Backup

Backup Strategien
Backup-Strategien – die wichtigsten Backup-Methoden im Überblick
  • KnowHow

Eine Backup-Strategie umfasst grundlegende Überlegungen zum Umfang der zu sichernden Daten und den dabei eingesetzten Prozessen. Was muss wie häufig auf welchen Systemen gesichert werden? Neben dem Anlegen von Backups stehen Testen und Wiederherstellen im Fokus. Eine solide Backup-Strategie schützt im Schadensfall vor bösen Überraschungen.

Backup-Strategien – die wichtigsten Backup-Methoden im Überblick
Ubuntu-Backup
Ubuntu-Backup: Die Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Sicherheit

Es ist wichtig, regelmäßige Backups in Ubuntu anzulegen. Nur so sind Sie vor Datenverlusten oder Systemausfällen bestmöglich geschützt. Hier erfahren Sie, wie Sie in Ubuntu ein Backup anlegen, was Sie dafür benötigen und wie Sie die Datensicherung planen. Auch die besten Lösungen für ein Server-Backup von Ubuntu stellen wir Ihnen vor.

Ubuntu-Backup: Die Schritt-für-Schritt-Anleitung
PostgreSQL-Backup
PostgreSQL-Backup mit pg_dump und pg_restore
  • Sicherheit

Das Anlegen von Datenbank-Backups gehört zu den Standardaufgaben von Web- und System-Admins. Jedes Datenbank-Management-System bringt dafür seine eigenen Tools mit. Im Falle von PostgreSQL handelt es sich um die Kommandozeilen-Programme pg_dump und pg_restore. Ferner kommt die Kommandozeilen-Schnittstelle psql zum Einsatz. Wir stellen die häufigsten Backup-Szenarien samt Code-Beispielen vor.

PostgreSQL-Backup mit pg_dump und pg_restore
MySQL-Backup
MySQL-Backup mit MySQL-Dump
  • Sicherheit

Wenn Sie mit WordPress und Co. arbeiten, kennen Sie vielleicht diese Warnmeldung: „Legen Sie vor dem Update ein Backup der Datenbank an.“ Häufig kommt zum Erstellen des Backups das mysqldump-Tool zum Einsatz. Doch was genau versteht man unter einem MySQL-Dump? Wir erklären, was mit dem Begriff gemeint ist, und zeigen, wie man mit dem mysqldump-Tool ein Datenbank-Backup anlegt.

MySQL-Backup mit MySQL-Dump
Windows 11 Backup
Windows-11-Backup: So funktioniert die Windows-11-Datensicherung
  • Konfiguration

Geht es um private und unternehmenskritische Dateien, sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Sorgen Sie mit regelmäßigen Backups von Fotos, Videos, Dokumenten und Co. vor, um gegen jegliche Widrigkeiten gewappnet zu sein. In diesem Artikel erklären wir, wie Sie in Windows 11 ein Backup des gesamten Systemzustands oder bestimmter Dateien bzw. Verzeichnisse und Ordner erstellen.

Windows-11-Backup: So funktioniert die Windows-11-Datensicherung
RAID-Level im Vergleich
RAID-Level: Die wichtigsten RAID-Ansätze im Vergleich
  • Sicherheit

Wer Festplatten in einem RAID zusammenschließen möchte, kann dabei aus einer Reihe von Standard-Setups wählen, die man auch als RAID-Level bezeichnet. Diese vordefinierten Konstellationen beschreiben die Anordnung der einzelnen Platten sowie die zu verwendenden Verfahren bei der Speicherung der Dateien. Welche Ansätze verfolgen die wichtigsten RAID-Level? Und für welche Verwendungszwecke eignen...

RAID-Level: Die wichtigsten RAID-Ansätze im Vergleich
SSD-Lebensdauer
SSD-Lebensdauer: Wie lange hält eine Solid State Disk?
  • Sicherheit

Die SSD-Lebensdauer ist für die Datensicherheit und effiziente Backup-Strategien ein wichtiger Faktor. Sind elektronische Flash-Speicher so zuverlässig wie klassische Festplatten mit Magnetspeicherung? Wann endet ihre Lebensdauer und gibt es Hinweise auf einen bevorstehenden Ausfall? Was ist im Notfall zu tun? Ist eine Wiederherstellung von Daten möglich und lohnt sie sich?

SSD-Lebensdauer: Wie lange hält eine Solid State Disk?
WordPress-Backup erstellen
WordPress-Backup erstellen
  • Blogs

Mit einem WordPress-Backup sichern Sie Websites, die mit dem Content-Management-System WordPress erstellt wurden, für den Fall eines unvorhergesehenen Datenverlusts. Sie haben die Möglichkeit, WordPress-Seiten mittels Plugins, mithilfe Ihres Providers oder über Cloud-Dienstleister regelmäßig zu sichern. Ein manuelles Backup bedeutet geringfügigen Mehraufwand – dafür haben Sie die volle Kontrolle.

WordPress-Backup erstellen
Windows 10: Backup erstellen
Windows-10-Backup: So funktioniert die Datensicherung
  • Konfiguration

In Windows 10 ein Backup zu erstellen ist die sicherste Möglichkeit, die eigenen Daten im Falle von Systemabstürzen oder Hardware-Schäden zu schützen. Die Windows-10-Sicherung erlaubt es, alle Programme, privaten Dateien und Systemeinstellungen als exaktes Abbild zu speichern. Wird der PC oder Laptop beschädigt, kann das angefertigte Windows-10-Backup ganz leicht auf einem anderen Gerät...

Windows-10-Backup: So funktioniert die Datensicherung
3-2-1-Backup-Regel
3-2-1-Backup-Regel: Maximale Sicherheit für Ihre Daten
  • Sicherheit

Das Risiko eines teilweisen oder kompletten Datenverlusts ist in unseren digitalen Zeiten hoch. Trotzdem nutzt längst nicht jeder die Möglichkeiten für eine einfache Datensicherung. 3-2-1-Backup heißt hier die Zauberformel. Was sich dahinter verbirgt und wie Privatpersonen und Firmen die 3-2-1-Regel optimal für das Backup nutzen können, erfahren Sie hier.

3-2-1-Backup-Regel: Maximale Sicherheit für Ihre Daten