungen vornehmen.

So klappt die Datensicherung bei Windows 7
Serverausfall – was tun?
Serverausfall: Risiken, Folgen, Gegenmaßnahmen
  • KnowHow

Ein Serverausfall hat für Unternehmen schwerwiegende Folgen. Gerade wenn zentrale Geschäftsbereiche durch IT-Systeme gesteuert werden, zieht eine längere Downtime des Servers kostspielige Betriebsunterbrechungen nach sich. Die Folgen sind Umsatzeinbußen und im schlimmsten Fall der Verlust von Geschäft- oder Kundendaten. Wir zeigen interne und externe Gefahrenquellen für einen Serverausfall auf,...

Serverausfall: Risiken, Folgen, Gegenmaßnahmen
Was ist ein Network Attached Storage (NAS)?
Network Attached Storage (NAS): Grundlagen zum Netzwerkspeicher
  • KnowHow

Wachsende Datenberge erfordern kosteneffiziente, leistungsstarke Speicherlösungen. Eine Möglichkeit, dieser Anforderung gerecht zu werden, bietet ein Network Attached Storage. Im Unternehmenskontext hat sich die Alternative zu Cloud, Fileserver und lokaler Festplatte bereits etabliert. Und auch Privatanwender schätzen das NAS-System für Zuhause. Was ist ein NAS? Wir geben eine Einführung.

Network Attached Storage (NAS): Grundlagen zum Netzwerkspeicher
Was bedeutet Shared Hosting?
Was ist Shared Hosting?
  • Hosting-Technik

Shared Hosting ist eine bequeme, kostengünstige Möglichkeit, eine Website im Internet verfügbar zu machen. Wir beantworten die Frage, was man unter Shared Hosting versteht, zeigen Vor- und Nachteile auf und grenzen das Webhosting-Modell von alternativen Lösungen wie dem eigenen Server oder Free-Hosting-Angeboten ab.

Was ist Shared Hosting?